September 26, 2022

Google hat sich mit dieser National Aeronautics and Space Administration zusammengetan, damit Nutzer den Weltraum und dies Sonnensystem im 3D- und AR-Modus erkunden können.

Google hat eine Partnerschaft mit National Aeronautics and Space Administration neue Tools bereitzustellen, um Google-Nutzern unseres Sonnensystems sowohl in Form von Websites wie nachrangig mehr als neue AR-Modelle interessante Erfahrungen zu offenstehen. Selbige Zusammenarbeit bringt neue 3D-Modelle von 60 Planeten, Monden und National Aeronautics and Space Administration-Raumfahrzeugen geradezu in die Google-Suche.

Google hat leer Informationen in einem Google Arts & Kultur Website, nachher dieser Benutzer in dieser Stellung sein werden, die zu erkunden Sonnensystem, Planeten, andere Himmelskörper zusammen mit ihren Monden. Google sagte in seinem Blogspot, dass dies Sonnensystem jetzt in den Zeichnungen dieser Sternbilder in den Lascaux-Höhlen und dieser Sternkunde dieser klassisches Altertum erforscht werden kann. „Die National Aeronautics and Space Administration hilft Personen um die Welt, um vereinen genaueren Blick aufwärts die zu werfen Universum durch Erkundungen wie die Artemis Mond Mission oder die neuen James Webb Space Bilder. Ab heute können Sie dank dieser National Aeronautics and Space Administration mit neuen Erfahrungen in dieser Google-Suche und Google Arts & Culture noch mehr mehr als dies Sonnensystem lernen“, sagte Google.

Wie erkundet man dies Sonnensystem mehr als die Google-Suche?

Um unser Sonnensystem, Planeten und Himmelskörper mit dieser Google-Suche zu erkunden, sollen Sie nur aufwärts die Schaltfläche In 3D bezeichnen klicken, um die verschiedenen Elemente dessen, welches Sie ohne Rest durch zwei teilbar betrachten, noch besser zu verstehen. „Selbige 3D-Anmerkungen werden nachrangig z. Hd. Zellen, biologische Konzepte (wie Skelettsysteme) und andere Bildungsmodelle in dieser Suche verfügbar sein“, heißt es im Weblog. Google-Geschäftsführer Sundar Pichai teilte dies mit und twitterte: „meine Wenigkeit freue mich sehr, mit @National Aeronautics and Space Administration zusammenzuarbeiten, um 3D-Modelle von Planeten, Monden und Raumfahrzeugen in die Google-Suche (und nachrangig in AR aufwärts Mobilgeräten!) zu einfahren, zusammen mit einem neuen @googlearts-Projekt, dies unsrige Sonne erforscht System.”

Planeten, Raumschiffe und Satelliten in AR

Ab sofort können Sie Planeten, Raumfahrzeuge, Monde und Satelliten in AR aufwärts Ihrem Telefon erkunden. Von all diesen sind nachrangig interaktive 3D-Modelle aufwärts dem Desktop verfügbar. Google hat noch nicht die vollständige verkettete Liste dieser 3D-Objekte bereitgestellt.

[

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.