October 1, 2022

Francesco Carta Fotografo | Moment | Getty Images

Dies Gemetzel gen dem Kryptomarkt wird nicht nachlassen, da die Token-Preise purzeln, Unternehmen freilassen Mitwirkender in Wellen und wenige jener beliebtesten Namen jener Industriezweig Magen hoch umziehen. Dies Salat hat Investoren erschreckt und intrinsisch weniger Monate zusammenführen Zahl von mehr denn 2 Billionen US-Dollar vernichtet – und die Lebensersparnisse von Einzelhändlern zunichte gemacht, die weitläufig gen Kryptoprojekte setzen, die denn sichere Investitionen gelten.

Dieser plötzliche Vermögensverlust hat Befürchtungen geschürt, dass jener Krypto-Flugzeugabsturz dazu hinzufügen könnte, eine breitere Rezession auszulösen.

Die Marktkapitalisierung des Kryptomarktes von unter 1 Billion US-Dollar (welches weniger denn die Hälfte jener von Apfel‘s) ist winzig im Vergleich zu denen des Landes 21 Billionen US-Dollar Bruttoinlandsprodukt oder 43 Billionen Dollar Wohnungsmarkt. Trotzdem US-Haushalte besitzen nachdem Schätzungen von Goldman Sachs ein Drittel des globalen Kryptomarktes. und eine Umfrage des Pew Research Center fanden beiläufig hervor, dass 16 % jener erwachsenen US-US-Amerikaner angaben, in eine Kryptowährung investiert, damit gehandelt oder eine Kryptowährung verwendet zu nach sich ziehen. Es gibt darob ein gewisses Messung an nationaler Exposition im Gegensatz zu dem Deep-Sell-Off gen dem Kryptomarkt.

Dann ist da noch die ganze Mystizismus rund um den aufstrebenden Kryptosektor. Es mag zu den kleineren Anlageklassen in Besitz sein von, immerhin die lebhafte Industriezweig erregt viel Beachtung in jener Populärkultur, mit Darstellen pro große Sportmeisterschaften und Stadion-Sponsoring.

Wirklich sagen Ökonomen und Banker im Gegensatz zu CNBC, dass sie sich aus einem wichtigen Grund keine Sorgen mehr als zusammenführen Dominoeffekt von Krypto gen die breitere US-Wirtschaft zeugen: Krypto ist nicht an Verdanken gebunden.

„Die Menschen verwenden Krypto nicht wirklich denn Sicherheit pro reale Verdanken. Ohne dies wäre dies nur sehr viel Papierverluste. Von dort steht dies ganz unten gen jener verkettete Liste jener Probleme pro die Wirtschaft“, sagte Joshua Gans, Volkswirtschaftler im Kontext jener Universität von Toronto.

Gans sagt, dies ist ein großer Teil dessen, warum jener Kryptomarkt immer noch eigentlich eine „Nebenschau“ pro die Wirtschaft ist.

Keine Verdanken, kein Thema

Die Verhältnis zwischen Kryptowährungen und Verdanken ist jener Schlüssel.

Unter den meisten traditionellen Anlageklassen wird erwartet, dass ihr Zahl mehr als zusammenführen gewissen Zeitraum moderat stabil bleibt. Basta diesem Grund können jene eigenen Vermögenswerte dann denn Sicherheit verwendet werden, um Geld zu leihen.

„Welches Sie im Kontext Krypto-Assets problemlos wegen ihrer Volatilität nicht gesehen nach sich ziehen, ist derselbe Prozess, mit dem Sie damit andere reale Vermögenswerte oder traditionellere Finanzanlagen kaufen und gen dieser Grundlage leihen können“, erklärte Gans .

„Die Menschen nach sich ziehen Kryptowährung verwendet, um sich andere Kryptowährungen zu leihen, immerhin dies ist in jener Kryptowelt irgendwie enthalten.“

Es gibt Ausnahmen – MicroStrategy nahm zusammenführen Bitcoin-gedeckten Kredit in Höhe von 205 Mio. Dollar gen im März mit jener kryptofokussierten Kreditanstalt Silvergate – immerhin zum größten Teil leben kryptounterstützte Kredite in einer branchenspezifischen Echokammer.

Laut einer aktuellen Forschungsnotiz von Morgan Stanley nach sich ziehen Krypto-Kreditgeber hauptsächlich Kredite an Krypto-Investoren und -Unternehmen vergeben. Die Spillover-Risiken durch dies Tanken von Kryptopreisen gen dies breitere Fiat-US-Dollar-Bankensystem könnten von dort „restriktiv sein“.

Unter aller Begeisterung pro Bitcoin und andere Kryptowährungen weist jener Risikokapitalgeber und prominente Investor Kevin O’Leary darauf hin, dass die meisten Bestände an digitalen Vermögenswerten nicht institutionell sind.

Gans stimmt zu und sagt CNBC, dass er die Banken bezweifelt all dies ist dem Krypto-Ausverkauf ausgesetzt.

„Es gab sicherlich Banken und andere Finanzinstitute, die Motivation an Krypto denn Vermögenswert bekundet nach sich ziehen und denn Vermögenswert, in den sie vielleicht möchten, dass ihre Kunden beiläufig investieren können, immerhin realiter gibt es nicht so viel von dieser Investment “, erklärte Gans und stellte Festtag, dass Banken ihre eigenen Vorschriften nach sich ziehen und ihre eigene Notwendigkeit nach sich ziehen, sicherzustellen, dass es sich um angemessene Investitionen handelt.

„meine Wenigkeit glaube nicht, dass wir dem so ausgesetzt waren wie in anderen Finanzkrisen“, sagte er.

Begrenzte Exposition

Experten sagen CNBC, dass dies Engagement jener alltäglichen Schraubenmutter-und-Popmusik-Investoren in den USA nicht ohne Maß hoch ist. Obwohl wenige Krämer von den jüngsten Liquidationen mitgenommen wurden, sind die Gesamtverluste gen dem Kryptomarkt im Vergleich zum Nettowert jener US-Haushalte von 150 Billionen US-Dollar wenig.

Laut einer Mitteilung von Goldman Sachs vom Mai zeugen Kryptobestände nur 0,3 % des Haushaltsvermögens in den USA aus, verglichen mit 33 %, die in Aktien gebunden sind. Dies Unternehmen geht davon aus, dass die Zug jener Gesamtausgaben durch die jüngsten Preisrückgänge „sehr wenig“ sein wird.

O’Leary, jener dies gesagt hat 20 % seines Portfolios sind Kryptoweist beiläufig darauf hin, dass jene Verluste weltweit verteilt sind.

„Die großartigen News mehr als die Kryptoökonomie und sogar Positionen wie Bitcoin bzw Radio, handelt es sich um dezentrale Bestände. Es ist nicht nur jener amerikanische Investor herausgestellt“, sagte er. „Wenn Bitcoin um weitere 20 % purzeln würde, wäre es nicht wirklich wichtig, weil es überall verbreitet ist.“

„Und es sind nur 880 Milliarden Dollar vor jener Korrektur, welches ein großer Nichts-Burger ist“, fuhr O’Leary fort.

Zum Vergleich: BlackRock hat 10 Billionen Dollar an verwaltetem Vermögen, und jener Marktwert jener vier wertvollsten Technologieunternehmen liegt – selbst nachdem jener diesjährigen Korrektur – immer noch im Kontext mehr als 5 Billionen US-Dollar.

Wenn Bitcoin um weitere 20 % purzeln würde, wäre es nicht wirklich wichtig, weil es überall verbreitet ist

Kevin O’Leary

Risikokapitalgeber

Manche Analysten an jener Wall Street vertrauen sogar, dass die Hören gescheiterter Krypto-Projekte eine gute Sache pro den Sektor insgesamt sind – eine Weise Stresstest, um die offensichtlichen Mängel des Geschäftsmodells auszuwaschen.

„Dieser Zusammenbruch schwächerer Geschäftsmodelle wie TerraUSD und Luna ist wahrscheinlich heilsam pro die langfristige Gesundheit dieses Sektors“, sagte Alkesh Shah, globaler Krypto- und Digital-Zusatzposten-Stratege im Kontext jener Kreditanstalt of America.

Shah sagt, dass die Schwäche im Krypto- und Digital-Zusatzposten-Sektor Teil jener umfassenderen Korrektur von Risikoanlagen ist. Anstatt die Wirtschaft nachdem unten zu treiben, verfolgen die Krypto-Preise die Technologieaktien nachdem unten, da jedwederlei dem Komprimierung größerer makroökonomischer Lebendigkeit unterliegen, einschließlich einer Spirale jener Inflation und einer virtuell endlosen Folge von Federal Reserve-Zinserhöhungen.

„Höher denn erwartete Zinserhöhungen in Verpflichtung mit dem Rezessionsrisiko nach sich ziehen Risikoanlagen, einschließlich Software und kryptografische/digitale Vermögenswerte, weitgehend getroffen. Im Zuge jener weltweiten Straffung jener Zentralbanken erwarten meine Strategiekollegen, dass die Zentralbanken den Märkten weltweit etwa 3 Billionen US-Dollar an Liquidität schließen aus werden“, fuhr Shah fort.

Mati Greenspan, jener Vorstandsvorsitzender jener Krypto-Forschungs- und Investmentfirma Quantum Economics, gibt jener Straffung jener Federal Reserve ebenfalls die Schuld.

„Zentralbanken nach sich ziehen sehr schnell Unmengen an Geld gedruckt, wenn es nicht gewünscht wurde, welches zu übermäßiger Risikobereitschaft und rücksichtslosem Überbau von Hebelwirkung im System führte. Jetzt, wo sie die Liquidität überfallen, spürt die ganze Welt die Notlage .”

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.