September 29, 2022

Dieser Bitcoin-Preis weitete die Verluste aus und fiel zum ersten Mal seitdem Juli 2021 unter 30.000 $, welches seinen Rückgang von einem Rekordhoch im November gen mehr denn 55 % bedeutete.

Dieser Bitcoin-Preis weitete die Verluste aus und fiel zum ersten Mal seitdem Juli 2021 unter 30.000 $, welches seinen Rückgang von einem Rekordhoch im November gen mehr denn 55 % zwischen einer weltweiten Winkelzug aus riskanteren Anlagen bedeutete.

Dieser größte digitale Token welcher Welt fiel im asiatischen Handel um ganze 3,1 % gen 29.992 $. Ether fiel um solange bis zu 3,7 %, während Solana um 8,2 % und Avalanche um 10,4 % zurückgingen.

Vorlesung halten Sie untergeordnet: Hinauf welcher Suche nachher einem Smartphone? Um den mobilen Finder zu revidieren Klicke hier.

„Wir sehen verknüpfen Zusammenbruch in Zeitlupe, zum Teil, weil hauptsächlich Long-Inhaber verkauft nach sich ziehen“, sagte Josh Lim, Sprossenstiege welcher Derivateabteilung zusammen mit Schöpfungsgeschichte Irdisch Trading mit Sitz in New York. „Jetzt, da sich wenige Unternehmensfinanzen nahe ihrer Kostenbasis in Bewegung setzen, warten die Märkte ab und beobachten, ob die Aktionäre verknüpfen gewissen Risikoabbau erzwingen werden.“

Die Krypto-Ohnmacht kommt von dort, dass die Straffung welcher Geldpolitik zur Bekämpfung welcher außer Leistungsnachweis geratenen Inflation die Liquidität dämpft und die Geldgeber von spekulativen Anlagen gen den globalen Märkten abhält.

Michael Novogratz, welcher milliardenschwere Kryptowährungsinvestor, welcher Galaxy Digital Holdings Ltd. leitet, warnte davor, dass er erwartet, dass sich die Sachen verschlechtern, im Vorhinein sie sich bessern.

„Krypto handelt wahrscheinlich mit dem Nasdaq korreliert, solange bis wir ein neues Gleichgewicht klappen“, sagte Novogratz am Montag zusammen mit Galaxys Gewinnaufruf für jedes dies erste Quartal. „Mein Instinkt ist, dass noch mehr Schaden angerichtet werden muss, und dies wird zumindest in den nächsten Quartalen in einem sehr unruhigen, volatilen und schwierigen Markt infrage kommen, im Vorhinein die Personen dies Gefühl bekommen, dass wir uns im Gleichgewicht Ergehen.“

Do Kwon, welcher Gründer von Terraform Labs, dies die Terra-Blockchain antreibt, versucht, seine algorithmische Stablecoin zu stützen, nachdem die Kryptowährung ihre chemische Bindung an den Dollar zwischen welcher Marktkrise verloren hat.

Luna Foundation Guard, die Vereinigung, die zur Unterstützung des dezentralen Tokens und welcher Terra-Blockchain gegründet wurde, sagte, sie werde Darlehen im Zahl von etwa 1,5 Milliarden US-Dollar in Bitcoin und TerraUSD vergeben, um die chemische Bindung von TerraUSD zu stärken, nachdem sie am Satertag unter 1 US-Dollar in jemanden verliebt sein war, denn die Kryptomärkte weiter einbrachen.

Kwon erregte Entstehen dieses Jahres die Beachtung welcher Kryptowelt, während er versprach, Bitcoin im Zahl von solange bis zu 10 Milliarden US-Dollar zu kaufen, um Terra zu stützen.

“Bedacht beobachten”

„Wir beobachten genau, wie sich welcher Markt in den nächsten 24 Zahlungsfrist aufschieben entwickelt“, sagte Steven Goulden, Senior Research Organisator beim Krypto-Marktmacher Cumberland DRW, in einer E-Mail-Dienst. „Einschließlich welcher Frage, ob Mechanismen, die eingeführt werden, um dies Vertrauen zu potenzieren, wie die LFG, die Bitcoin an OTC-Handelsunternehmen ausleiht, in Zeiten großer Spannungszustand ausreichen werden, oder ob wir zusätzliche Stabilisierungsmechanismen benötigen.“

Dieser Rückgang des Tokens birgt die Gefahr, dass er straff aus welcher Spanne herausfällt, in welcher er im Jahr 2022 gehandelt wurde, und den jüngsten Bullenlauf, welcher den Token im November gen verknüpfen Rekord von sozusagen 69.000 $ trieb, vollwertig umkehrte.

Mit seiner 40-Tage-Korrelation mit welcher Sulfur&P 500-Aktienbenchmark um verknüpfen Rekord herum, so die von Bloomberg zusammengestellten Fakten, würde jeder weitere Schlaghose gen die Aktienstimmung riskieren, Bitcoin ebenfalls nachher unten zu ziehen.



[

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.