September 26, 2022

Kryptowährungen tendierten am Satertag nachdem dem Zusammenbruch von TerraUSD und dieser volatilsten Woche zum Besten von den Bitcoin-Handel seit dieser Zeit mindestens zwei Jahren nachdem unten.

Kryptowährungen tendierten am Satertag nachdem dem Zusammenbruch von TerraUSD und dieser volatilsten Woche zum Besten von den Bitcoin-Handel seit dieser Zeit mindestens zwei Jahren nachdem unten.

Dieser Preis von Bitcoin, dieser größten Kryptowährung dieser Welt, war nachdem Aussagen von Bloomberg von kurzer Dauer nachdem Mittag in New York um 3 % uff unter 29.000 US-Dollar lieben. Ether blieb stabil unter dieser 2.000-Dollar-Schwelle im Kontext etwa 1967 Dollar.

Vorlesung halten Sie im gleichen Sinne: Hinauf dieser Suche nachdem einem Smartphone? Um den mobilen Finder zu ermitteln Klicke hier.

Die Extinktion dieser algorithmischen Stablecoin TerraUSD und ihres Schwesterherz-Tokens Luna hat den Gesamtwert des Kryptosektors in Höhe von mehr qua 270 Milliarden US-Dollar um mehr qua 270 Milliarden US-Dollar geschmälert. Die wöchentliche Nettoveränderung dieser Bitcoin-Volatilität war die höchste in den zwei Jahren, seit dieser Zeit Bloomberg erstmals Datenansammlung aufzeichnete.

Altcoins konnten sich den Rückgängen am Satertag nicht entziehen, wodurch Solana und Polkadot um mehr qua 5 % und Avalanche um sozusagen 8 % zurückgingen.

„Mehrfacher Gegenwind hat dazu geführt, dass sich die Marktteilnehmer solche Woche in keiner Anlageklasse verstecken konnten“, sagten Brian Cubellis und David Duong von Coinbase Institutional in einem Bulletin vom Freitag und fügten hinzu, dass die Volumina an dieser Handelsplatz die höchsten seit dieser Zeit dem Krypto-Ausverkauf im Januar seien.

„Interessanterweise sind die Volumina trotz größerer Volatilität qua während dieser Ausverkäufe im Januar oder zwölfter Monat des Jahres im Vergleich immer noch irgendwas niedriger, welches uff eine leichtere Positionierung sowie uff ein notfalls geringeres Motivation des Einzelhandels aufgrund eines schwierigen Marktumfelds hindeutet“, schrieben sie in dieser Mitteilung .

Die Analysten sagten, dass die 30.000-Dollar-Schwelle von Bitcoin zu „einem großen Widerstand“ werden wird, wenn sich die Preise in den nächsten Tagen weiter unter dieser Marke konsolidieren. „Wenn sich die Stellung weiter verschlechtern würde, würde die nächste Unterstützungslinie im Kontext etwa 20.000 $ liegen, welches dies Allzeithoch im vorangegangenen Zyklus 2017/2018 war“, fügten sie hinzu.



[

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.