September 26, 2022

ZEM verwendet zwei Filter, die solange bis zu 2 kg Kohlendioxid zusätzlich 20.000 Meilen Reise einfügen können.

Dasjenige sportliche Elektroauto aus den Niederlanden ähnelt einem BMW Coupé, ist nunmehr einzigartig: Es bindet mehr Kohlenstoff, qua es ausstößt.

„Unser Endziel ist es, eine nachhaltigere Zukunft zu schaffen“, sagte Jens Lahaije, Finanzmanager von TU/ecomotive, dem Studententeam jener Technischen Universität Eindhoven, dies dies Kiste entwickelt hat.

Dieser Zweisitzer mit dem Namen ZEM pro emissionsfreie Mobilität beherbergt zusammensetzen Cleantron-Lithium-Ionen-Wiederaufladbare Batterie, und die meisten seiner Teile sind aus recycelten Kunststoffen 3D-gedruckt, sagte Lahaije.

Dasjenige Ziel sei es, den Kohlendioxidausstoß während jener gesamten Nutzungsdauer des Autos von jener Herstellung solange bis zum Wiedergewinnung zu minimieren, fügte er hinzu.

Batterieelektrische Fahrzeuge stoßen während des Betriebs im Vergleich zu Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor praktisch kein Kohlendioxid aus, nunmehr die Herstellung von Batteriezellen kann so viel Umweltverschmutzung verursachen, dass Elektrofahrzeuge Zehntausende von Kilometern erfordern können, um mit vergleichbaren Modellen mit fossilen Brennstoffen die „Kohlenstoffparität“ zu glücken.

ZEM verwendet zwei Filter, die solange bis zu 2 Kilogramm (4,41 lb) Kohlendioxid zusätzlich 20.000 Meilen Reise einfangen können, schätzte dies Eindhoven-Team. Sie stellen sich eine Zukunft vor, in jener Filter an Ladestationen geleert werden können.

Die Studenten zeigen ihr Fahrzeug uff einer US-Werbetour zu Universitäten und Unternehmen von jener Ostküste solange bis ins Silicon Valley.

(Mit Ausnahmefall jener Kopfzeile wurde selbige Vergangenheit nicht von NDTV-Mitarbeitern bearbeitet und von einem syndizierten Feed veröffentlicht.)

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.