October 1, 2022

Tom Cruise am Set von „Top Gun“.

Überragende Bilder | Sonnenuntergang-Chaussee | Corbis | Getty Images

Nachher 36 Jahren die Fortsetzung jener Tom Schiffsreise Filmklassiker “Top Gun” ist ein kritischer und kommerzieller Fortuna, jener am Eröffnungswochenende 248 Mio. US-Dollar an den weltweiten Kinokassen einbrachte. Im Taiwanes wird beiläufig aus einem anderen Grund gefeiert: nicht anbiedern Volksrepublik China.

Im Jahr 2019 ist die Trailer zu „Top Gun: Maverick“ zeigte Cruises Wesensart, den Piloten jener US Navy, Pete Mitchell, in derselben Bomberjacke, die er im Originalfilm trug. Dennoch zwei seiner Flaggenflecken – repräsentieren Nippon und die Republik Volksrepublik China, jener offizielle Name zu Händen Taiwan – schien durch andere Embleme ersetzt worden zu sein.

Dieser Schrittgeschwindigkeit wurde weiland wie Geschlechtsakt jener Selbstzensur kritisiert, um Chinas Zensur zu Gefälligkeit. Peking betrachtet Taiwan, eine selbstverwaltete Volksherrschaft mit 24 Mio. Einwohnern, wie vereinigen unveräußerlichen Teil seines Territoriums und schlägt jeden Verweis darauf wie souveräner Nation.

Nachher 36 Jahren die Fortsetzung jener Tom Schiffsreise Filmklassiker “Top Gun” ist ein kritischer und kommerzieller Fortuna, jener am Eröffnungswochenende 248 Mio. US-Dollar an den weltweiten Kinokassen einbrachte. Im Taiwanes wird beiläufig aus einem anderen Grund gefeiert: nicht anbiedern Volksrepublik China.

Im Jahr 2019 ist die Trailer zu „Top Gun: Maverick“ zeigte Cruises Wesensart, den Piloten jener US Navy, Pete Mitchell, in derselben Bomberjacke, die er im Originalfilm trug. Dennoch zwei seiner Flaggenflecken – repräsentieren Nippon und die Republik Volksrepublik China, jener offizielle Name zu Händen Taiwan – schien durch andere Embleme ersetzt worden zu sein.

Dieser Schrittgeschwindigkeit wurde weiland wie Geschlechtsakt jener Selbstzensur kritisiert, um Chinas Zensur zu Gefälligkeit. Peking betrachtet Taiwan, eine selbstverwaltete Volksherrschaft mit 24 Mio. Einwohnern, wie vereinigen unveräußerlichen Teil seines Territoriums und schlägt jeden Verweis darauf wie souveräner Nation.

Hollywood hält sich oftmals an Pekings Empfindlichkeiten, um Zugang zum lukrativen chinesischen Markt zu erhalten und Gewinne daraus zu ziehen. Vorjahr „So gut wie & Furious“-Darsteller John Cena entschuldigte sich hinauf Mandarin im Zusammenhang seinen chinesischen Fans hierfür, dass er Taiwan während einer Werbetour zu Händen den neuesten Streifen jener Verkaufskonzession ein Staat genannt hatte.

Experten sagen, dass die Eingang jener taiwanesischen Flagge in „Top Gun: Maverick“ hinauf eine Abkehr Hollywoods hindeuten könnte, weg von seiner Kultur jener Ehrerbietung gegensätzlich Chinas roten Linien.

„Es gab letzthin mehrere Fälle, in denen US-Filme mit großem Finanzplan nicht hinauf den chinesischen Markt kamen. Die Studios sind sich dessen geistig und treffen geschäftliche Entscheidungen“, sagte Aynne Kokas, außerordentliche Professorin zu Händen Medienwissenschaften an jener University of Virginia und Autorin von “Hollywood hergestellt in Volksrepublik China.”

Hollywood-Straßenfeger, darunter die Marvel-Filme “Ewige” und “Shang-Lebenskraft und die Legende jener Zehn Ringe” wurden von chinesischen Leinwänden ferngehalten, nachdem Regisseure oder Schauspieler, die an den Filmen beteiligt waren, sich unbequem gegensätzlich Volksrepublik China geäußert hatten.

Dieser chinesische Tech-Riese Tencent hatte 2019 erklärt, in die Fortsetzung von „Top Gun“ zu investieren; es zog sich später wegen Vorbehalte zurück, dass seine Unterstützung zu Händen vereinigen Streifen mit starken pro-US-Militärthemen Beamte jener regierenden Kommunistischen politische Kraft verärgern würde, Dasjenige berichtete dasjenige Wall Street Journal vergangene Woche unter Lebenssinn hinauf mit jener Finanzierung vertraute Personen.

NBC News hat Kommentare von Paramount Pictures sowie Tencent-Büros in Volksrepublik China, wo am Freitag ein Ruhetag war, und Niete Angeles angefordert.

Da „Top Gun: Maverick“ voraussichtlich nicht hinauf dem chinesischen Land veröffentlicht wird, hätten Filmemacher mehr universelle Verwendbarkeit im Zusammenhang jener Entscheidungsfindung, sagte Kokas.

„Speziell zu Händen vereinigen Streifen wie ‚Top Gun: Maverick‘, eine Huldigung an dasjenige US-Militär, jener rechtzeitig zu den Feiertagen am Memorial Day in den USA veröffentlicht wird, gibt es vereinigen klaren Anreiz, vor den zuverlässigsten Zuschauerkreisen des Films zu spielen“, sagte sie. “und es sieht so aus sich monetär ausgezahlt zu nach sich ziehen.”

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.