October 6, 2022

König Charles III geht hinter dieser Prozession des Sarges von Queen Elizabeth II in Edinburgh.

Edinburgh:

Zu Mauke und flankiert von seinen drei Geschwistern führte König Charles III. am Montag eine düstere Prozession an, die den Leichnam von Queen Elizabeth II. durch die stillen Straßen von Edinburgh trug, die voller Trauernder waren.

Dieser Eichensarg dieser Queen war am Sonntag vom Balmoral-Herrenhaus, wo sie letzte Woche im Typ von 96 Jahren starb, in die schottische Kapitale gefahren und hoch Nacht in dieser königlichen Residenz des Palace of Holyroodhouse festgehalten worden.

Nachdem eine Regimentskapelle „God Save The King“ gespielt hatte, traten ihre vier Kinder – Charles, Prinzessin Anne, Prinz Edward und Andrew – hinter den Leichenwagen, flankiert von Soldaten im Schottenrock.

Tausende von Menschen säumten die Route, um zuzusehen, wie die Prozession ihren Weg zur St. Giles’ Cathedral aus dem 12. Jahrhundert fand, während vom Edinburgh Castle im Minutentakt Kanonen abgefeuert wurden.

Die Royals wurden von Premierministerin Liz Truss und dieser schottischen Ersten Ministerin Nicola Sturgeon zu einem Gottesdienst des Gebets und dieser Reflexion zum Besten von den Monarchen begleitet, dieser rekordverdächtige 70 Jahre regierte.

Später werden dieser König und hochrangige Royals in dieser Kathedrale Wache halten, womit dieser Sarg in den Royal Standard of Scotland drapiert und mit einem Kranz gekrönt wird, dieser Heidekraut aus Balmoral und die Tante Zahnkrone von Schottland enthält.

Die Öffentlichkeit kann dieser wie „Queen of Scots“ bekannten Monarchin zweitrangig ihre Ehre erweisen, solange bis dieser Sarg am zweiter Tag der Woche vor dem Staatsbegräbnis in dieser Westminster Abbey am 19. September nachdem London geflogen wird.

Prinz Andrew trug im Unterschied zu seinen Geschwistern keine Militäruniform, nachdem er sich nachdem einem Skandal um seine Verbindungen zum US-Sexualstraftäter Jeffrey Epstein aus dem öffentlichen Leben zurückgezogen hatte.

Dennoch seine Existenz war ein Zeichen dieser Laufwerk, sowie dieser gemeinsame Gig von Charles’ streitenden Söhnen William und Harry am Wochenende, wie sie Blumen und Karten begutachteten, die von außen kommend von Windsor Castle zurückgelassen wurden.

Harry, dieser Jüngste, dieser 2020 hinauf seine königlichen Pflichten verzichtete und in die Vereinigten Staaten zog, hatte zuvor seiner Großmutter Tribut gezollt und sie seinen „Leitkompass“ genannt.

„Sie werden jetzt schon sehr vermisst“, sagte die 37-Jährige in ihrem ersten Statement seitdem ihrem Tod am Mitte der Woche und fügte hinzu, dass er und seine amerikanische Nullipara Meghan „jetzt meinen Vater in seiner neuen Rolle verehren“.

Unser ganzes Leben

Die große Zahl, die sich zum Besten von die Queen in Edinburgh herausgestellt hat, ist ein Vorgeschmack hinauf die Menschenmassen, die in London erwartet werden, wenn dieser verstorbene Monarch ab Mittwoch vier Tage weit in dieser Westminster Nachhall im Staat liegt.

Es werden rund 750.000 Menschen erwartet, während die erste Person am Montag in die Warteschlange kam – mehr wie 48 Zahlungsfrist aufschieben im Vorfeld die Linie geöffnet wird.

„meine Wenigkeit hatte reibungslos dies Gefühl, dass ich irgendetwas tun musste. meine Wenigkeit wollte reibungslos heute kommen“, sagte Steve Crofts, 47, dieser vor St. Giles hinauf die Royals wartete.

Viele Menschen standen Tagesanbruch hinauf, um sich zum Besten von Armbänder anzustellen, die es ihnen zuteilen, an dem geschlossenen Sarg vorbeizukommen, dieser von dieser königlichen Leibwache des Königs in Schottland, dieser Royal Company of Archers, bewacht wird.

Sue Stevens, 79, erinnerte sich, dass sie in dieser Schulgebäude war, wie König George VI. 1952 starb, welches dazu führte, dass seine Tochter Elizabeth im Typ von nur 25 Jahren Queen wurde.

“Es ist dies Finale einer Zeitabschnitt”, sagte Stevens. „Dennoch nachdem ich ihm (Charles) in den letzten Tagen zugehört habe, denke ich, dass er gut hinauf welche Zweck vorbereitet ist.“

Großbritannien wurde durch den Tod seines dienstältesten Monarchen, dieser eine feste Größe im Leben und Verständnis dieser Nation war, in Trauer gestürzt.

Während die Regierung sagte, dass Organisationen Veranstaltungen nicht absagen sollen, wurde was auch immer von Streiks solange bis zu Fußballspielen zu Verehren des einzigen Monarchen verschoben, den die meisten Briten jemals gekannt nach sich ziehen.

Blumen, Karten und Kerzen wurden in königlichen Residenzen im ganzen Nationalstaat zurückgelassen, wo sich Menschenmassen versammelten, um dieser verstorbenen Queen Tribut zu zollen und ihren neuen König zu willkommen heißen.

