January 30, 2023

Donald Trump hielt Tausende von Regierungsdokumenten in seinem Haus in Florida, nachdem er sein Amtsstelle niedergelegt hatte. (File)

Washington:

Ein US-Berufungsgericht versetzte dem ehemaligen Präsidenten Donald Trump am Wochenmitte zusammensetzen neuen Schlaghose und wies seine Bemühungen zurück, Staatsanwälte davon abzuhalten, Tausende von Regierungsdokumenten zu prüfen, die er nachher seinem Ausscheiden aus dem Amtsstelle in seinem Haus in Florida aufbewahrte.

Dasjenige Bundesberufungsgericht in Atlanta, Georgia, hob gleichstimmig eine frühere Geheiß eines Richters aus Florida aufwärts, zusammensetzen „Sondermeister“ zu ernennen, um Dokumente zu prüfen, die im August aufwärts seinem Mar-a-Lago-Villa in Palm Beach beschlagnahmt wurden, und hinderte dasjenige Justizministerium daran, sie zu verwenden seine Untersuchung von Trumps Verhalten im Dokumentenfall.

Zu den beschlagnahmten Papieren in Besitz sein von Tausende von Aufzeichnungen des Weißen Hauses, die Eigentum des US-Nationalarchivs waren, und darüber hinaus 100 geheime Dokumente, von denen wenige mit den höchsten Geheimhaltungskennzeichnungen gekennzeichnet sind.

Die Nominierung des Sondermeisters und die damit verbundenen Anordnungen des Richters von Florida verzögerten und drohten, die strafrechtlichen Ermittlungen des Justizministeriums gegen Trump wegen unbefugten Besitzes von Informationen welcher Landesverteidigung, die unter dasjenige Spionagegesetz purzeln, und wegen Verzögerung welcher Justiz zu deaktivieren.

Zwar drei Richter des Berufungsgerichts von Atlanta sagten, dass die Hausdurchsuchung und die Requisition von Dokumenten am 8. August nichts Illegales sei und dass welcher Richter von Florida nicht befugt sei, die Prüfung welcher Dokumente durch dasjenige Justizministerium einzuschränken.

Sie wiesen nebensächlich Trumps Behauptung zurück, dass die Hausdurchsuchung und Requisition seine Rechte zerschunden habe und dass er denn ehemaliger Vorsitzender eine Sonderbehandlung verdiene, um seinen Ruf zu schützen.

„Es ist in welcher Tat eigenartig, dass ein Haftbefehl im Haus eines ehemaligen Präsidenten vollstreckt wird – dagegen nicht in einer Weise, die unsrige rechtliche Schluss geprägt oder welcher Justiz jenseitig die Erlaubnisschein gibt, sich in eine laufende Untersuchung einzumischen“, schrieben die Richter.

Dasjenige Urteil beseitigt effektiv Beschränkungen, die die Ermittlungen gegen Trump durch Sonderermittler Jack Smith hätten stoppen können, welcher am 18. November ernannt wurde, um die beiden großen Bundesermittlungen gegen Trump zu leiten.

Einer davon betrifft Trumps Rolle beim Sturm seiner Unterstützer aufwärts dasjenige US-Kapitol am 6. Januar 2021, und welcher zweite betrifft seinen mutmaßlichen riskanter Substanzkonsum welcher Mar-a-Lago-Dokumente.

Generalstaatsanwalt Merrick Garland ernannte Smith zum unabhängigen Kriminalpolizist, um Vorwürfe einer politisierten Untersuchung abzuwehren, nachdem Trump angekündigt hatte, dass er 2024 z. Hd. dasjenige Präsidentenamt kandidieren werde.

(Mit Ausnahmefall welcher Kopfzeile wurde jene Vergangenheit nicht von NDTV-Mitarbeitern bearbeitet und von einem syndizierten Feed veröffentlicht.)

Vorgestelltes Video des Tages

“Dieser Beitritt zu Bharat Jodo Yatra war eine aufregende Erlebnis”: Swara Bhasker zu NDTV

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *