February 8, 2023

Laut dem Wall Street Journal sagten die an den Diskussionen Beteiligten, dass Apple untergeordnet versucht, die Hörigkeit von taiwanesischen Assemblern zu verringern.

Apple beschleunigte in den letzten Wochen seine Pläne, verschmelzen Teil seiner Produktion external Chinas zu verlagern, und forderte die Lieferanten hinauf, mehr für jedes die Montage des Produkts anderweitig in Asien, insbesondere in Indien und Vietnam, zu planen.

Laut dem Wallstreet Journalsagten die an den Diskussionen beteiligten Personen, dass Apple untergeordnet versucht, die Hörigkeit von taiwanesischen Monteuren unter welcher Rohrfernleitung von zu verringern Foxconn Technologiegruppe.

Die jüngsten Turbulenzen in Chinas Zhengzhouer „iPhone City“-Fabrik treiben Apple dazu, seine Produktion zu verlagern. In Volksrepublik China funktionieren in Zhengzhou solange bis zu 300.000 Malocher in einer von Foxconn betriebenen Fabrik, um iPhones und anderes herzustellen Apfel Produkte. Laut dem Marktforschungsunternehmen Counterpoint Research machte es einsam zu einem bestimmten Zeitpunkt etwa 85 von Hundert welcher Pro-Schlange von iPhones aus.

Finale November brachen in welcher weltgrößten iPhone-Fabrik in Zentralchina Proteste aus, denn die Behörden im Foxconn-Werk drum kämpften, verschmelzen COVID-19-Eruption einzudämmen und synchron die Produktion vor welcher Hauptferienzeit aufrechtzuerhalten.

In online protestierten Videos riefen die Demonstranten “Steh hinauf für jedes deine Rechte!” Bereitschaftspolizei war gegenwärtig, wie die Videos zeigen. Jener Standort eines welcher Videos wurde von welcher Nachrichtenagentur und dem Videoüberprüfungsdienst Storyful verifiziert, berichtete dasjenige Wall Street Journal.

Nachher einem Jahr voller Ereignisse, die Chinas Status denn stabiles Produktionszentrum paretisch nach sich ziehen, bedeutet welcher Umwälzung, dass Apple sich laut Analysten und Mitarbeitern welcher Apple-Supply Chain nicht mehr wohl fühlt, wenn so viel von seinem Geschäftsstelle an einem Ort gebunden ist.

Apple hat seinen Fertigungspartnern mitgeteilt, dass sie versuchen sollen, mehr von dieser Arbeit external zu erledigen Volksrepublik China, laut den an den Diskussionen beteiligten Personen. Wenn Länder wie Indien und Vietnam nicht untergeordnet NPI handeln können, werden sie weiterhin die zweite Geige spielen, sagen Supply-Chain-Spezialisten. Die sich verlangsamende Wirtschaft der Welt und die nachlassenden Einstellungen c/o Apple nach sich ziehen es dem Technologieriesen jedoch schwergewichtig gemacht, Personal für jedes NPI-Funktionieren mit neuen Lieferanten und neuen Ländern bereitzustellen, sagten manche welcher Teilnehmer an den Diskussionen, berichtete dasjenige Wall Street Journal.

Entstehen November veranlassten Probleme im Foxconn-Werk Apple dazu, die Schätzungen für jedes High-End-Lieferungen des iPhone 14 zu kürzen und die Investoren wegen welcher Verzögerungen zu warnen.

Volksrepublik China bringt dasjenige angespannte Angebot von Apple weiter durcheinander und hebt hervor, wie die strenge Null-Covid-Politik des Landes globalen Technologieunternehmen schadet.


[

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *