February 8, 2023

Ganove zielen darauf ab, dass Benutzer persönliche Datenmaterial durch ein Upgrade von einer 4G-SIM-Straßenkarte gen eine 5G-SIM-Straßenkarte preisgeben.

5G ist heutzutage im Rahmen Smartphone-Unternehmen dieser letzte Schrei, und wenn auch Sie dies nicht möchten, werden die Betreiber Sie drängen, 5G-Dienste um jeden Preis auszuprobieren. Im Unterschied zum Vererbung von 3G zu 4G, dieser ein SIM-Karten-Upgrade erforderte, nach sich ziehen Betreiber wie z Jio und Airtel nach sich ziehen versichert, dass es im Rahmen diesem Vererbung nur minimale Hindernisse gibt. Leider wissen noch nicht aus Kunden davon und Ganove zeugen dasjenige Beste aus diesem Not an Wissen.

Basierend gen dem neuesten Neuigkeit des Cybersicherheitsforschungsunternehmens Checkpoint heißt es, dass Ganove jetzt Benutzer in ganz Indien anrufen, um ihre „4G-SIM-Karten gen 5G-SIM-Karten“ aufzurüsten. Es wird gesagt, dass die Ganove sich Telekom Customer Care Executives nennen und die Benutzer dazu drängen, „ihre 4G-SIM-Karten zu updaten“. In Folge dessen können sie aus persönlichen Informationen sickern lassen.

Upgrade gen 5G-Betrug in Indien!

In diesem Zusammenhang fragt dieser Ganove manche wichtige Informationen von den Benutzern ab, und wenn dasjenige Todesopfer dazu verleitet wurde, welche herauszugeben, erhält es aus Informationen. Jener Betrug ist weit verbreitet und Polizeidienststellen aus allen Bundesstaaten nach sich ziehen darüber berichtet. Zum Paradebeispiel hat die Polizei von Mumbai kombinieren Tweet darüber gemacht. Ähnliche Tweets wurden zweitrangig von dieser Polizei aus Pune, Gurugram und Hyderabad gemacht.

Wenige Fälle nach sich ziehen die Ganove zweitrangig gemeldet, um Geld zu Gunsten von dasjenige Upgrade gen die 5G-SIM-Straßenkarte zu verlangen.

Ganove greifen zweitrangig gen SMS-Phishing zurück, im Rahmen dem sie SMS-Nachrichtensendung mit zweifelhaften Sinister versenden. Sowie die Benutzer gen diesen Link klicken und aus notwendigen Informationen zu Gunsten von dasjenige Upgrade ihrer teilen SIM Straßenkarteall ihre wichtigen Informationen in Betracht kommen raus und niemand kann irgendetwas dagegen tun.

So bleiben Sie sicher

– In erster Linie sollten Sie niemals irgendwelche Informationen mit anderen teilen, insbesondere Bankdaten und Passwörter.

– Sie sollten niemals jedwede Genre von Zugangsberechtigung-OTP mit jemandem teilen, dieser am Telefon unbekannt ist.

– Es gibt KEIN Upgrade-Schema zu Gunsten von SIM-Karten, um gen 5G umzustellen. Stürzen Sie nicht gen ein Upgrade-Sendung von 4G-SIM gen 5G-SIM herein. Ihre 4G-SIM-Straßenkarte kann Ihnen standardmäßig 5G-Dienste abrufen.


[

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *