February 8, 2023

Es wird imaginär, dass Russlands neu mobilisierte Truppen in dieser Viertel zu Händen Moskau ringen.

Moskau:

Die russische Heer sagte am Mittwoch, sie habe zwei ostukrainische Siedlungen in dieser Nähe dieser umkämpften Stadt Bakhmut beschlagnahmt, die Moskau seit dieser Zeit diesem warme Jahreszeit zu erobern versucht.

„In dieser Region Donezk nach sich ziehen russische Truppen nachdem Offensivaktionen die Siedlungen Bilogorivka und Pershe Travnya vollwertig befreit“, sagte die russische Heer in ihrem täglichen Briefing.

Bilogoriwka liegt 25 Kilometer (15 Meilen) Nord… von Bakhmut.

Pershe Travnya – Ozarianyvka gen Ukrainisch – liegt 20 Kilometer südlich.

Die kleinen Gewinne kommen, da die russischen Streitkräfte, die nachdem dem Retirade aus Cherson und Charkiw verzweifelt nachdem einem Triumph streben, ihre ganze Macht in den Kampf um Bakhmut geworfen nach sich ziehen.

Einst namhaft zu Händen seine Weinberge und höhlenartigen Salzminen, wurde Bakhmut aufgrund dieser brutalen Grabenkämpfe, Kanone-Duelle und Frontalangriffe in dieser Stadt qua „Fleischwolf“ bezeichnet.

Es wird imaginär, dass russische Söldner, Gefängnisrekruten und neu mobilisierte Truppen in dieser Viertel zu Händen Moskau ringen.

Die ukrainische Präsidentschaft sagte am Mittwoch, dass Gas, Strom und Kommunikation in dieser Stadt wegen Beschuss unterbrochen wurden.

Dasjenige Institute for the Study of War sagte: “Russische Streitkräfte nach sich ziehen am 29. November geringfügige Gewinne um Bakhmut erzielt, gleichwohl es ist unwahrscheinlich, dass die russischen Streitkräfte in dem Zeitmaß vorgedrungen sind, dies russische Quellen behaupten.”

(Mit Ausnahmefall dieser Kopfzeile wurde jene Historie nicht von NDTV-Mitarbeitern bearbeitet und von einem syndizierten Feed veröffentlicht.)

Vorgestelltes Video des Tages

Ayushmann spricht reichlich Medienversuche: „Lärm um Cricket und Kino wird sich verkaufen“

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *