December 2, 2022

Die Zero-Day-Schwachstelle von WhatsApp kann dazu zur Folge haben, dass Hacker Benutzerkonten ausnutzen.

Whatsapp ist die weltweit meistgenutzte Messaging-Plattform. Obwohl es dazu prestigeträchtig ist, von Zeit zu Zeit viele neue Funktionen einzuführen, um die Benutzererfahrung zu verbessern, ist die App jetzt in den News z. Hd. eine strenge Sicherheit Fehler und Schwachstellen. Die App hat eine Schwachstelle gemeldet, die dazu zur Folge haben könnte Hacker Benutzerdaten auszunutzen. Darüber hinaus CERT-In, welcher Inder WWW-Sicherheit Die Nodal-Vermittlung hat außerdem eine Hochsicherheitswarnung hrsg., die Benutzer vor welcher Schwachstelle warnt, die dazu zur Folge haben kann, dass Benutzer Datenmaterial verlieren. In Übereinstimmung mit den von WhatsApp und CERT-In geteilten Informationen betrifft dieser Fehler die menschenähnlicher Roboter und iOS-Versionen welcher App vor v2.22.16.12.

WhatsApps neue Sicherheitslücke

Synchronisiert qua CVE-2022-36934: Nicht käuflich Overflow Programmfehler und CVE-2022-27492: Nicht käuflich Underflow Programmfehler können Angreifer derbei helfen, beliebigen Identifizierungszeichen sowohl gen menschenähnlicher Roboter qua fernerhin aus welcher Ferne auszuführen iOS Geräte. Dieser böswillige Mime kann dies Gerät eines Benutzers steuern, während er eine speziell gestaltete Videodatei sendet, mit welcher er beliebigen Identifizierungszeichen in die Praxis umsetzen kann. Sie können Befehle gen dem Computergerät einer anderen Person aus welcher Ferne in die Praxis umsetzen. Normalerweise finden Remote Identifizierungszeichen Executions (RCEs) aufgrund von bösartiger Schadsoftware statt, die vom Host heruntergeladen wurde. Dies kann unabhängig vom geografischen Standort des Geräts geschehen. Welche beiden Sicherheitslücken wurden vom internen Sicherheitsteam von WhatsApp entdeckt und qua „unbequem“ markiert und mit 10/10 Punkten bewertet.

Wie können sich welche Schwachstellen gen dies Gerät welcher Benutzer auswirken?

Wie von Cybersecurity News berichtet, könnte ein Bedrohungsakteur die unten genannten illegalen Aktivitäten in die Praxis umsetzen, während er welche Schwachstellen ausnutzt

1. Starten Sie Schadsoftware

2. Stehlen Sie sensible Datenmaterial

3. Beaufsichtigen Sie die Aktivitäten des Benutzers

4. Zerhäckseln Sie dies gesamte Gerät

Wie bleibe ich sicher?

Welche Schwachstellen sind z. Hd. WhatsApp nicht neu und es werden Patches mit den neuesten Versionen welcher App veröffentlicht. Sie sollen nur gen die neueste Version welcher App updaten, um sicherzustellen, dass keine Sicherheitsbedrohung vorliegt.

[

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *