September 26, 2022

Jener Zusammenbruch des Terra-Ökosystems wird denn eines dieser schmerzhaftesten und verheerendsten Kapitel in die Krypto-Historie eingehen.

Gaby Jones | Bloomberg extra Getty Images

Mehrere Mitwirkender von Terraform Labs aus Südkorea, dem Unternehmen hinterm Stablecoin TerraUSDdasjenige letzten Monat zusammenbrach und die Kryptowährungsmärkte durcheinander brachte, kann dasjenige Nationalstaat nicht verlassen, sagten die Staatsanwälte.

Jener gepaarte Token von TerraUSD, Luna, stürzte im vergangenen Monat an Zahl ab, löste verknüpfen Ausverkauf aus und löste eine Kettenreaktion aus, die manche große Institutionen im Kryptosektor in ernsthafte Schwierigkeiten gebracht hat. TerraUSD sollte 1:1 an den US-Dollar gekoppelt werden.

Ein Staatsdiener dieser Obersten Staatsanwaltschaft Südkoreas, dieser es ablehnte, namentlich genannt zu werden, wie es in Südkorea gewöhnlich ist, sagte, mehrere Mitwirkender von Terraform Labs seien hinaus eine Flugverbotsliste gesetzt worden.

Er fügte hinzu, dass er erst nachher Einstellung dieser Ermittlungen weitere Feinheiten nennen könne.

Ein Sprecher von Terraform Labs sagte in einer Erläuterung: „Uns sind die Einzelheiten des gemeldeten Verbots nicht von Rang und Namen.“

Vorlesung halten Sie mehr extra Technologie und Krypto von CNBC Pro

Verluste im Zusammenhang mit dieser Stablecoin trugen sekundär zu Schwierigkeiten zusammen mit dem in den USA ansässigen Krypto-Kreditgeber Celsius zusammen mit Abhebungen in diesem Monat ausgesetztund dieser in Singapur ansässige Krypto-Hedgefonds Three Arrows Capital, dieser Optionen erwägt, darunter den Verkauf von Vermögenswerten und eine Rettungsaktion durch eine andere Firma.

Bitcoindie größte Kryptowährung dieser Welt, wird zusammen mit etwa 20.000 $ gehandelt, nachdem sie seither Entstehen Mai, denn die Probleme mit TerraUSD offensichtlich wurden, etwa die Hälfte ihres Wertes verloren hat.

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.