October 1, 2022

Da keine Zentralbank griffbereit ist, zur Rettung zu kommen, wenden sich angeschlagene Kryptounternehmen hilfesuchend an ihre Kollegen.

Jener milliardenschwere Krypto-Börsenchef Sam Bankman-Fried hat Verträge unterzeichnet, um zwei Firmen in ebenso vielen Wochen zu sichern: BlockFi, eine Quasi-Geldinstitut, und Voyager Digital, ein Maklerunternehmen zu Händen digitale Vermögenswerte.

FTX, die Krypto-Handelszentrum von Bankman-Fried, erklärte sich am zweiter Tag der Woche griffbereit, BlockFi eine revolvierende Kreditfazilität in Höhe von 250 Mio. US-Dollar zur Verfügung zu stellen. Bankman-Fried sagte, die Finanzierung würde BlockFi helfen, „den Markt aus einer Status dieser Stärkemehl hervor zu steuern“.

„Wir nehmen unsrige Pflicht feierlich, dasjenige Digital-Zusatzposten-Wildnis und seine Kunden zu schützen“, twitterte er.

Es kommt, nachdem BlockFi Herkunft dieses Monats angekündigt hatte, dass dies dieser Kasus wäre 20 % dieser Belegschaft geschasst. Inzwischen ein Report von Jener Notizblock sagte Herkunft dieses Monats, dass BlockFi in Gesprächen sei, um Mittel im Rahmen eines Deals zu beschaffen, dieser dasjenige Unternehmen mit 1 Milliarden US-Dollar bewertet, verglichen mit 3 Milliarden US-Dollar im letzten Jahr.

Zac Prince, Mitbegründer und Vorstandsvorsitzender von BlockFi, sagte, dieser Handel mit FTX sei mehr qua nur eine Schuldenrunde, und fügte hinzu, dass er „ebenfalls zukünftige Zusammenarbeit und Neuerung zwischen den beiden Unternehmen freisetzt“.

Letzte Woche gab Voyager Digital berühmt, dass Alameda Research, dasjenige quantitative Forschungsunternehmen von Bankman-Fried, ihm eine Finanzierung in Höhe von 500 Mio. US-Dollar zur Verfügung stellen würde.

Jener Handel besteht aus einer Kreditlinie in Höhe von 200 Mio. US-Dollar in Gaststätte und USDC-Stablecoins sowie einem separaten 15.000-Bitcoin Revolving Facility im Zahl von etwa 300 Mio. US-Dollar zu aktuellen Rühmen.

Ein Wertverfall digitaler Währungen in den letzten Wochen hat dazu geführt, dass zahlreiche wichtige Akteure in dieser Gewerbe mit finanziellen Schwierigkeiten konfrontiert sind.

Bitcoin und andere Kryptowährungen hinfallen stark, während sich dieser Markt damit auseinandersetzt die Federal Reserve‘s Zinserhöhungen und dieser Zusammenbruch von 60 Milliarden Dollar terraUSDein sogenannter Stablecoin, und sein Schwesterherz-Token Luna.

Letzte Woche Krypto-Verleiher Celsius stoppte nicht mehr da Kontoabhebungen, die „extremen Marktbedingungen“ die Schuld gibt. Es wird spekulativ, dass die Firma, die die Krypto dieser Benutzer nimmt und sie verleiht, um höhere Renditen zu erzielen, Hunderte von Mio. Dollar in einem gebunden hat illiquides Token-Derivat namens stETH.

An anderer Stelle war dieser Krypto-Hedgefonds Three Arrows Capital gezwungen, gehebelte Wetten aufwärts verschiedene Token zu liquidieren, nachher Datensammlung dieser Financial Times.

Am Mittwoch enthüllte die Voyager dasjenige Größenordnung des Schadens, dieser durch die Probleme von 3AC verursacht wurde.

Dies Unternehmen sagte, es werde vereinigen Verlust von 650 Mio. US-Dollar aus an 3AC vergebenen Darlehen hinnehmen, wenn dasjenige Unternehmen nicht zahlt. 3AC hatte 15.250 Bitcoins – Stand Mittwoch im Zahl von mehr qua 300 Mio. US-Dollar – und 350 Mio. US-Dollar in USDC-Stablecoins geliehen.

3AC forderte eine anfängliche Rückzahlung von 25 Mio. US-Dollar in USDC solange bis zum 24. Monat der Sommersonnenwende und eine vollständige Rückzahlung des gesamten USDC- und Bitcoin-Saldos solange bis zum 27. Monat der Sommersonnenwende, sagte Voyager und fügte hinzu, dass beiderlei Beträge noch nicht zurückgezahlt wurden.

Die Firma sagte, sie beabsichtige, die Gelder von 3AC zurückzufordern, und befinde sich in Gesprächen mit ihren Beratern „in Form von dieser verfügbaren Rechtsmittel“.

„Dies Unternehmen ist derzeit nicht in dieser Stellung, den Summe einzuschätzen, den es von 3AC zurückfordern kann“, sagte Voyager.

Voyager-Aktien Krater in den Nachrichtensendung und fiel am Mittwoch um solange bis zu 60 %.

Zhu Su, Mitbegründer von 3AC, zuvor gesagt Sein Unternehmen erwägt den Verkauf von Vermögenswerten und eine Rettung durch eine andere Firma, um vereinigen Zusammenbruch zu vermeiden. 3AC antwortete nicht aufwärts mehrere Anfragen nachher Kommentaren.

Bankman-Fried ist mit einem geschätzten Nettovermögen von 20,5 Milliarden US-Dollar einer dieser reichsten Menschen im Kryptobereich Forbes. Seine Krypto-Handelszentrum FTX wurde Herkunft 2022 mit 32 Milliarden Dollar bewertet.

Jener 30-Jährige hat sich zu einer Verfahren Retter zu Händen den 900-Milliarden-Dollar-Kryptomarkt entwickelt, dieser mit einer sich vertiefenden Liquiditätskrise konfrontiert ist. Im Gespräch mit NPRsagte Bankman-Fried, dass er dieser Unterstellung ist, dass seine Handelszentrum „die Verantwortung hat, ernsthaft darüber nachzudenken, einzugreifen, ebenfalls wenn es zu Händen uns selbst ein Verlust ist, um die Kontamination einzudämmen“.

Seine Aktionen zeigen, wie ein Not an Regulierung zu Händen die Kryptoindustrie dazu führt, dass Unternehmen sich nicht an die Bundesregierung wenden können, wenn sich die Gimmick nachher Süden wenden – ein scharfer Kontrast zur Bankenbranche im Jahr 2008.

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.