September 26, 2022

SINGAPUR – Aktien im asiatisch-pazifischen Raum stiegen im Handel am Freitag, nachdem sie via Nacht an jener Wall Street zugelegt hatten. Die Investor werden sogar uff die Veröffentlichung jener US-Arbeitsmarktdaten z. Hd. Mai gespannt sein.

Japanische Aktien führten die Gewinne unter den wichtigsten Märkten jener Region an Nikkei 225 Treffer von 1,2 % wie Aktien von Schneller Einzelhandel stieg um weitestgehend 6 %. Welcher Topix-Klassifikation stieg um 0,22 %.

Dasjenige Kospi in Südkorea um 0,39 % höher, während Australiens Schwefel&P/ASX200 stieg um 0,75 %.

MSCIs breitester Klassifikation z. Hd. Asien-Pazifik-Aktien external Japans wurde um 0,51 % höher gehandelt.

„Es ist vorzeitig, wenn roh falsch, anzunehmen, dass die rückläufige Stimmung an den Märkten ihren Höhepunkt erreicht nach sich ziehen könnte. Wir nach sich ziehen in unseren täglichen und Ad-hoc-Veröffentlichungen argumentiert, dass Optimismusanfälle in einem Bärenmarkt an jener Tagesordnung sind“, Lavanya Venkateswaran, Volkswirtschaftler im Zusammenhang jener Mizuho Sitzbank, schrieb in einer Freitagsnotiz.

Die Märkte in Festlandchina, Hongkong und Taiwan sind am Freitag wegen eines Feiertags geschlossen.

Aktienauswahl und Anlagetrends von CNBC Pro:

Organisation Erdöl exportierender Länder+ erhoben die Produktion

Die Organisation Erdöl exportierender Länder und ihre ölproduzierenden Verbündeten einigten sich am Mitte der Woche darauf, die Produktion im Juli und August stärker wie erwartet zu potenzieren während Russlands Invasion in jener Ukraine die globalen Energiemärkte durcheinanderwirbelt.

Die Ölpreise waren am Nachmittag jener asiatischen Handelszeiten im Vergleich zu internationalen Benchmarks niedriger Brent-Rohöl-Futures Rückgang um 0,36 % uff 117,19 $ pro Gebinde. US-Rohöl-Futures verlor ebenfalls 0,5 % uff 116,29 $ pro Gebinde.

Laut Amrita Sen, Forschungsleiterin im Zusammenhang Energy Aspects, ist jener Markt zu Recht „skeptisch“ oppositionell dem Schritttempo jener Organisation Erdöl exportierender Länder und ihrer Verbündeten.

„Im Grunde nach sich ziehen wir die Nadel in Bezug uff die tatsächliche Produktion im Durchschnitt um etwa 100.000 Gebinde pro Tag verschoben, weil wir simpel nicht genug freie Kapazitäten nach sich ziehen“, sagte sie am Freitag oppositionell CNBCs „Capital Connection“. „Die russische Produktion sinkt weiter, daher wird sich dies Portrait simpel nicht sehr ändern.“

Gut Nacht an jener Wall Street rissen die drei wichtigsten Indizes in den USA zweitägige Verluststrähnen ab. Welcher Schwefel&P 500 stieg um 1,84 % uff 4.176,82. Welcher Dow Jones Industrial Average stieg um 435,05 Punkte oder 1,33 % uff 33.248,28. Welcher technologielastige Nasdaq Composite stieg um 2,69 % uff 12.316,90.

Die US-Arbeitsmarktdaten z. Hd. Mai werden am Freitag um 20:30 Uhr HK/SIN veröffentlicht. Von Dow Jones befragte Ökonomen möglich sein davon aus, dass im Mai 328.000 Arbeitsplätze geschaffen wurden, ein Rückgang um 100.000 oppositionell vierter Monat des Jahres.

Währungen

Dasjenige US-Dollar-Klassifikationdies den Greenback im Vergleich zu einem Korb seiner Mitbewerber abbildet, lag im Zusammenhang 101,748 nachdem einer bisher volatilen Woche, in jener er von unter 101,6 uff via 102,4 gestiegen ist.

Dasjenige Japanische YEN wurde im Zusammenhang 129,84 pro Dollar gehandelt, schwächer im Vergleich zu Niveaus unter 128, die Werden dieser Woche oppositionell dem Greenback verzeichnet wurden Australischer Dollar lag im Zusammenhang 0,7255 $ nachdem einem kürzlichen Sprung von unter 0,721 $.

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.