October 6, 2022

Die Monarchin ließ den Vorhang zum Besten von ihre historischen Feierlichkeiten zum Platin-Jubiläum fliegen.

London:

Monarchin Elizabeth II. ließ am Sonntag den Vorhang zum Besten von ihre historischen Feierlichkeiten zum Platinjubiläum fliegen und trat am letzten von vier Tagen jener Feierlichkeiten zu einem seltenen öffentlichen Show hinaus.

Welcher 96-jährige Monarch, jener von Geh- und Stehproblemen geplagt wurde, erschien nachher jener Militärparade Trooping the Colour am vierter Tag der Woche zweimal Personal… hinaus dem Galerie des Buckingham Palace.

Die Strapaze zwang sie, sich am Freitag aus einem Dankgottesdienst zurückzuziehen, sowie aus dem Epsom Derby-Pferderennen und einem hochkarätig besetzten Musikaufführung am Sonnabend.

Immerhin sie tauchte von kurzer Dauer nachher einer öffentlichen Truppenschau wieder hinaus, die die Veränderungen in Musik, Tanz, Mode, Kultur und Großunternehmen widerspiegelte, seither sie 1952 den Thron bestieg.

Riesige Menschenmengen, die sich Hunderte von Metern (Yards) weiter jener Mall von außen kommend des Palastes erstreckten, jubelten, denn sie hinaus den Galerie trat und winkte.

Sie war umweltbewusst gekleidet mit einem passenden Hut, ihre weiß behandschuhte Hand umklammerte verknüpfen Spazierstock und wurde von den drei zukünftigen Königen flankiert: den Prinzen Charles, William und George.

Welcher Singer-Songwriter Hat herausgegebenSheeran beendete den Prozession zuvor mit einer Wiedergabe seines Hits „Perfect“ von 2017 und jener Nationalhymne „God Save the Queen“.

Prozession

Welcher 15 Mio. Pfund (18,7 Mio. Dollar, 17,5 Mio. Euro) teure „Platinum Jubilee Pageant“ am Sonntag mit rund 10.000 Teilnehmern begann mit einer Truppenschau von Streitkräften aus dem Vereinigten Königtum und dem von ihr angeführten Commonwealth.

Dies Hologramm jener Monarchin wurde hinaus die 260 Jahre Muddern goldene Staatskutsche jener Souveränin projiziert, die die Festakt ihrer rekordverdächtigen Regentschaft anführte.

Etwa 6.000 behinderte und nicht behinderte Künstler aus Straßentheater, Karneval und Puppenspiel feierten verbinden dasjenige Leben und die Regentschaft jener Monarchin.

Zu den Höhepunkten gehörte ein Luftkünstler, jener unter einem riesigen Heliumballon schwebte, jener denn Heliosphäre traut ist und dasjenige Zeichnung des Herrschers trägt.

Welcher Karneval umfasste eine riesige Quercus, die von Maibaumtänzern flankiert wurde, eine riesige sich bewegende Hochzeitstorte, Bangra-Trommler, Steelbands sowie afrikanisch-karibische Karnevalstiere und verknüpfen hoch aufragenden tanzenden Kratzbürste.

In jener königlichen Loge unterhielt Charles seinen vierjährigen Enkelkind Prinz Louis, während er ihn im Rhythmus jener Musik hinaus den Knien jumpen ließ.

In anderen Teilen des Landes nach sich ziehen schätzungsweise mehr denn 10 Mio. Menschen dem bewölkten Himmel getrotzt, um zu diesem Beweggrund Nahrungsmittel mit Freunden, Familie und Nachbarn zu teilen.

Finale jener Epoche

Zwei gesetzliche Feiertage am vierter Tag der Woche und Freitag, längere Kneipenöffnungszeiten, Straßenfeste und andere Veranstaltungen nach sich ziehen die Düsternis jener steigenden Inflation und jener politischen Unruhen sowie zwei Jahre erzwungener Schließungen durch Covid vorübergehend gemildert.

Viele betrachteten es denn ein Ereignis, dasjenige nur einmal in einer Generation stattfindet, um den Erledigung eines außergewöhnlichen Kapitels im britischen Leben zu markieren und sein berühmtestes nationales Symbol anzuerkennen.

