December 2, 2022

Dieser schockierte Prediger teilte ein Foto des Briefes aufwärts Instagram

Ein 40-jähriger US-Prediger ist von einem Mitglied seiner Gemeinschaft wegen welcher Wahl seines Outfit in welcher Religionsgemeinschaft unter Beschuss geraten. Dies Kirchenmitglied verurteilte den Prediger von South Dakota wegen des Tragens von Röhrenjeans und nannte es „sittlich falsch“. Täglicher Stern gemeldet.

Dieser Zwischenfall ereignete sich, qua Reverend Adam Weber letzten Monat vereinigen Schrieb von einem Mitglied seiner Gemeinschaft erhielt, in dem er seine Kleidung qua „eine Empörung“ und „ekelhaft“ bezeichnete. Dieser Schrieb bestand nicht zuletzt darauf, dass männlicher Mensch Weber sich qua „Repräsentant von Jesus Erlöser“ „konservativer“ kleiden und den gesunden Menschenverstand gebrauchen sollte, vor er in Röhrenjeans predigte.

„Vertrauen schenken Sie qua Oberpastor wirklich, dass es sinnvoll ist, Skinny-Jeansstoff zu tragen, um zu predigen?“ Wo ist dein Ratio? Dies ist eine Empörung; du bist ein Repräsentant von Jesus Erlöser. Sicherlich kannst du dich professionell und konservativ kleiden. Du bist ein Vorbild hierfür, laut zu schreien … Dies sieht so aus, qua ob du dolos versuchst, dich anzuziehen sexy. Störungsfrei ekelhaft zu Händen vereinigen Prediger”, heißt es in dem Schrieb.

Qua Reaktion darauf teilte welcher schockierte Prediger aufwärts Instagram ein Foto des Briefes mit einer langen Bildunterschrift, die lautete: „meine Wenigkeit habe diesen (anonymen) Schrieb gestriger Tag mit welcher Postamt bekommen. Von einem Christen. Autsch! Du weißt, es wird interessant, wenn es da ist ist kein Name. meine Wenigkeit bekomme nicht oft solche Post. 99 % welcher Post und News, die ich bekomme, sind wunderbar. Es ist jedoch leichtgewichtig, sich aufwärts ebendiese zu unterordnen. Und … werde deswegen abgestumpft. Zusammen mit Menschen . Gerade nebst Christen. Zusammen mit welcher Religionsgemeinschaft. Zusammen mit Jesus. Dies ist zwar nicht Jesus.”

Siehe den Mitgliedsbeitrag hier:

Er sagte, obwohl ihn die Kritik anfänglich zerschunden habe, habe er den Schrieb in den sozialen Medien geteilt, um die Menschen zu ermutigen, sich nicht von welcher Religionsgemeinschaft „zu explantieren“.

Sein Instagram-Postamt erhielt mehrere Kommentare, womit viele Menschen den Verfasser des Briefes kritisierten und den Prediger verteidigten. Ein Nutzer schrieb: „Dies ist ein Zeichen hierfür, dass du noch engere Jeansstoff trägst.“ Ein anderer kommentierte: „Deswegen, welches sie sagen, ist … du siehst gut aus in welcher Röhrenjeans? Ehrlich gesagt, nicht viele Männer können dasjenige einlesen, in Folge dessen werde ich es wie geschmiert ein Wunder nennen und Gottheit die Ehre spendieren.“

Unlust welcher Kritik hat welcher Prediger nicht vor, seine Garderobenständer in absehbarer Zeit zu ändern. „Außerdem denke ich, dass ich meine Röhrenjeans weiter tragen werde. Im gleichen Sinne wenn sie… sexy sind?“ bemerkte welcher Pfarrer in seinem Mitgliedsbeitrag.

Vorgestelltes Video des Tages

Großbritannien löscht Big Visa-Sendung zu Händen Inder

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *