September 26, 2022

Technologieunternehmen nach sich ziehen keinen Ausverkauf wie seit dem Zeitpunkt 2001 und dem Platzen jener Dotcom-Brandblase erlebt.

Dies Nasdaq ging selbige Woche um 3,8 % zurück und fiel damit die siebte Woche in Folge. Es ist die längste Pechsträhne für jedes den technologielastigen Stichwortverzeichnis seit dem Zeitpunkt 21 Jahren.

Inflation, steigende Zinsen, jener Krieg in jener Ukraine und Weltweite Seuche-Lockdowns in Reich der Mitte summieren sich zu einem katastrophalen Markt im Allgemeinen und einer vornehmlich brutalen Zug für jedes Investor in Technologie- und Wachstumsaktien, nachher historischen Rallyes in den letzten Jahren.

Die Federal Reserve hat signalisiert, dass sie die Zinsen weiter steigern wird, um die Inflation zu bekämpfen, welches zu Befürchtungen führt, dass höhere Kapitalkosten zusammen mit einem sich verschlechternden Verbrauchervertrauen die Gewinnmargen verringern werden.

Dieser Nasdaq hat seit dem Zeitpunkt seinem Hoch am 19. November jenseits 29 % verloren und schloss am Freitag wohnhaft bei 11.354,62. Dieser Sulfur&P 500 hat sich nicht so schlecht entwickelt, dennoch er ist es immer noch Bärenmarktgebiet berührt am Freitag, welches verdongeln Rückgang von 20 % von seinem Hochdruckgebiet bedeutet.

Cisco gehörte mit einem Negativ von 13 % nachher dem Computernetzwerkgiganten zu den größten Tech-Verlierern jener Woche projiziert ein unerwarteter Umsatzrückgang im laufenden Quartal. Einst denn Vorreiter für jedes die Wirtschaft respektiert, sagte Cisco, seine Vorausschau spiegele die Turnier des Unternehmens wider, den Manufaktur in Russland und Weißrussland einzustellen, verbunden mit Lieferengpässen aufgrund von Covid-19-Zeitweilig ausschließen in Reich der Mitte und jener Ungewissheit, zu welcher Zeit sich die Standpunkt verbessern werde.

„Auf Basis von dieser Ungewissheit sind wir in Bezug aufwärts dasjenige aktuelle Umfeld praktisch und in Betracht kommen in Bezug aufwärts unseren Blick in die Zukunft aufwärts Nummer sicher, während wir ihn Quartal für jedes Quartal betrachten“, sagte dasjenige Unternehmen wohnhaft bei seiner Telefonkonferenz.

Dell Vorsitzender des Vorstands Michael Dell hält eine Grundsatzrede während jener Oracle Open World-Tagung 2013 am 25. September 2013 in San Franzisko, Kalifornien.

Justin Sullivan | Getty Images

Delldie am Mitte der Woche Ergebnisse veröffentlicht, stürzte für jedes die Woche um jenseits 11 % ab. Shopify, dasjenige Software für jedes E-Höker verkauft, fiel um so gut wie 10 %. Cloud-Softwareunternehmen Werktag fiel um etwa 9 %, nachdem Analysten die Aktie aufgrund von Rezessionsängsten herabgestuft hatten. Provider von Sicherheitssoftware Okta 14 % zurückgegangen.

Aktien im Zusammenhang mit Milliardär Elon Musk hat beiläufig verdongeln Schlaghose bekommen. Twitterdasjenige derzeit vom Tesla-Vorsitzender des Vorstands für jedes 54,20 USD pro Aktie gekauft wird, fiel selbige Woche um 6 % aufwärts 38,29 USD. Tesla um 14 % Gefälligkeit.

Intrinsisch von Big Tech, Apfel fiel um 6,5 % und erlitt seinen achtwöchigen Rückgang in Folge. Alphabet sank um 6 %, während Amazon um etwa 5 % fiel.

Dieser Nasdaq ist jetzt im Quartal um 20 % Gefälligkeit und befindet sich aufwärts dem Weg zu seiner schlechtesten Quartalsperformance seit dem Zeitpunkt dem vierten Zeitraum des Jahres 2008.

BEOBACHTEN: CNBC-Interview mit Cisco-Vorsitzender des Vorstands Chuck Robbins

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.