September 28, 2022

Jener Ressortchef fungiert im Parlament denn Chef dieser Regierung von Staatschef Gotabaya Rajapaksa. (File)

Colombo:

Ein Kabinettsminister im krisengeschüttelten Sri Lanka wurde am Montag verurteilt, weil er Geld von einem Geschäftsmann wegen eines Landgeschäfts erpresst hatte, ein seltener Schuldspruch in einem Bestechungsfall in dem südasiatischen Nationalstaat.

Prasanna Ranatunga – dessen älterer Bruderherz Arjuna Käpt’n dieser Cricket-Weltmeistermannschaft des Landes war – wurde zu einer zweijährigen Bewährungsstrafe und einer Geldstrafe von 25 Mio. Sri-Lanka-Rupien (68.500 US-Dollar) verurteilt.

Er ist derzeit Ressortchef zu Händen Stadtentwicklung und war zuvor zu Händen den Tourismus zuständig, im Voraus er vorübergehend Ressortchef zu Händen öffentliche Sicherheit war.

Sri Lanka belegt im Korruptionswahrnehmungsindex von Transparency International zu Händen 2021 den 102. Sportplatz von 180 Ländern, dennoch es kommt radikal selten vor, dass hochrangige srilankische Volksvertreter wegen Bestechungsvorwürfen zur Zurechnungsfähigkeit gezogen werden.

Ranatunga habe den Geschäftsmann kleinlaut, 2015 ein Bestechungsgeld von 64 Mio. Rupien (einst rund 470.000 US-Dollar) zu fordern, befand dies Oberste Strafgericht.

Nur ein Teil des Geldes war getilgt worden, denn dieser Entwickler zur Polizei ging, nachdem er gesagt hatte, Ranatunga habe gedroht, ihn zu töten, wenn er nicht vollwertig zahlen würde.

Neben dieser Bewährungsstrafe und dieser Geldstrafe forderte Richter Manjula Thilakaratne vom Obersten Strafgericht Ranatunga hinaus, dem Mann eine Million Rupien (2.700 US-Dollar) denn Rückvergütung zu zahlen.

„Jener Richter entschied genauso, dass dieser Ressortchef eine 12-jährige Haftstrafe verbüßen muss, wenn er es versäumt, die Vertragsstrafe und die Rückvergütung zu zahlen“, sagte ein Gerichtsbeamter.

Es gab keine unmittelbare Stellungnahme des 55-jährigen Politikers, dieser zu dieser Zeit Premier dieser Westprovinz war, die die Kapitale Colombo abdeckt.

Ranatunga ist ein wichtiger Verbündeter von Staatschef Gotabaya Rajapaksa und fungiert denn sein wichtigster Regierungschef im Parlament.

Seit dieser Zeit Rajapaksa im November 2019 an die Mächtigkeit kam, wurde eine Schlange von Politikern, darunter sein jüngerer Bruderherz Basil, aus Korruptionsfällen geschasst, nachdem dieser Staat die strafrechtliche Verfolgung wegen „technischer Fragen“ zurückgezogen hatte.

Tausende Menschen nach sich ziehen seit dieser Zeit dem 9. vierter Monat des Jahres vor Rajapaksas Büro in Colombo protestiert und seinen Rücktritt wegen dieser katastrophalen Wirtschaftskrise des Landes gefordert.

Sri Lanka steht vor einem ernsthaften Not an Kapital, um selbst die wichtigsten Importe wie Lebensmittel, Treibstoff und Medikamente zu finanzieren.

(Mit Ausnahmefall dieser Kopfzeile wurde welche Historie nicht von NDTV-Mitarbeitern bearbeitet und von einem syndizierten Feed veröffentlicht.)

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.