September 29, 2022

Die Namen jener Verstorbenen wurden in einem stundenlangen wiederkehrende Handlung, dies jährlich stattfindet, laut vorgelesen.

New York:

Die Vereinigten Staaten feierten am Sonntag den 21. Jubiläum jener Anschläge vom 11. September, womit Vorsitzender Joe Biden an dies Todesopfer jener US-Amerikaner erinnerte und die New Yorker die so gut wie 3.000 Menschen ehrten, die getötet wurden, wie entführte Flugzeuge die Twin Towers zerstörten.

Familie von Opfern, Polizisten, Feuerwehrleute und Stadtführer versammelten sich am Nationalistisch September 11 Memorial in Lower Manhattan, wo die Namen jener Toten in einem stundenlangen wiederkehrende Handlung laut vorgelesen wurden, dies seither dem tödlichsten Einzelangriff gen US-Untergrund jährlich stattfindet .

Sie läuteten sechs Mal Glocken und hielten Schweigeminuten ab, darunter um 8:46 Uhr und 9:03 Uhr (1246 und 1303 GMT), genau in den Minuten, in denen die Passagierflugzeuge den Nord- und Südturm des World Trade Centers trafen.

Biden gedachte des Jahrestages im US-Verteidigungsministerium, wo Al-Qaida-Geiselgangster ein Flugzeug in dies massive Gebäude stürzten, dies wie Hauptquartier des Verteidigungsministeriums dient.

Im Kontext Dauerregen näherte sich jener Vorsitzender einem Blumenkranz und legte seine Hand gen sein Kardia.

„Selbst weiß z. Hd. aufgebraucht, die jemanden verloren nach sich ziehen, 21 Jahre sind sowohl ein Leben wie gleichfalls schier keine Zeit“, sagte Biden in einer düsteren Vortrag vor dem US-Verteidigungsministerium.

“Die amerikanische Historie selbst änderte sich an diesem Tag”, sagte er. “Welches wir nicht ändern können, welches wir niemals ändern werden, ist jener Subjekt dieser Nation”, versuchten die Angreifer zu verletzen.

„Welcher Subjekt von Opferbereitschaft und Liebe, von Großzügigkeit und Erlesenheit, von Stärkemehl und Belastungsfähigkeit“, sagte er.

Biden erinnerte gleichfalls daran, wie Queen Elizabeth II. – die am Wochenmitte im Typ von 96 Jahren starb – in den Zahlungsfrist aufschieben nachher den Anschlägen eine rührende Botschaft an dies amerikanische Volk sandte.

„Sie erinnerte uns fühlbar daran: ‚Trauer ist jener Preis, den wir z. Hd. die Liebe zahlen‘“, sagte Biden.

Al-Qaida entführte insgesamt vier Flugzeuge. Welcher dritte traf dies US-Verteidigungsministerium und jener vierte, Flugreise 93, stürzte gen einem Feld in jener Nähe von Shanksville, Pennsylvania, ab, nachdem die Passagiere an Bord eine Revolte gestartet hatten.

First Lady Jill Biden nahm dort am Sonntag an einer Zeremonie teil.

– “Sichern Sie unsrige Volksstaat” –

Vizepräsidentin Kamala Harris und Rathauschef Eric Adams gehörten zu den Würdenträgern, die an jener Veranstaltung in New York teilnahmen, wohnhaft bei jener sich Verwandte umarmten und weinten, Blumen am Mahnmal niederlegten und Plakate mit Bildern ihrer verlorenen Angehörigen hochhielten.

„Während die Trauer mit jener Zeit irgendetwas nachlässt, ist die permanente Ermangelung meines Vaters genauso spürbar wie eh und je“, sagte jener Sohn von Jon Leslie Albert, nachdem er die Namen mehrerer Todesopfer gelesen hatte, darunter gleichfalls die seines Vaters.

Welcher 11. September markierte verknüpfen ausländischen Sturm gen amerikanischem Untergrund, nunmehr Biden hat dies Nation vor antidemokratischen Unruhen von medial gewarnt, insbesondere von den Anhängern seines Vorgängers Donald Trump, die am 6. Januar 2021 dies US-Kapitol betraten, um die Wahlen von 2020 zu stürzen.

Am Sonntag berührte er dies Themenbereich subtil und forderte die US-Amerikaner gen, „unsrige Volksstaat verbinden zu sichern“.

“Es reicht nicht, einmal im Jahr oder hin und wieder z. Hd. die Volksstaat einzustehen”, sagte er. “Es ist irgendetwas, welches wir täglich tun zu tun sein.”

Kondolenzschreiben kamen von ausländischen Würdenträgern, darunter North Atlantic Treaty Organization-Chef Jens Stoltenberg, Kanadas Premierminister Justin Trudeau und jener ukrainische Vorsitzender Wolodymyr Selenskyj, jener den 11. September wie „verknüpfen jener tragischsten Tage“ z. Hd. die USA und die Welt bezeichnete.

„Die Ukraine ist täglich mit Raketenangriffen konfrontiert und weiß genau, welches Terrorismus ist, und sie sympathisiert aufrichtig mit dem amerikanischen Volk“, twitterte Selenskyj.

New York wurde am späten sechster Tag der Woche von einem „Tribute in Light“ beleuchtet, dies zwei blaue Dorn zeigte, die die Twin Towers symbolisierten und in den Nachthimmel projizierten.

Zusätzlich zu den am 11. September Getöteten sind seitdem Tausende Ersthelfer, Bauarbeiter und Anwohner erkrankt, viele von ihnen tödlich, weil sie die giftigen Dämpfe eingeatmet nach sich ziehen.

(Mit Ausnahmefall jener Kopfzeile wurde jene Historie nicht von NDTV-Mitarbeitern bearbeitet und von einem syndizierten Feed veröffentlicht.)

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.