Viele wurden von Touristen und Gratulanten aus dem Ausland zurückgelassen.

„Wir Kontakt haben ihr Gesicht unser ganzes Leben weit“, sagte Aurelie Mortet, eine 46-jährige Französin hinauf dem Londoner Blumenmarkt Columbia Road, dessen Nachfrage riesengroß gestiegen ist.

Masse dieser Historie

Es wird zweitrangig erwartet, dass die Beisetzung dieser Queen beispiellose Zahlen nachdem London ziehen wird, sowie etwa 500 führende Volksvertreter und Staatsoberhäupter dieser Welt, darunter US-Staatschef Joe Biden.

Es wird erwartet, dass Mio. weitere es live im In die Röhre gucken verfolgen werden.

Nachher jahrzehntelanger Planung waren die Nachwirkungen des Todes dieser Queen voller Wichtigtuerei und Feierlichkeiten.

Zuvor saßen Charles und seine Queen Camilla hinauf goldenen Thronen in Londons 900 Jahre alter Westminster Nachhall, um die formelle Beileidsbekundung des britischen Parlaments entgegenzunehmen.

„meine Wenigkeit kann nicht differenzierend, wie dies Masse dieser Historie zu spüren, die uns umgibt“, antwortete dieser König den versammelten Lords und Abgeordneten und gelobte, dem „Paradigma selbstloser Pflicht“ zu gehorchen, dies von seiner „lieben verstorbenen Schraubenmutter“ vorgegeben wurde.

Dieser Monarch ist in Großbritannien ein weitgehend zeremonielles Flaggschiff, behält jedoch verfassungsmäßige Befugnisse, von dieser offiziellen Nominierung von Regierungen hoch die Genehmigung von Gesetzen solange bis hin zu wöchentlichen Treffen mit Premierministern.

„Dasjenige Parlament ist dies lebendige und atmende Musikinstrument unserer Volksstaat“, sagte Charles.

Während er dies übernimmt, welches er die „schwere Verantwortung“ des Königtums nennt, wird er welche Woche zweitrangig seine ersten Besuche wie Monarch in Nordirland und Wales zeugen, um die nationale Laufwerk zu vormachen.

Während die emotionalen Szenen in Schottland die tiefe Zuneigung zum Besten von die dortige Queen zeigten, hat ihr Tod zweitrangig eine Debatte hoch die Unabhängigkeit Schottlands vom Vereinigten Königtum neu entfacht.

Erste Ministerin Nicola Sturgeon – die am Montag ihre erste Audienz beim neuen König nach sich ziehen sollte – sagte, es sei „traurig und ergreifend“, zu sehen, wie dieser Sarg Balmoral verlässt.

Dennoch dieser Unabhängigkeitsführer hat wiewohl hinauf ein neues Referendum hoch die spaltende Frage gedrängt.

„meine Wenigkeit bin nicht zum Besten von Unabhängigkeit. Wir sind seitdem Hunderten von Jahren zusammen. Warum jetzt aufhören?“ sagte Trauernde Anne Johnston, 68, aus Edinburgh.

Sie fügte jedoch hinzu: „Nichts gegen Charles, nunmehr ich glaube nicht, dass er dieser Queen jemals gerecht werden wird.“

Queen dieser Welt

Seitdem dem Tod seiner ehemaligen Nullipara Diana nebst einem Autounfall im Jahr 1997 hat sich seine Popularität erholt. Doch er war in den vergangenen Jahren in mehrere Skandale verwickelt.

Er besteigt den Thron in einem Moment großer Unruhe in Großbritannien hoch die steigenden Lebenshaltungskosten und die internationale Wechselhaftigkeit, die durch den Krieg in dieser Ukraine verursacht wurden.

Da republikanische Bewegungen von fünfter Kontinent solange bis zu den Bahamas an Untergrund profitieren, steht dieser neue König zweitrangig vor dieser Herausforderung, die Commonwealth-Reiche im königlichen Schoß zu halten.

Charles veranstaltete am Sonntag seinen ersten Empfang zum Besten von Vertreter dieser 14 ehemaligen Kolonien, hoch die er neben Großbritannien regiert – zumindest vorerst.

Hinaus Barbados, dies vergangenes Jahr nachdem sozusagen vier Jahrhunderten die Verpflichtung zur britischen Zahnkrone abbrach, gab es gemischte Reaktionen hinauf ihren Tod.

“In gewisser Weise ist es tragisch, weil wir eine Seite in dieser Historie verloren nach sich ziehen”, sagte Alfred McClean aus Bridgetown im Ruhestand.

Unterdessen versammelten sich in Hongkong, dies mehr wie 150 Jahre weit eine britische Kolonie war, solange bis es 1997 an VR China zurückgegeben wurde, Menschenmengen in brütender Hitze, um ihren Respekt zu erweisen.

Emily Ng, 30, umklammerte ein Porträt, dies sie von dieser Queen gemalt hatte, und beschrieb, wie ihre Großmutter ihr früher Geschichten hoch die Royals erzählte.

„meine Wenigkeit fühlte mich von dort dieser königlichen Familie sehr verbunden und möchte welche Verpflichtung zweitrangig nachdem dieser Einlieferung aufrechterhalten“, sagte sie dieser Nachrichtenagentur AFP.

(Mit Ausnahmefall dieser Titel wurde welche Historie nicht von NDTV-Mitarbeitern bearbeitet und von einem syndizierten Feed veröffentlicht.)

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.