September 26, 2022

Die Aktien stiegen am zweiter Tag der Woche nachher einer brutalen Woche, qua die Geldgeber eine aggressivere Federal Reserve und steigende Entwicklungsmöglichkeiten aufwärts eine Rezession einschätzten.

Welcher Dow Jones Industrial Average stieg um 621 Punkte oder 2,1 %. Welcher Schwefel&P 500 stieg um 2,5 % und dieser Nasdaq Composite stieg um 2,6 %. Die US-Aktienmärkte waren am Montag zu Händen den 16. Monat des Sommerbeginns geschlossen.

Selbige Bewegungen folgten aufwärts die Rückgänge dieser letzten Woche, in denen dieser Schwefel&P 500 seine schlechteste Woche seither 2020 verzeichnete. Viele Geldgeber befürchten, dass eine Erholung zwischen wachsender Rezessionsängste nur von kurzer Dauer sein könnte, obwohl andere erwarten, dass Aktien überverkauft sein könnten, nachdem sie die Inflation genauer eingepreist nach sich ziehen Drücke.

Dies Comeback war mit 461 Mitgliedern des Schwefel&P 500 im grünen Einsatzfeld breit abgestützt.

„Die offene Frage ist, ob dies nur ein Expansion oder dieser Tiefpunkt ist“, sagte Sam Stovall, Chief Investment Strategist zwischen CFRA Research. „meine Wenigkeit denke, dass dies sicherlich ein Expansion sein könnte, demgegenüber nicht dieser Tiefpunkt, weil die eine fehlende Zutat ein aufwärts Angstgefühl basierender Kapitulationsverkauf ist.“

Große Sprünge dieser Stil waren während dieser Baisse an dieser Tagesordnung. Welcher Schwefel&P 500 ist seither Beginn dieser Baisse Werden Januar zehnmal um mehr qua 2 % im Krieg gestorben, nur um diesen Treffer wieder abzugeben und niedriger zu handeln. Manche Geldgeber bezweifeln, dass dieser Expansion derjenige sein wird, dieser die Wende markiert, insbesondere ohne offensichtliche Nachrichtensendung oder Katalysatoren, die ihn vorantreiben.

Welcher Schwefel&P 500 gewinnt 2 % während dieser aktuellen Baisse

Zeitpunkt % Veränderung
4. Mai 2,99 %
DIENSTAG 2,58 %
9. Mär 2,57 %
28. Apr 2,47 %
27. Mai 2,47 %
28. Jan 2,43 %
13. Mai 2,39 %
16. Mär 2,24 %
25. Feb 2,24 %
15. Mär 2,14 %
17. Mai 2,02 %

Quelle: Faktensatz

Kraft war nachher einem Zuwachs dieser Ölpreise dieser Sektor mit dieser besten Performance im Schwefel&P 500. Brent-Rohöl-Futures wurden 1,1 % höher zwischen 115,32 $ pro Tonne gehandelt. West Texas Intermediate, die US-Öl-Benchmark, legte um sozusagen 2 % aufwärts 111,55 $ pro Tonne zu.

Die Aktien von Diamondback Energy, Exxon Mobil und Schlumberger stiegen leer um mehr qua 5 %. Die Aktien von Halliburton und Phillips 66 stiegen jeweils um mehr qua 4 %.

Tech-Aktien mit Mega-Caps führten ebenfalls zu den Kursgewinnen. Die Aktien dieser Google-Muttergesellschaft Alphabet stiegen um mehr qua 4 %. Die Aktien von Apple und Amazon bewegten sich beiderartig um mehr qua 3 %.

Chip-Aktien verzeichneten Gewinne, womit die Aktien von Nvidia um mehr qua 5 % stiegen, KLA um mehr qua 4 % stieg und Advanced Micro Devices um 3 % zulegte.

An anderer Stelle stieg dieser Aktienpreis von Kellogg um 2 %, nachdem dies Unternehmen dies angekündigt hatte in drei separate Unternehmen aufgeteilt.

Unterdessen stieg die Rendite dieser 10-jährigen Benchmark-Schatzanleihe weiter an. Renditen in Bewegung setzen sich umgekehrt zu den Rühmen.

Die wichtigsten Durchschnitte erlitten letzte Woche ihre 10. Verlustwoche in 11 aufgrund von Befürchtungen, dass die Zentralbank die Zinsen böse steigern wird, um die Inflation zu zähmen, aufwärts die Gefahr hin, zusammensetzen wirtschaftlichen Fallen der Kurse zu verursachen. Welcher Schwefel&P 500 fiel letzte Woche um 5,8 %, welches seinen größten wöchentlichen Verlust seither März 2020 bedeutet, und tauchte tiefer in den Bärenmarkt ein. Die Aktien-Benchmark liegt jetzt mehr qua 23 % unter ihrem Rekordhoch von Werden Januar.

Welcher Blue-Chip-Dow rutschte letzte Woche um 4,8 % ab und fiel letzte Woche zum ersten Mal seither Januar 2021 unter 30.000. Welcher technologielastige Nasdaq Composite rutschte letzte Woche um 4,8 % ab.

Aktienauswahl und Anlagetrends von CNBC Pro:

Welcher steile Einbruch dieser Aktien schien die weitere Schwächung des Anlegervertrauens in die Wirtschaftsaussichten und die Fähigkeit dieser US-Notenbank, eine sanfte Landung zu steuern, zu signalisieren. Manche an dieser Wall Street sagen, dass die Gewinnschätzungen aufgrund der Tatsache dieser steigenden Wahrscheinlichkeit einer bevorstehenden Rezession qua nächstes purzeln könnten.

„Sogar wenn eine Rezession vermieden wird, sind die Ergebniszahlen zu hoch, weil dieser inflationäre Kostendruck jetzt die Margen drückt, welches bedeutet, dass unsrige Feuer-und-Eiscreme-Paradigma wirklich aufgeht, und wir nach sich ziehen viel davon eingepreist “, sagte Mike Wilson, Chefstratege zu Händen US-Aktien zwischen Morgan Stanley, am zweiter Tag der Woche in dieser „Squawk Schachtel“ von CNBC. “Wir ohne Rest durch zwei teilbar habe es nicht voll eingepreist zu Händen dies rezessive Ergebnis.”

US-Notenbank-Chef Jerome Powell wird am Mittwoch und Mitte der Woche vor dem Kongress postulieren. Sein Live Event erfolgt nachher einer kürzlichen Zinserhöhung um drei Viertel Prozentpunkte, dieser größten Erhöhung dieser Zentralbank seither 1994.

Geldgeber beobachteten weiterhin Wissen, um die Gesundheit dieser Wirtschaft einzuschätzen. Am zweiter Tag der Woche zeigte dieser jüngste Mitteilung dieser Patriotisch Association of Realtors, dass die Verkäufe bestehender Häuser im Mai um 3,4 % zurückgegangen sind, welches dem entspricht schwächster Mitteilung seither Monat des Sommerbeginns 2020.

Währenddessen setzten Kryptowährungen ihre Achterbahnfahrt fort. Bitcoin fiel zu ein neues 2022-Tiefdruckgebiet von 17.601,58 $ am Wochenende zuvor er am Montag wieder weiterführend die 20.000-Dollar-Marke kletterte. Er stieg zuletzt um mehr qua 6 % aufwärts 21.453,90 $. Die nachher Marktkapitalisierung größte Kryptowährung dieser Welt liegt 70 % unter ihrem im November erreichten Allzeithoch.

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.