September 29, 2022

Dem Angeklagten des Kirchenmissbrauchs drohen solange bis zu 16 Jahre Haft, so die Staatsanwaltschaft. (Repräsentativ)

Niete Angeles:

Jener Sprossenstiege einer in Mexiko ansässigen evangelikalen Megakirche, die behauptet, weltweit etwa 5 Mio. Enthusiast zu nach sich ziehen, bekannte sich am Freitag schuldig, drei Kinder sexuell missbraucht zu nach sich ziehen, teilten die kalifornischen Staatsanwälte am Freitag mit.

Dies Schuldbekenntnis wurde von Nasson Joaquin Garcia, Sprossenstiege und selbsternannter Apostel dieser in Guadalajara ansässigen Religionsgemeinschaft Lanthanum Luz del Mundo (Licht dieser Welt), drei Tage vor seinem geplanten Prozess vor Strafgericht eingereicht, so eine Erläuterung vom Büro des kalifornischen Generalstaatsanwalts.

Die Verurteilung des 53-jährigen Garcia war für jedes kommenden Mittwoch angesetzt. Ihm drohen solange bis zu 16 Jahre und acht Monate Haft, so die Staatsanwaltschaft.

Seine Verurteilung krönt eine Untersuchung, die 2018 begann und im folgenden Jahr zu Garcias Verhaftung am Niete Angeles International Verkehrslandeplatz mit einer Mitangeklagten, Susana Medina Oaxaca, führte, die sich am Freitag einer strafrechtliche Verfolgung wegen Körperverletzung schuldig bekannte, dieser Anwalt sagte dasjenige Generalbüro.

Garcia bekannte sich in zwei Anklagepunkten gewaltsamer oraler Kopulation mit Minderjährigen und einem Anklagepunkt einer unzüchtigen Handlung an einem Kind schuldig. Die strafrechtliche Verfolgung bezieht sich hinauf den Misshandlung von drei minderjährigen Opfern, sagte die Staatsanwaltschaft.

Eine zweite Mitangeklagte, Alondra Ocampo, die ebenfalls im Jahr 2019 festgenommen wurde, bekannte sich im Jahr 2020 in drei Fällen des Kontakts mit einem Minderjährigen zum Zweck dieser Begehung einer Sexualstraftat und in einem Kasus dieser gewaltsamen sexuellen Penetration schuldig.

Garcia, Oaxaca und Ocampo waren insgesamt 36 Straftaten ausgesetzt, darunter Beschuldigen wegen Vergewaltigung, Menschenhandel und Kinderpornografie. Die meisten dieser Anklagepunkte wurden im Gegenzug für jedes die Schuldbekenntnisse dieser Angeklagten fliegen gelassen.

Eine vierte in den Ermittlungen angeklagte Person, Azalea Rangel Melendez, ist nachdem Aussagen dieser Staatsanwaltschaft weiterhin hinauf freiem Standvorrichtung.

Lanthanum Luz del Mundo ist die größte evangelische Religionsgemeinschaft in Mexiko, die hinauf die 1920er Jahre zurückgeht, mit Zweigstellen in 50 Ländern und etwa 5 Mio. Mitgliedern.

Qua ein Richter in Niete Angeles Garcia im August 2020 anordnete, sich vor Strafgericht zu stellen, gab die Religionsgemeinschaft eine Erläuterung ab, in dieser sie ihren Pilot qua zu Unrecht beschuldigt verteidigte, und sagte, die strafrechtliche Verfolgung gegen ihn beruhe hinauf „unbegründeten anonymen Anschuldigungen“ und „offenem Hörensagen“.

Ein Sprecher von Lanthanum Luz del Mundo, dieser am Freitag von Reuters erreicht wurde, sagte, die Religionsgemeinschaft werde später am Tag eine Erläuterung zu den neuesten Entwicklungen durchgeben.

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.