Am Sonnabendabend hatte sie verknüpfen überraschenden Show hinaus jener Schirm und trank Tee mit jener beliebten Kinderbuch- und Filmfigur Paddington Bear.

In dem aufgezeichneten Video klopfte sie den Trommelschlag von „We Will Rockmusik You“ jener Rockband Queen – jener Eröffnungsnummer des Konzerts – hinaus einer Teetasse und Unterteller aus feinem Porzellan, um die Party in Gangart zu herbringen.

Eine Spitzenzahl von 13,4 Mio. Zuschauern verfolgte dasjenige Musikaufführung im In die Röhre schauen, teilte die BBC mit.

Die Monarchin hatte zuvor verknüpfen Cameo-Show mit dem James-Bond-Schauspieler Daniel Craig zum Besten von die Eröffnung jener Olympischen Spiele 2012 in London.

Ein laufendes Themenkreis waren die dramatischen sozialen, politischen und technologischen Veränderungen in Großbritannien und jener Welt, seither die Monarchin den Thron bestieg – und ihre ständige Präsenz während all dessen.

Mit Charles, jener jetzt 73 Jahre altbacken ist, könnte dasjenige nächste Jubiläum – wahrscheinlich zum Besten von dasjenige 25. Jahr seines ältesten Sohnes William hinaus dem Thron – mindestens 50 Jahre weit sein.

„Sie war mein ganzes Leben weit die Monarchin“, sagte jener besuchende Ami John Barli, 66.

„Zum Besten von mich ist sie die Großmutter jener Welt“, sagte er jener „Sunday Times“.

Immerhin es wurde untergeordnet erprobt, dass die zweite elisabethanische Epoche – fünf Jahrhunderte nachher jener ersten – sozusagen vorbei ist.

“Langes Uff Wiedersehen”

Eine spektakuläre Lichtshow beleuchtete am Sonnabend den Palast und den Nachthimmel darüber, darunter Bilder eines Corgis, einer Handtasche und einer Teekanne.

Eine Nachricht lautete wie geschmiert: “Danke, Ma’am.”

„Jene Festakt hatte unweigerlich ein Abschiedsgefühl“, sagte jener Sunday Telegraph gut dasjenige Musikaufführung am Sonnabend, dasjenige von Diana Ross geleitet wurde.

„Immerhin es gibt untergeordnet dasjenige klare Klarsicht, dass wir nie wieder jemanden wie diesen Monarchen sehen werden.“

„Ohne unsrige Monarchin wird es nicht gleich sein“, sagte Julie Blewitt, 56, aus Manchester, am Freitag vor jener St. Paul’s Cathedral im Vergleich zu AFP.

“Es ist so schade, dass sie nicht mehr heftige Menstruationsblutung hier sein wird.”

Die Wochenzeitung Observer nannte es „Teil eines langen Abschieds, jener Vorjahr mit ihrer einsamen Teilnahme an jener Begräbnis von Prinz Philip begann“.

Die Monarchin hat die Öffentlichkeit nachher und nachher darauf vorbereitet, dass die bekannte geometrische Figur Karls dasjenige Zunft des Königs übernimmt.

Dies Jubiläum sei „eine Gelegenheit, gut die Gesamtheit nachzudenken, welches in den letzten 70 Jahren erreicht wurde, während wir mit Zuversicht und Enthusiasmus in die Zukunft blicken“, sagte sie am Mittwoch in einer Mitteilung.

Doch die Institution, die Charles und nachher ihm William leiten werden, wird eine andere sein denn die, die Elizabeth nachher dem Zweiten Weltkrieg geerbt hat.

In vergangener Zeit war Großbritannien noch eine große Kolonialmacht, freilich in den 14 Commonwealth-Ländern, in denen die Monarchin untergeordnet Staatsoberhaupt ist, einschließlich fünfter Kontinent und in jener Karibik, nehmen republikanische Bewegungen Reise hinaus.

(Mit Ausnahmefall jener Kopfzeile wurde sie Historie nicht von NDTV-Mitarbeitern bearbeitet und von einem syndizierten Feed veröffentlicht.)

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.