September 29, 2022

Musk wäre am Sonnabend in den Vorstand von Twitter ernennen worden, demgegenüber dieser reichste Mann dieser Welt teilte dem Unternehmen am selben Tag mit, dass er tatsächlich nicht den Vorstandssitz hinunterschlucken werde.

Andrew Burton | News von Getty Images | Getty Images

Twitter Rektor Egon Durban wird den Vorstand nicht verlassen, obwohl er angeboten hat, zurückzutreten, nachdem die Aktionäre zu diesem Zweck gestimmt hatten, ihn aus dieser Status zu werfen, sagte dies Unternehmen in a behördliche Einsendung Freitag.

Twitter sagte, sein Vorstand glaube, dass Durban aufgrund seiner Rolle denn Rektor in mehreren anderen Vorständen von Aktiengesellschaften keine Unterstützung dieser Aktionäre erhalten habe. Twitter stellte starr, dass Durban im Vorstand von sechs weiteren börsennotierten Unternehmen sitzt, sagte jedoch, er habe zugestimmt, die Reihe dieser Vorstände von börsennotierten Unternehmen, denen er angehört, solange bis zum 25. Mai 2023 hinauf fünf zu reduzieren.

„Obwohl dieser Vorstand nicht glaubt, dass die anderen Vorstandsposten von Herrn Durban ein Hindernis darstellen werden, wenn solche Engagements fortgesetzt werden, geht die Zusage von Herrn Durban, seine Vorstandsdienstzusage hinauf fünf Vorstände von Aktiengesellschaften solange bis zum Sanierungsdatum zu reduzieren, sinnvoll hinauf die geäußerten Ungewissheit ein von Aktionären in Bezug hinauf solche Engagements”, sagte dies Unternehmen in dieser Einsendung. „Deshalb ist dieser Vorstand zu dem Schluss gekommen, dass die Behauptung des Rücktrittsgesuchs von Herrn Durban zum jetzigen Zeitpunkt nicht im besten Motivation des Unternehmens liegt.“

„Jener Vorstand betrachtet Herrn Durban denn ein radikal effektives Mitglied und glaubt, dass er ein beispielloses operatives Wissen oberhalb die Industriebranche, eine einzigartige Zielvorstellung und unschätzbare Fähigkeiten und Erfahrungen mit Fusionen und Übernahmen in den Vorstand einbringt“, fügte die Urkunde hinzu. „Jener Vorstand stellte starr, dass Hr. Durban seine Fähigkeit gestärkt hat, die langfristige Wertschöpfungsstrategie des Unternehmens zu beaufsichtigen und ihre Umsetzung effektiv zu steuern. Darüber hinaus ist Hr. Durban stets gut vorbereitet, engagiert und leistet verschmelzen bedeutenden Gebühr zu Vorstandssitzungen und -diskussionen.“

Die Corporate-Governance-Beratungsfirma International Shareholder Services riet von Durbans fortgesetztem Tätigkeit denn Rektor ab und verwies hinauf seine anderen Vorstandsverpflichtungen.

Durban, Cobalt-Vorsitzender des Vorstands und Geschäftsführer dieser Private-Equity-Firma Silver Salzlake, war einst im Vorstand stimmte letzten Monat homophon dem Verkauf von Twitter an den Milliardär Elon Musk zu.

Silver Salzlake hat zuvor an Geschäften mit Musk gearbeitet, unter anderem durch die Kapitalaufwand von 100 Mio. US-Dollar in sein Solargeschäft SolarCity, ehe es von Musk übernommen wurde Tesla. Moschus sagte, er arbeite mit Silver Salzlake zusammen im Jahr 2018, denn er behauptete, Tesla privat zu nehmen, obwohl dies nie zum Tragen kam.

Separat reichten ebendiese Woche Twitter-Aktionäre ein vorgeschlagene Sammelklage gegen Musk und Twitter wegen dieser Übernehmen, die zu volatilen Aktienschwankungen geführt hat. In dieser Klage wird behauptet, Musk habe Twitter-Aktien gekauft, obwohl er Insiderinformationen hinauf dieser Grundlage privater Gespräche mit Vorstandsmitgliedern, einschließlich Durban, kannte. Twitter und Silver Salzlake lehnten es ab, sich zu dieser Klage zu reden, und Musk antwortete nicht hinauf Anfragen nachher Kommentaren.

UHR: Eine Chronik dieser Elon Musk-Twitter-Übernahmesaga

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.