September 28, 2022

Die neuesten Funktionen von Microsoft Teams wurden eingeführt und eröffnen Benutzern bessere Möglichkeiten, sich zu verbinden und zu kommunizieren. Einzelheiten Kontakt haben.

Microsoft Teams ist griffbereit, ein großes Update herauszubringen, dasjenige die Formgebung und Weise, wie Sie kommunizieren, verändern und die Möglichkeiten jener Zusammenarbeit zum Besten von Unternehmen erweitern wird. Nachher dem Start einer eingeschränkten Vorschau im März 2022 ist Microsoft griffbereit, seine neue Unterprogramm zum Besten von geteilte Kanäle von Teams Connect zum Besten von ganz Benutzer freizugeben. Jene neueste Unterprogramm von Microsoft Teams ermöglicht es Organisationen, externe Stakeholder hinaus einer gemeinsamen Plattform einzuladen und mit ihnen zusammenzuarbeiten. Dies wird jener geschäftsübergreifenden Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern neue Impulse spendieren und neue Türen öffnen.

„Die Zusammenarbeit am Arbeitsstelle ist zunehmend digital und cloudbasiert geworden. Und in unserer vernetzten Welt zu tun sein wir mit Menschen extrinsisch unserer eigenen Organisation zusammenarbeiten – mit Partnern kommunizieren, Lieferanten nachverfolgen und Kunden glücken“, sagte Microsoft in einem Internet-Tagebuch während jener März-Lehrbuch jener Vorschau hinaus Teams Connect Shared Channels.

Vorlesung halten Sie gleichfalls: Hinauf jener Suche nachher einem Smartphone? Um den mobilen Finder zu nachsehen Klick hier.

Microsoft Teams: Geteilte Channels und Features

Mit Microsofts neuem Teams Connect wird es einfacher, mit Personen intrinsisch und extrinsisch Ihres Unternehmens zusammenzuarbeiten und Ihrem erweiterten Team zu helfen, effektiv und effizient darüber hinaus Unternehmensgrenzen hinweg zu funktionieren. Seit dieser Zeit Beginn jener weltweite Seuche war Microsoft Teams jedoch sehr siegreich und hat jetzt mehr qua 270 Mio. aktive Benutzer pro Monat. Nun, bisher konzentrierte sich die Plattform hauptsächlich hinaus die Interaktionen zwischen den Mitarbeitern, und die Verkettung darüber hinaus die Unternehmensgrenzen hinaus war irgendwas schwierig.

Jetzt wird jener Tätigkeit durch die Hinzufügung von Teams Connect Shared Channels zu einer Drehscheibe zum Besten von die geschäftliche Zusammenarbeit, die es mehreren Parteien ermöglicht, Videokonferenzen abzuhalten und News, Dateien und andere Wissen in einer sicheren Umgebung auszutauschen. Dies Hauptziel jener Funktionen besteht darin, die unternehmensübergreifende Zusammenarbeit in Teams zu zuteilen und die Videokonferenzplattform zu einem alltäglichen Arbeitsstelle zu zeugen, jener die Gesamtheit enthält, welches ein Mitwirkender unter Umständen gewünscht, um seine Ziele zu glücken.

„Mit Geteilten Channels können mehrere Organisationen in einem gemeinsamen Rahmen zusammenarbeiten. Resultieren Sie Gespräche, planen Sie ein Meeting, teilen Sie Dateien und erstellen Sie sie verbinden und funktionieren Sie an Apps zusammen, ohne jemals den Mandanten zu wechseln“, sagte Microsoft in Bezug hinaus dasjenige neue Update. Nicht nur dasjenige, im Rahmen jener Verbesserung jener Cross-Kommunikation baut Microsoft gleichfalls ein starkes Natur von Drittanbieter-Apps zum Besten von die Plattform hinaus. Dies ist ein Versuch, die Notwendigkeit zum Besten von Benutzer zu minimieren, zwischen verschiedenen Diensten zu wechseln. Die Gesamtheit wird unter einem Kuppel möglich sein – Microsoft Teams.

Microsoft bestätigt jedoch, dass die vollständige und öffentliche Begehung jener Geteilten Kanäle solange bis Finale Juli 2022 veröffentlicht wird.



[

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.