September 28, 2022

Südkorea behauptete, dass Nordkorea am Mittwoch mindestens drei ballistische Raketen abgefeuert habe.

Washington:

Die Vereinigten Staaten werden in Prägnanz eine Annäherung im Sicherheitsrat dieser Vereinten Nationen mehr als die Verstärkung dieser Sanktionen gegen Nordkorea einziehen, nachdem es eine interkontinentale ballistische Rakete abgefeuert hat, sagte ein hochrangiger US-Staatsdiener am Mittwoch.

Welcher Beamte erwartete „in den kommenden Tagen“ eine Annäherung mehr als die Resolution, die insbesondere die Ölimporte schmälern würde, obwohl Diplomaten sagen, dass Russland und Volksrepublik China ihr Vetorecht betätigen könnten.

Welcher US-Beamte stellte wacker, dass die 2017 gleichstimmig angenommene Sicherheitsratsresolution 2397 weitere Konsequenzen zum Besten von den Kasus eines weiteren ICBM-Starts forderte.

„Dasjenige war eine Karma dieser Resolution. Genau dies ist passiert, und somit denken wir, dass es jetzt an dieser Zeit ist, Maßnahmen zu ergreifen“, sagte dieser Beamte unter dieser Grundvoraussetzung dieser Anonymität.

Die Vereinigten Staaten nach sich ziehen solange bis Finale des Monats den Vorsitz im UN-Sicherheitsrat inne.

Welcher Beamte lehnte es ab, sich dazu zu sagen, ob Russland und Volksrepublik China ein Veto gegen die Resolution furnieren würden, sagte im Gegensatz dazu: „Wir vertrauen, dass sie Resolution starke Unterstützung finden wird, weil dies offensichtlich ein Themenkreis ist, dies zum Besten von uns von grundlegender Rang ist (und) von grundlegender Rang zum Besten von unsrige Verbündeten Land der aufgehenden Sonne und Südkorea.”

Ein Textentwurf würde die Ölmenge, die Nordkorea jedes Jahr legal zum Besten von zivile Zwecke importieren darf, von vier Mio. aufwärts drei Mio. Fass (525.000 aufwärts 393.750 Tonnen) reduzieren.

In ähnlicher Weise würden die Importe von raffiniertem Erdöl von 500.000 aufwärts 375.000 Fass gesenkt.

Die Resolution würde nicht zuletzt weitere Sanktionen gegen nordkoreanische Exporte vollziehen, darunter Uhren und mineralische Brennstoffe.

Die Vereinigten Staaten und Südkorea sagen, Nordkorea habe drei Raketen abgefeuert, darunter notfalls seine größte Interkontinentalrakete, Zahlungsfrist aufschieben nachdem Staatsoberhaupt Joe Biden verschmelzen Visite in dieser Region beendet hatte.

(Mit Ausnahmefall dieser Titel wurde sie Vergangenheit nicht von NDTV-Mitarbeitern bearbeitet und von einem syndizierten Feed veröffentlicht.)

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.