December 2, 2022

Eine Nullipara gibt ihre Votum in einem Wahllokal während dieser 15. Parlamentswahlen in Bera im malaysischen Bundesstaat Pahang am 19. November 2022 ab. Die Malaysierinnen und Malaysier stimmten am Sonnabend im Kontext einer intim geführten Parlamentswahl ab, einem Wettbewerb, dieser Jahre politischer Unbeständigkeit notfalls nicht beendet Umfragen zeigen keinen klaren Sieger in dieser südostasiatischen Nation.

Mohd Rasfan | AFP| Getty Images

Die Malaysier stimmten im Kontext einer intim geführten Parlamentswahl am Sonnabend ein Wettbewerb, dieser Jahre politischer Unbeständigkeit nicht verfertigen kann wie Umfragen uff keinen klaren Gewinner in dieser südostasiatischen Nation hinweisen.

Es wird prognostiziert, dass die Koalition des langjährigen Oppositionsführers Anwar Ibrahim die meisten Parlamentssitze profitieren wird, im Gegensatz dazu nicht die zu Gunsten von die Gründung einer Regierung erforderliche Mehrheit klappen wird, da er gegen die von Premierminister Ismail Sabri Yaakob und dem ehemaligen Premierminister Muhyiddin Yassin geführten Blöcke antritt.

Ohne kombinieren klaren Gewinner könnte die politische Unstetigkeit bitten, da Malaysien mit einem sich verlangsamenden Wirtschaftswachstum und einer steigenden Inflation konfrontiert ist. Es hatte in ebenso vielen Jahren drei Premierminister.

Wenn Anwar den Spitzenposten erringen sollte, würde dies eine bemerkenswerte Reise zu Gunsten von kombinieren Volksvertreter zu Ende führen, dieser sich in 25 Jahren vom Thronfolger des Premierministers zu einem wegen Sodomie verurteilten politischen Gefangenen zur führenden Oppositionsfigur des Landes entwickelt hat.

Zugegeben rivalisierende Koalitionen könnten eine Koalition zusammenschustern, sogar wenn Anwar die meisten Stimmen erhält, und dasjenige Rennen ist fließend, da Meinungsumfragen eine beträchtliche Menge unentschlossener Wähler zeigen.

Malaysia muss sich fragen, ob es „fanatische extremistische“ Ansichten tolerieren soll: Anwar

„Selbst glaube nicht, dass eine Koalition im Alleingang profitieren kann“, sagte Sivamurugan Pandian, Politologe an dieser Malaysien Science University. “Irgendwie zu tun sein sie mit anderen zusammenarbeiten.”

Neue Parteien teilen die Stimmen uff und es gibt eine beträchtliche Menge neuer Wähler, sagte er.

Anwars Klotz ist multiethnisch, während die anderen beiden die Interessen dieser ethnisch-malaiischen muslimischen Mehrheit vorziehen. Zu Muhyiddins Klotz gehört eine islamistische politische Kraft, die die Scharia propagiert.

“Weltall die Jahre gekämpft”

Malaysias 21,1 Mio. Wahlberechtigte, darunter 5 Mio. neue, werden 222 Gesetzgeber zu Gunsten von dasjenige Unterhaus des Parlaments wählen.

Die Top-Themen sind die Wirtschaftsaussichten und die steigende Inflation. Viele Malaysier sind frustriert via die politische Unbeständigkeit, die ihrer Meinung nachdem den Hauptaugenmerk dieser Volksvertreter von dieser wirtschaftlichen Schöpfung nicht bei der Sache hat.

Meinungsumfragen zeigen Anwar an dieser Spitze, womit dieser unabhängige Meinungsforscher Merdeka Center am Freitag prognostizierte, dass Anwars reformistische Koalition Pakatan Harapan uff dem besten Weg sei, 82 Sitze einzunehmen, Muhyiddins Föderation Perikatan Nasional unter den Malaysiern mit 43 Sitzen an Stärke gewinnt, Ismails Barisan mit 15, im Gegensatz dazu nachrangig 45 in dieser Nähe anzurufen.

Anwar war mit 33 % die beste Wahl zu Gunsten von den Premierminister, gefolgt von Muhyiddin mit 26 % und Ismail mit 17 %.

Barisan regierte 60 Jahre weit, von dieser Unabhängigkeit solange bis 2018, während Perikatan ein neuer Klotz ist, dieser sich qua starke dritte Macht herausgebildet hat.

„Um die nächste Regierung zu zusammenbauen, muss Anwar eine absolute Mehrheit profitieren“, sagte Oh Ei Sun, Senior Fellow am Singapore Institute of International Affairs. „Andernfalls werden die malaiisch-muslimischen Koalitionen, sogar wenn sie die meisten Sitze profitieren, zusammenkommen, um die nächste Regierung zu zusammenbauen.“

„Verbrecherisch“ für Barisan Nasional, Wahlen während der Monsunzeit abzuhalten: Fmr.  Jugend- und Sportminister

Anwar wäre 2020 beinahe Premierminister geworden, im Gegensatz dazu ein Machtkampf in seiner Koalition verwehrte ihm die Eventualität. Seine mehr qua zwei Jahrzehnte qua Oppositionsfigur einplanen neun Jahre Gefängniszelle wegen Sodomie und Korruption, Anlasten, die er sagt, waren politisch motiviert.

Er wurde 2018 aus dem Gefängniszelle rausgeschmissen, nachdem er sich mit dem ehemaligen Premierminister Mahathir Mohamad, seinem Mentor und langjährigen Rivalen, zusammengetan hatte, um Barisan zum ersten Mal in dieser Historie Malaysias zu unterwerfen, zwischen dieser öffentlichen Wut uff die Regierung via den milliardenschweren 1MDB-Skandal.

Selbige Koalition unkultiviert nachdem 22 Monaten an dieser Potenz zusammen, weil sie sich via ein Versprechen des heute 97-jährigen Mahathir gestritten hatte, dasjenige Behörde des Premierministers an Anwar zu Vomitus. Muhyiddin wurde vorübergehend Premierminister, im Gegensatz dazu seine Regierung unkultiviert vergangenes Jahr zusammen und ebnete den Weg zu Gunsten von Barisans Rückkehr an die Potenz mit Ismail an dieser Spitze.

Sheila Supramaniam, 30, sagte, sie werde zu Gunsten von Anwar stimmen, da seine Koalition entschlossen gegen Korruption und Rechtswidrigkeit sei.

„Die Tatsache, dass er all die Jahre hierfür gekämpft hat, dort zu sein, wo er heute ist, und zu sehen, wie all die anderen Premierminister Malaysien zu Sachverhalt können, verdient eine Eventualität zu Gunsten von die Gesamtheit, welches er durchgemacht hat“, sagte sie.

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *