September 29, 2022

Moskau kritisierte am Wochenmitte die Meisterschaft, Russland nicht zur Beisetzung von Monarchin Elizabeth II. einzuladen. (File)

Moskau:

Moskau kritisierte am Wochenmitte die Meisterschaft, Russland nicht zur Beisetzung von Monarchin Elizabeth II. einzuladen, da die Beziehungen zwischen den beiden Ländern seither Beginn dieser Ukraine-Offensive an einem Bruchpunkt seien.

„Wir sehen diesen britischen Versuch, die nationale Trauerspiel, die die Schmiegen von Mio. von Menschen hinauf dieser ganzen Welt berührt hat, für jedes geopolitische Zwecke zu nutzen, um Rechnungen mit unserem Nationalstaat zu begleichen … qua zutiefst unmoralisch“, sagte die Sprecherin des Außenministeriums, Maria Zakharova, in einer Stellungnahme Statement: “Dies ist namentlich verhöhnend oppositionell dem Gedenken an Elizabeth II.”

(Mit Ausnahmefall dieser Titel wurde sie Vergangenheit nicht von NDTV-Mitarbeitern bearbeitet und von einem syndizierten Feed veröffentlicht.)

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.