September 26, 2022

Nick Clegg sagte, dass die Facebook-Muttergesellschaft „welcher größte industrielle Zensor aller Zeiten in welcher Menschheitsgeschichte“ werden würde, wenn sie zu viele Inhalte von ihren Plattformen explantieren würden.

Nick Clegg, Meta-Plattformen Dieser Vorsitzender pro globale Angelegenheiten von Inc. sagte am Mitte der Woche, dass die Muttergesellschaft von Facebook „welcher größte industrielle Zensor aller Zeiten in welcher Menschheitsgeschichte“ werden würde, wenn sie zu viele Inhalte von ihren Plattformen explantieren würde.

Clegg c/o einer Veranstaltung welcher Nachrichtenagentur Semafor in Washington, sagte, dass dasjenige Unternehmen die meisten seiner Bemühungen zur Moderation von Inhalten aufwärts Beiträge konzentriert, die zu Schäden in welcher realen Welt zur Folge haben können. Seine Bemerkungen kamen wie Reaktion aufwärts eine Frage, zu welcher Zeit dasjenige Unternehmen missbräuchliche Inhalte weit, die sich an Frauen und die LGBTQ-Gemeinschaft urteilen.

„Wir funktionieren mit Experten, Fürsprechern in welcher LGBTQ-Gemeinschaft und sonst wo zusammen, um die Richtlinien richtig zu stellen“, sagte Clegg. Er sagte, dasjenige Unternehmen bemühe sich, die extremsten Fälle von Hassreden zu explantieren, anstatt beleidigende Kommentare zu explantieren.

Clegg, welcher ehemalige stellvertretende Premierminister des Vereinigten Königreichs, wurde damit betraut, Metas Ruf in den USA und aufwärts welcher ganzen Welt zu verbessern.

Meta wurde von Aktivisten heftig kritisiert wer Sagen wir, die Plattform erlaube es, Hassreden gegen Randgruppen aufwärts ihrer Plattform zu verteilen. Ein kürzlich Neuigkeit von welcher Interessenvertretung GLAAD fand dasjenige hervor Facebook versäumt es, Belästigungen gegen LGBTQ-Personen zu entfernen.

Clegg verteidigte gleichermaßen dasjenige Recht von Politikern, sich online ungehindert zu erzählen. Er bekräftigte den angekündigten Zeitplan des Unternehmens, eine Spiel darüber zu treffen, ob dasjenige Konto des ehemaligen Präsidenten Donald Trump solange bis Zustandekommen 2023 wiederhergestellt werden soll. Facebook verbannte Trump nachdem den Unruhen vom 6. Januar aufwärts dem Capitol Hill von seinen Plattformen.

Clegg sagte, dasjenige Unternehmen konferiere mit Experten und Dritten, um seine endgültige Spiel hoch Trump zu treffen.

„Sie wollen verhältnismäßig handeln und transparent zeugen, warum Sie dasjenige tun“, sagte Clegg.

Dieser Ruf von Meta hat in Washington kombinieren schweren Schlaghose erlitten, wie welcher Gesetzgeber dasjenige Unternehmen wegen seines Umgangs mit Wahlfehlinformationen, Benutzerdaten, schädlichen Inhalten und welcher Privatsphäre von Kindern in die Luft jagt. Dies Laden des in Menlo Park, Kalifornien, ansässigen Unternehmens hatte jüngst ebenfalls zu ringen – die Aktie von Meta ist in diesem Jahr um mehr wie 50 % Gefälligkeit. Mark Zuckerberg, Chief Executive Officer von Meta, warnte letzten Monat, dass dasjenige Unternehmen vor einem welcher „schlimmsten Abschwünge steht, die wir in welcher jüngeren Vergangenheit gesehen nach sich ziehen“.

Clegg wies darauf hin, dass die Marktkapitalisierung von Meta „in den letzten Monaten ziemlich stark gesunken“ sei. Apfel Inc. hat im vergangenen Jahr neue Datenschutzfunktionen eingeführt, die die Fähigkeit von Werbetreibenden ermäßigen, iPhone-Nutzer anzusprechen, eine Veränderung, die laut Zuckerberg 10 Milliarden US-Dollar an Einnahmen kosten würde.

Apple versucht unter dem Deckmantel welcher Privatsphäre „Konkurrenten von Apples Unternehmen in die Kniegelenk zu zwingen“, sagte Clegg am Mitte der Woche und bezog sich aufwärts die Methode, die es Benutzern ermöglicht, die Weitergabe ihrer Datenmaterial an bestimmte Apps abzulehnen. Dieser Schrittgeschwindigkeit von Apple hat die Wirksamkeit von Metas digitaler Werbung, die den Samenkern seines Geschäfts ausmacht, untergraben.

[

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.