February 8, 2023

CNBC Pro: Vergiss Amazon. Hier ist, welches Top-Tech-Investor Paul Meeks kauft

Dies Vertrauen dieser Finanzier in den Technologiesektor wurde in diesem Jahr durch eine Winkelzug in die Sicherheit erschüttert, dennoch dieser Top-Tech-Investor Paul Meeks sagte, er sei jetzt „optimistischer“ in Bezug hinauf den Sektor wie in den letzten Monaten, obwohl er intrinsisch des Sektors selektiv bleibt.

Er teilt CNBC mit, welche Aktien er vorzugsweise.

Pro-Abonnenten können Vorlesung halten Sie hier mehr.

– Zavier Ong

Dies revidierte Bruttoinlandsprodukt Südkoreas bestätigt dies Wertzuwachs im dritten Quartal

Südkoreas revidiertes Bruttoinlandsprodukt zu Gunsten von dies dritte Quartal ein bestätigtes Wertzuwachs von 3,1 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum – mehr wie eine Expansion von 2,9 % im zweiten Quartal.

Die Wirtschaft verzeichnete im dritten Quartal ein langsameres Quartalswachstum von 0,3 %, nachdem einem Wertzuwachs von 0,7 % in dieser Vorperiode.

Separat Südkorea meldete ein Handelsdefizit von 7,01 Milliarden US-Dollar zu Gunsten von November, welches die Erwartungen von 4,42 Milliarden US-Dollar übertrifft – dies ist dieser dritte Monat in Folge mit steigendem Handelsdefizit, dies durch schleppende Exporte verursacht wird.

Die Exporte schrumpften um 14 %, weniger wie die Prognosen von einem Rückgang von 11 % – während die Importe laut vorläufigen Information dieser Zollbehörde um 2,7 % stärker wie erwartet wuchsen.

– Jihye Lee

CNBC Pro: UBS enthüllt 15 globale Aktien, die filigran hinauf Chinas Wiedereröffnungspläne reagieren

Chinesische Aktien sind sie Woche gestiegen, nachdem die Gesundheitsbehörden des Landes vereinigen jüngsten Zuwachs dieser Impfraten gemeldet hatten, den Experten wie entscheidend zu Gunsten von die Wiedereröffnung des Landes ansehen.

Die Auswirkungen von Pekings Kurswechsel im Umgang mit dem Eruption von Covid-19 sind nicht nur in VR China, sondern hinauf dieser ganzen Welt zu spüren.

Die Schweizer Kreditanstalt UBS hat 15 Aktien in dieser identifiziert MSCI Europe-Klassifikation dies werde „in einem Umfeld, in dem sich Chinas Wertzuwachs erholt und dies Staat seine Säumen wieder öffnet“, überdurchschnittlich abschneiden.

CNBC Pro-Abonnenten können hier mehr Vorlesung halten.

— Ganesh Rao

Powell glaubt weiterhin an vereinigen Weg zu einer sanften Landung

Ich glaube weiterhin, dass es einen Weg zu einer sanften Landung gibt, sagt Jerome Powell

Dieser Vorsitzende dieser US-Notenbank, Jerome Powell, sagt, er glaube weiterhin an vereinigen Weg zu einer „sanften“ Landung – wenn schon wenn sich dieser Weg im vergangenen Jahr verengt habe.

„meine Wenigkeit würde gerne weiterhin daran vertrauen, dass es vereinigen Weg zu einer sanften oder sanften Landung gibt“, sagte Powell in dieser Brookings Institution.

„Unsrige Niederlage ist es, dies zu glücken, und ich denke, es ist immer noch erreichbar“, sagte Powell. „Wenn Sie sich die Vergangenheit ansehen, ist dies kein wahrscheinliches Ergebnis, dennoch ich würde wie am Schnürchen sagen, dass dies eine andere Warteschlange von Umständen ist.“

– Sarah Min

Indizes springen hinauf Powell-Kommentare

Die Äußerungen des Zentralbank der Vereinigten Staaten-Vorsitzenden Jerome Powell, worauf die Zentralbank künftige Zinserhöhungen verlangsamen werde, sowie dieser Monat der Wintersonnenwende Aufwärtsdruck hinauf die drei wichtigsten Indizes ausübt.

Dies S&P500 stieg in den News um 0,6 % von den roten Zahlen.

Dies Dow war nahezu seicht, nachdem es den größten Teil des Tages nachdem unten gehandelt hatte.

Dies Nasdaq-Composite gewann an Reise hinauf 1,3 % nachdem oben.

– Alex Harring

Laut Powell kann die Zentralbank der Vereinigten Staaten aufgrund dieser verzögerten Wirkung vergangener Zinserhöhungen dies Zeitmaß künftiger Zinserhöhungen „drosseln“.

Dieser Vorsitzende dieser US-Notenbank, Jerome Powell, sagte am Mittwoch vor einem Publikum in dieser Brookings Institution, dass die Zentralbank es sich leisten könne, ihre straffere Geldpolitik unter ihrer Sitzung im Monat der Wintersonnenwende (die am 14. Monat der Wintersonnenwende separat werden soll) zu lockern.

Die verzögerte Wirkung höherer Zinsen, die schon 2022 verhängt wurden, sowie die Verringerung dieser Bilanzsumme dieser Zentralbank der Vereinigten Staaten durch quantitative Straffung bedeuten, dass „es sinnvoll ist, dies Zeitmaß unserer Zinserhöhungen zu drosseln, wenn wir uns dem Messung dieser Zurückhaltung nähern, dies sein wird ausreichen, um die Inflation zu senken”, sagte Powell.

„Die Zeit zu Gunsten von eine Drosselung des Tempos dieser Zinserhöhungen könnte schon unter dieser Sitzung im Monat der Wintersonnenwende kommen“, sagte dieser 69-jährige Zentralbank der Vereinigten Staaten-Vorsitzende.

Denn Reaktion hinauf Powells Äußerungen stieg dieser S&P 500 schnell hinauf etwa 3970 im Vergleich zu etwa 3950 vor dieser Note.

— Scott Schnipper, Jeff Cox

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *