December 2, 2022

Dieser Zusammenschluss von Social-Media-Servern bietet eine großartige Weitere, kann allerdings den blauen Vogel von Twitter nicht ersetzen.

Elon Musk – im gleichen Sinne namhaft qua dieser reichste Mann dieser Welt – führt Twitter Inc. entweder im Alleingang in den Schlund oder rettet es vor einer aufgeblähten Belegschaft, die eine geldverbrennende Höllenlandschaft betreibt.

Egal hinaus welche Seite Sie fliegen, und wenn Sie hinaus Twitter sind, sollen Sie sich hinaus eine Seite stellen, es besteht kein Zweifel, dass Tausende von Benutzern sich beeilt nach sich ziehen, eine Weitere zu finden. Die bisher am meisten beachtete Leihmutter ist Mastodon, ein deutsches soziales Netzwerk, von dem solange bis vor einem Monat nur wenige gehört hatten.

In dieser Zeit, die Musk brauchte, um Finale zehnter Monat des Jahres offiziell die Test reichlich Twitter zu übernehmen, solange bis Sonntag, strömten 1 Million weitere Menschen in dies Mastodon-Netzwerk, welches die Zahl dieser aktiven Nutzer hinaus reichlich 1,7 Mio. ansteigen ließ.

Die Zahl sozusagen zu verdreifachen, ist ein enormer Schub zum Besten von die Gemeinschaft, die Eugen Rochko 2016 gegründet hat, qua er während seines Informatikstudiums für seinen Erziehungsberechtigte lebte. Dennoch es ist nicht etwa mit den 200 Mio. Nutzern zu vergleichen, die Twitter behauptet, geschweige denn mit den 3,7 Milliarden Meta Platforms Inc., die reichlich seine Website-Suite verfügt, zu dieser Facebook und Instagram in Besitz sein von. Rochko, dieser dies Open-Source-Projekt ins Leben rief, weil er befürchtete, dass Twitter eines Tages einem Milliardär in Besitz sein von würde, bleibt Chief Executive Officer des Unternehmens, dies gegründet wurde, um dies Unternehmen zu leiten. Er kam im vergangenen Jahr mit nur 55.300 Euro (57.000 US-Dollar) Einnahmen aus, hauptsächlich von Spendern und Patreon-Abonnenten.

Information von Google Trends zeigen vereinigen massiven Zunahme dieser Suchanfragen nachher dem Terminus technicus „Mastodon“. Die Wissensdurst hinaus die in Spreeathen ansässige Website stieg erstmals Finale vierter Monat des Jahres, nachdem Musk Pläne angekündigt hatte, Twitter zum Besten von 44 Milliarden US-Dollar zu privatisieren. Dann, nachdem Musk drum gekämpft hatte, den Handel nicht durchzuziehen, und sich herausstellte, dass die Transaktion letzten Monat verriegelt werden würde, erreichte dies Motivation ein Crescendo.

„Obwohl wir offensichtlich nicht mit einem Massenexodus von Menschen rechnen, die eine dieser beliebtesten Social-Media-Sites dieser Welt verlassen, sind die Information unmissverständlich [show] dass die Volk tatsächlich damit beginnen, es zu verlassen, und sie suchen im gleichen Sinne nachher Alternativen“, schrieb Michelle Stark, Vertriebs- und Marketingleiterin beim britischen Netzwerk- und Webhosting-Lieferant Fasthosts Netz Ltd., kürzlich.

Es besteht eine gute Möglichkeit, dass die Nutzerzahlen hinaus Mastodon weiter wachsen. Es ist im gleichen Sinne wahrscheinlich, dass, während viele diesen Twitter-Ersatzmittel lieben und bleiben werden, Tausende in Betracht kommen – oder ihre Konten ruhen lassen – weil dies ruhige lila Ungetüm kein Ersatzmittel zum Besten von dies chaotische Feed ist, an dies sie beim blauen Vogel gewöhnt sind. (Und übrigens, obwohl es einem Elefanten sehr verwandt sieht, ist dies jetzt ausgestorbene Mastodon tatsächlich eine andere Säugetiergattung.)

Es muss gesagt werden: Mastodon ist nicht dies nächste Twitter. Und dies ist in Ordnungsprinzip. Es soll nicht sein.

Welches Sie für Mastodon nach sich ziehen, ist nicht einmal eine einzige Social-Media-Site. Es ist vielmehr wie eine Sammlung verwandter und verbundener Chatrooms, die unabhängig voneinander betrieben und moderiert werden, welches die Gemeinschaft eine Föderation nennt. Selbige Räume werden Server genannt, weil sie ziemlich oft hinaus ihren eigenen unterschiedlichen Computern gehostet werden, während sie miteinander verbunden sind (es gibt mehr qua 5.700). Es ist ein Netzwerk im wahrsten Sinne des Wortes. Rochko fasste den Unterschied in einer Pressemitteilung vom vierter Monat des Jahres zusammen:

Im Spannungsfeld zu Twitter gibt es keine zentrale Mastodon-Website – Sie melden sich für einem Lieferant an, dieser Ihr Konto hostet, verwandt wie für dieser Registrierung für Outlook oder Gmail, und dann können Sie Personen gehorchen und mit ihnen interagieren, die verschiedene Lieferant verwenden.

Es ist jene lose Sammlung dicker Teppich Social-Media-Sites, die die Kernstärke und größte Schwäche von Mastodon ist. Anstelle eines einzigen Feeds, dieser Gespräche und Debatten zu unterschiedlichen Themen auftischt, ist jeder Server themenspezifisch und wird nachher den Schalten betrieben, die von seinen Gründern und Moderatoren festgesetzt wurden.

„Trete einem Server mit den Schalten für, mit denen du einverstanden bist, oder hoste deinen eigenen“, rät Mastodon. „Ihr Feed wird von Ihnen kuratiert und erstellt. Wir werden niemals Bezeichnen schalten oder Profile zum Besten von Sie visuell zeugen.“ Musks Twitter hat inzwischen begonnen, Glaubwürdigkeit zum Besten von 8 Dollar pro Monat zu verkaufen, mit katastrophalen Nachstellen.

Die meisten neuen Benutzer melden sich zum Besten von vereinigen allgemeinen Raum wie mastodon.online oder mas.to an, zuvor sie sich bestimmten Interessen zuwenden: fosstodon.org richtet sich an Software-Enthusiasten, climatejustice.social ist selbsterklärend, während mastodon.lol „ höflich im Gegensatz zu Antifaschisten, Mitgliedern dieser LGBTQ-Gemeinschaft, Aktivistenbewegungen, Hackern und allen, die nicht vertrauen, dass ‚freie Meinungsäußerung‘ dies einzig wichtige Menschenrecht ist.“

Selbige interessenbezogene Struktur macht Mastodon vielmehr zu Reddit oder Discord qua zu Twitter oder Facebook. Es ist unwahrscheinlich, dass sich z. B. Katzenfotos mit Diskussionen reichlich Polizeibrutalität vermischen. Dasjenige bedeutet, dass – theoretisch – Minderheiten oder benachteiligte Gruppen vereinigen sicheren Port nach sich ziehen, eine Unterprogramm, die hinaus Twitter spürbar fehlt, wo Trolling und Sekkatur weit verbreitet sind und eine Militär von Inhaltsmoderatoren Qual hatte, Schritttempo zu halten, noch zuvor Musk dies halbe Unternehmen feuerte.

Dennoch es bedeutet im gleichen Sinne, dass Mastodon-Sites vielmehr zu Echokammern ähnlicher Ansichten und Ideologien werden, wenn dies reinigende Sonnenlicht fehlt, dies offenere Foren zu Verschwörungstheorien und politischer Korrektheit können können. Die steigende Popularität von TikTok, dies eine ständige Krankenkost aus fröhlichem Tanzen und niedlichen Memes bietet, zeigt, dass die Vermeidung von Konflikten eine höchst attraktive Umstand zum Besten von eine Social-Media-Site ist. Es ist im gleichen Sinne ein Rauchzeichen darauf, warum Mastodon seine Nische finden und immer stärker werden wird.

Am Finale wird Mastodon niemals dieser öffentliche Sitzplatz dieser Stadt sein, obwohl er zumindest beginnt, Comedians anzuziehen, die verboten wurden, weil sie sich reichlich den neuen Eigentümer des blauen Vogels lustig gemacht nach sich ziehen. Stattdessen sollen Twitter-Nutzer, die nachher einem rüpelhaften und robusten Ort zum Besten von Debatten suchen, notfalls die Tatsache goutieren, dass es jetzt von einem Milliardär geführt wird, dieser reichlich Standards dieser freien Meinungsäußerung entscheidet.

[

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *