December 2, 2022

Stacy Rasgon von Bernstein äußert sich zu den Ergebnissen des vierten Quartals von Nvidia

NVIDIA gemeldet Geschäftsergebnisse des dritten Quartals am Mittwoch zum Besten von den im zehnter Monat des Jahres endenden Zeitraum, womit die Verkäufe die Erwartungen dieser Analysten übertreffen, immerhin dieser Siegespreis pro Aktie ans Licht kommt.

Die Nvidia-Aktie stieg im erweiterten Handel um 1 %.

So schnitt dies Unternehmen im Vergleich zu den Konsensschätzungen von Refinitiv ab:

  • ENV: 0,58 $, entsprechend den Wünschen hergerichtet, im Unterschied zu 0,69 $ erwartet
  • Einnahmen: 5,93 Milliarden US-Dollar im Unterschied zu erwarteten 5,77 Milliarden US-Dollar

Nvidia sagte, es erwarte im vierten Quartal zusammensetzen Umschlag von etwa 6 Milliarden US-Dollar, welches unter den Konsensschätzungen von Refinitiv von 6,09 Milliarden US-Dollar liege.

Die Bruttomarge zum Besten von dies dritte Quartal ging um 11,6 Prozentpunkte gen 53,6 % zurück, welches dies Unternehmen gen eine Bestandsbelastung aufgrund dieser geringen Nachfrage nachdem Rechenzentrumschips in VR China zurückführte. Jener Umschlag ging im Jahresvergleich um 17 % zurück.

NVIDIA DRIVE Thor, dieser zentralisierte Computer dieser nächsten Generation des Unternehmens zum Besten von autonomes und assistiertes Gondeln und Infotainment im PKW, wird in einem Handout-Skizze gezeigt, dies am 20. September 2022 erhalten wurde.

NVIDIA | droben Reuters

Nvidia erwartet, dass sich die Bruttomarge zum Besten von dies laufende Quartal gen 63,2 % solange bis 66,0 % rekonvaleszieren wird.

Nvidia wird von Analysten und Investoren denn Frühindikator zum Besten von die Gesundheit dieser Technologiebranche genau beobachtet, weil es Rohscheiben und Software an so viele PC-Hersteller und Cloud-Provider verkauft.

In den letzten Monaten nach sich ziehen Chiphersteller wie Nvidia die Auftragserwartungen gesenkt und warnen, dass ihre Kunden mit Computerteilen überfüllt sind. Im Mai sagte Nvidia, es werde dies Zeitmaß im Zusammenhang dieser Stillstand verlangsamen.

Nvidia-Vorstandsvorsitzender Jensen Huang sagte in einer Hinweistext, dass sich dies Unternehmen „an die Makroumgebung anpasst“.

Jener PC-Gaming-Markt verlangsamt sich nachdem dem Weltweite Seuche-Boom. Nvidia-Grafikkarten, die 2020 und 2021 schwergewichtig gen Reservoir zu finden waren, erhalten jetzt Einzelhandelsrabatte. Wenn schon Nvidia hat kürzlich eine neue Generation von Grafikkarten angekündigt, die preislich höher liegen denn die Vorgängermodelle.

Die Gaming-Sparte von Nvidia meldete zusammensetzen Umschlag von 1,57 Milliarden US-Dollar, welches einem Rückgang von 51 % im Unterschied zu dem Vorjahr entspricht. Nvidia sagte, es verkaufe weniger an Höker, weil sie mehr Lagerbestände nach sich ziehen denn die aktuelle Nachfrage. Darin heißt es, dass die makroökonomischen Bedingungen zusätzlich zu Chinas Null-Covid-Politik die Verbrauchernachfrage verschärfen.

Ein Lichtblick war dies Rechenzentrumsgeschäft von Nvidia, dies zusammensetzen Umschlag von 3,83 Milliarden US-Dollar verzeichnete, ein Plus von 31 % im Jahresvergleich. Nvidia führte dies Zunahme gen Verkäufe an US-Cloud-Tafelgeschirr-Provider und Consumer-Web-Unternehmen zurück.

Im Juli senkte Nvidia seine Vorhersage zum Besten von dies Oktoberquartal. Nvidia warnte im August unter ferner liefen davor, von US-Exportkontrollen betroffen zu sein, die verhindern, dass manche schnelle Rohscheiben zum Besten von künstliche Intelligenz an chinesische Unternehmen verkauft werden. Im November ist es aufgedeckt ein neuer Chip, dieser die US-Exportbestimmungen gerecht werden soll.

Nvidia sagte, dass die geringeren Verkäufe dieser in VR China gesperrten GPUs größtenteils durch seine alternativen Produkte geruhsam würden.

Nvidia hat manche kleinere Geschäftszweige, darunter professionelle Visualisierung und Automobilchips. Sie sind lütt. Die professionelle Visualisierung schrumpfte jährlich um 65 % gen 200 Mio. US-Dollar. Automotive wuchs um 86 %, ist immerhin mit einem Umschlag von 251 Mio. US-Dollar immer noch sehr lütt.

Die Kategorie „Andere“ des Unternehmens verzeichnete zusammensetzen Umschlag von 73 Mio. US-Dollar. Es enthält die Kryptowährungs-Mining-Rohscheiben (CMP) von Nvidia. Dies Unternehmen sagte, die Verkäufe dieser CMP-Rohscheiben seien „nominal“.

„Wir Vertrauen schenken, dass dieser jüngste Vererbung im Zusammenhang dieser Validierung von Ethereum-Kryptowährungstransaktionen vom Proof-of-Work zum Proof-of-Stake den Zweck von GPUs zum Besten von dies Kryptowährungs-Mining verringert hat“, sagte dies Unternehmen.

Nvidia gab an, im Laufe des Quartals 3,75 Milliarden US-Dollar zum Besten von Aktienrückkäufe und Dividenden ausgegeben zu nach sich ziehen.

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *