September 29, 2022

In dieser Umwandlung ist dasjenige Aktienhandelsdiagramm jener Nvidia Corporation aufwärts einem Smartphone-Fernseher zu sehen.

Rafael Henrique | Sopa-Bilder | Leichte Rakete | Getty Images

NVIDIA wird sein Einstellungstempo verlangsamen und die Ausgaben kontrollieren, da dasjenige Unternehmen mit einem herausfordernden makroökonomischen Umfeld zu ringen hat, sagte seine CFO Colette Kress nachdem dem Unternehmen gemeldet Fiskalergebnis des ersten Quartals am Mittwoch.

Nvidia übertraf die Erwartungen jener Analysten in Bezug aufwärts Umsatzvolumen und Preis, im Gegensatz dazu die Aktie fiel im erweiterten Handel an einem Zähler um mehr denn 10 %, nachdem jener Chiphersteller eine leichte Vorhersage zum Besten von dasjenige laufende Quartal abgegeben hatte.

So schnitt Nvidia im Vergleich zu den Konsensschätzungen von Refinitiv zum Besten von dasjenige am 1. Mai endende Quartal ab:

  • ENV: 1,36 $, bereinigt, oppositionell 1,29 $ erwartet
  • Einnahmen: 8,29 Milliarden US-Dollar oppositionell erwarteten 8,11 Milliarden US-Dollar

NVIDIA genannt Jener Umsatzvolumen zum Besten von dasjenige laufende Quartal würde etwa 8,1 Milliarden US-Dollar betragen, während die Analystenerwartungen unter 8,54 Milliarden US-Dollar liegen. Die Nvidia-Aktie ist im Jahr 2022 bisher um zusätzlich 43 % Liebenswürdigkeit, da die Finanzier in einer Zeit hoher Inflation und makroökonomischer Unstetigkeit schnell wachsende Aktien zugunsten sichererer Anlagen meiden.

Nvidia-Geschäftsführer Jensen Huang sagte in einer Erläuterung, dass dasjenige Unternehmen mit einem „herausfordernden Makroumfeld“ konfrontiert sei. Die laufende Kosten des Unternehmens stiegen im Jahresvergleich um 35 % aufwärts 1,6 Milliarden US-Dollar aufwärts Non-GAAP-Lager.

Nvidia sagte, dass seine Einnahmen im laufenden Quartal um 500 Mio. US-Dollar niedriger sein würden denn ohne den russischen Krieg in jener Ukraine und die Covid-Lockdowns in Reich der Mitte.

Hingegen Nvidia steigert seine Einnahmen weiterhin stark und verzeichnet nachdem wie vor eine robuste Nachfrage nachdem seinen Grafikprozessoren, die zum Besten von fortschrittliche Spiele und künstliche Intelligenz in jener Cloud weit verbreitet sind. Jener Gesamtumsatz stieg im Jahresvergleich um 46 %, und die Kerngeschäfte Rechenzentrums- und Gaming-Verkäufe wuchsen im Laufe des Quartals.

Dies Rechenzentrumsgeschäft von Nvidia, dasjenige Kartoffelchips zum Besten von Cloud-Computing-Unternehmen und -Unternehmen verkauft, wuchs jährlich um 83 % aufwärts 3,75 Milliarden US-Dollar und übertraf damit dasjenige Kerngeschäft des Unternehmens, dasjenige Grafikkarten zum Spielen fortschrittlicher 3D-Spiele verkauft, dasjenige jährlich um 31 % aufwärts 3,62 Milliarden US-Dollar wuchs.

Nvidia sagte, dass dasjenige Zunahme im Spielebereich von Grafikkarten zum Besten von Laptops und Kartoffelchips zum Besten von Spielkonsolen ruhelos wurde. Nvidia stellt den Chip her, jener dasjenige Herzstück jener Nintendo Switch bildet.

Dies Unternehmen sagte, dass sich jener Fortdauer seiner Grafikchips zum Besten von Spiele, die im vergangenen Jahr schwergewichtig zu Einzelhandelspreisen zu finden waren, „normalisiert“ habe, welches darauf hindeutet, dass jener Not nach und nach nachlässt. Nvidia sagte, es erwarte, dass die Gaming-Einnahmen im laufenden Quartal sequenziell „im Zehnerbereich“ zurückgehen werden.

Die Ergebnisse des Unternehmens in seinen kleineren Geschäftsbereichen waren nicht gleichartig. Die professionelle Visualisierung zum Besten von Workstations wuchs jährlich um 67 % aufwärts 622 Mio. US-Dollar, im Gegensatz dazu dasjenige Automobilgeschäft des Unternehmens ging im Jahresvergleich um 10 % aufwärts 138 Mio. US-Dollar zurück.

Herkunft dieses Monats gab Nvidia dies namhaft eine Einigung erzielt mit jener SEC zusätzlich Offenlegungen im Jahr 2017 darüber, wie Kryptowährungs-Mining dasjenige Zunahme des Unternehmens vorangetrieben hat. Nvidia sagte, dass seine kryptowährungsspezifischen Produkte CMP zu einem Rückgang jener sonstigen Einnahmen um 52 % führten, da die Einnahmen im Quartal „nominal“ waren.

Nvidia sagte, sein Vorstand habe solange bis Finale nächsten Jahres weitere Aktienrückkäufe in Höhe von 15 Milliarden US-Dollar genehmigt. Im ersten Quartal gab dasjenige Unternehmen 2,1 Milliarden US-Dollar zum Besten von Aktienrückkäufe und Dividenden aus.

Herkunft dieses Jahres beendete Nvidia zusammenführen großen Kauf von Dürftig, einem Unternehmen zum Besten von Chiptechnologie. Nvidia gab an, eine Kündigungsgebühr von 1,35 Milliarden US-Dollar gezahlt zu nach sich ziehen, welches sich aufwärts GAAP-Lager in einer negativen Folge von 52 Cent pro Aktie niederschlug.

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.