October 1, 2022

Wladimir Putin forderte die BRICS-Vorhut hinauf, in Anbetracht „egoistischer Aktionen“ des Westens zusammenzuarbeiten.

Moskau, Russland:

Dieser russische Staatschef Wladimir Putin hat am Wochenmitte die Staats- und Regierungschefs von Brasilien, Indien, VR China und Südafrika aufgefordert, in Anbetracht „egoistischer Aktionen“ des Westens zusammenzuarbeiten, da Moskau von westlichen Sanktionen gegen die Ukraine heimgesucht wird.

„Nur hinauf jener Grundlage einer ehrlichen und pro zweierlei Seiten vorteilhaften Zusammenarbeit können wir nachdem Wegen aus dieser Notlage suchen, die sich in jener Wirtschaft der Welt aufgrund des schlecht durchdachten, egoistischen Handelns bestimmter Staaten entwickelt hat“, sagte Putin in einer Fernsehansprache nebst den BRICS virtuellen Sternstunde jener Staats- und Regierungschefs unter Bezugnahme hinauf westliche Sanktionen gegen Russland.

Er sagte, dass solche Länder „durch die Verwendung von Finanzmechanismen ihre eigenen Fehler in jener makroökonomischen Politik hinauf die ganze Welt abwälzen“.

„Wir sind überzeugt, dass jetzt mehr denn je die Vorhut jener BRICS-Staaten gesucht wird, um zusammenführen einigenden, positiven Route zur Entstehung eines wirklich multipolaren Systems zwischenstaatlicher Beziehungen zu prosperieren“, sagte Putin.

Er fügte hinzu, dass die BRICS-Staaten „hinauf die Unterstützung vieler asiatischer, afrikanischer und lateinamerikanischer Staaten zählen können, die bestrebt sind, eine unabhängige Politik zu verfolgen“.

Washington und Hauptstadt von Belgien nach sich ziehen Moskau mit beispiellosen Sanktionen belegt, nachdem Putin am 24. Februar Truppen in die pro-westliche Ukraine geschickt hatte.

Dies Sperrfeuer lähmender Sanktionen hat Putin dazu gedrängt, nachdem neuen Märkten zu suchen und die Beziehungen zu Ländern in Alte Welt und Asien zu stärken.

(Welche Historie wurde nicht von NDTV-Mitarbeitern bearbeitet und wird maschinell aus einem syndizierten Feed generiert.)

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.