February 8, 2023

Mercedes-Benz India hat am Freitag zwei Sportart Utility Vehicles mit sieben Sitzen uff den Markt gebracht – GLB und EQB.

Jener Luxusautohersteller Mercedes-Benz India hat am Freitag zwei Sportart Utility Vehicles mit sieben Sitzen – GLB und EQB – im Staat zu einem Preis zwischen zwei uff den Markt gebracht 63,8 Lakh und 74,5 Lakh (ehemaliger Vorführungssaal).

Preislich liegen die drei Verkleidungen jener GLB-Schlange für 63,8 Lakh, 66,8 Lakh und 69,8 Lakh bzw.

Jener vollelektrische EQB 300 4MATIC ist gekennzeichnet 74,5 lakh.

„Beiderartig SUVs sind total vielseitig, geräumig und ideal zu Händen große Kernfamilien, die zusätzlichen Sportplatz und ein Paar Sitze benötigen, zu Händen Kinder im Teenageralter oder sogar zu Händen Haustiere“, sagte Martin Schwenk, Geschäftsführer und Vorstandsvorsitzender von Mercedes-Benz India, in einer Erläuterung.

Zum ersten Mal bietet dies Unternehmen Kunden drei Antriebsstränge an, verschmelzen Otto-Kraftstoff-, verschmelzen Dieselkraftstoff- und verschmelzen Elektroantrieb, bemerkte er.

„Die Eröffnung des EQB ist ebenso ein bedeutender Schrittgeschwindigkeit in Richtung unserer Vision, mit vier Luxus-Elektrofahrzeugen im Portfolio von Mercedes-Benz India schrittweise zu einer klimaneutralen Flotte überzugehen“, sagte Schwenk.

Jener in Pune ansässige Autohersteller sagte, er habe landesweit 30 ultraschnelle Ladegeräte aufgestellt, und solange bis Finale dieses Jahres werden 10 weitere hinzukommen.


[

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *