September 26, 2022

Zuvor er König wurde, war Charles jener am längsten amtierende Nachlassempfänger des britischen Throns. (File)

König Karl III. wurde am Satertag nachdem dem Tod seiner Schraubenmutter am Mitte der Woche Englands neuer Monarch. Während die Briten weiterhin den Verlust ihres dienstältesten Monarchen betrauern, übernahm Charles die Zügel jener Zahnkrone. Während die Trauerzeit vorübergeht, sind viele neugierig, welches jener neue König mit sich bringt. Die Neugierde hinauf seine Vergangenheit und sein Privatleben ist gewachsen.

Hier ist eine Zusammenstellung interessanter Fakten und Vorfälle im Zusammenhang mit dem Leben des neuen britischen Königs:

Drittplatzierter britischer Monarch mit dem Namen „King Charles“

König Karl I. trat 1625 die Nachfolge seines Vaters James I. denn König von England und Schottland an. Seine Taten während seiner Regierungszeit erzürnten sein Parlament, lösten den englischen Bürgerkrieg aus und endeten schließlich 1649 mit seiner Hinrichtung. König Karl II. war von 1660 solange bis zu seinem Tod 1685 König von Großbritannien und Republik Irland.

Dienstältester Thronfolger

Charles wurde am 14. November 1948 geboren, ehe er zum König ausgerufen wurde, war er jener am längsten amtierende Thronfolger. Er ist gleichermaßen die älteste Person, die die Zahnkrone bestiegen hat.

Er baute einmal eine Stadt

Poundbury ist jener Name jener Stadt in Dorchester, England. Charles wollte, dass die Stadt eine Mischung aus traditioneller Baukunst und moderner Stadtplanung ist, da er sich seit dem Zeitpunkt langem zum Besten von Stadtplanung und -entwicklung wissbegierig.

Erster Thronfolger, jener sich scheiden lässt

1996 wurde Charles denn erster Thronfolger geschieden. Er war mit Lady Diana Spencer verheiratet. Ein Jahr später starb Prinzessin Diana wohnhaft bei einem Autounfall in Paris. Infolgedessen war Prinz Charles von den Wiederverheiratungsbeschränkungen jener Church of England ausgenommen, obwohl Camilla Parker Bowles und Prinz Charles im Jahr 2005 legal verheiratet waren, nachdem dasjenige Richtlinie schon im Jahr 2002 eingeführt worden war.

Meistverkaufter Zeichner

Charles ist gleichermaßen ein versierter Zeichner. Tatsächlich gehört er zu den meistverkauften lebenden Malern in Großbritannien. Dasjenige People Magazine berichtet, dass King Charles hauptsächlich Aquarelllandschaften schafft und dass jener Verkauf seiner Kunstwerke seit dem Zeitpunkt 1997 so gut wie 3 Mio. US-Dollar eingebracht hat. Charles gibt jener gemeinnützigen Stiftung des Prinzen von Wales dasjenige Geld aus dem Verkauf. Seine Lithografien können zum Besten von die Gesamtheit zwischen 3.600 und jenseits 21.000 Dollar verkauft werden.

Liebe zur Landwirtschaft und zum Gärtnern

König Charles liebt Landwirtschaft und Gartenarbeit. Er bewirtschaftet selber und hat verknüpfen grünen Daumen. Laut People Magazine gab er sogar zu, dass er mit den Pflanzen hinauf seiner Farm kommuniziert (und sie anweist). Er liebt die Umwelt so sehr, dass er eine Firma „Duchy Originals“ hat, die moralisch hergestellte Lebensmittel und Waren vertreibt und sich zum Besten von den ökologischen Landbau einsetzt. Er modifizierte seinen Oldtimer Aston Martin so, dass er mit Bioethanol-Kraftstoff betrieben werden konnte, jener aus englischem Wein hergestellt wurde.

Erster Thronfolger mit Universitätsabschluss

Im Kontroverse zu Queen Elizabeth II. oder allen anderen Thronfolgern vor ihm wurde er nicht zu Hause unterrichtet. Tatsächlich war er jener erste Thronfolger, jener verknüpfen Universitätsabschluss erwarb. 1967 besuchte er die University of Cambridge.

Eingeständnis des Ehebruchs während des Vorstellungsgesprächs

In einem Interview mit dem britischen Journalisten Jonathan Dimbleby hatte Charles zugegeben, während seiner Ehe mit Prinzessin Diana Ehebruch begangen zu nach sich ziehen.

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.