October 1, 2022

ISRO wird die Satellitenmission GSAT-24 am 22. Monat des Sommerbeginns vom Weltraumbahnhof Kourou in Frz.-Guinea starten. Hier sind aus Einzelheiten.

ISRO startet später in diesem Monat eine weitere Satellitenmission, von welcher Abonnenten von DTH-TV-Abonnenten in hohem Metrik profitieren könnten. Die Satellitenmission mit dem Namen GSAT-24 ist ein Kommunikationssatellit und wird am 22. Monat des Sommerbeginns von Arianespace von Kourou in Frz.-Guayana aus gestartet. Qua Teil des Missionsstatus-Updates welcher indischen Weltraumforschungsorganisation (ISRO) hieß es: „NewSpace India Limited (NSIL), ein Unternehmen welcher indischen Regierung unter dem Department of Space (DoS), führt die Satellitenmission GSAT-24 qua ihre erste bedarfsgesteuerte Mission nachher den Weltraumreformen durch“.

Jener Satellit GSAT-24 ist zum Besten von den DTH-Firma vorgesehen und könnte zwischen welcher breiteren Verteilung welcher Dienste im ganzen Staat helfen. Jener GSTA-24 ist ein 24-Ku-Buch-Kommunikationssatellit mit einem Masse von 4180 kg. Jener Satellit wird in welcher Position sein, eine gesamtindische Sicherheiten bereitzustellen, um die Anforderungen von DTH-Anwendungen zu gerecht werden.

Vorlesung halten Sie zweite Geige: Aufwärts welcher Suche nachher einem Smartphone? Um den mobilen Finder zu kontrollieren Klick hier.

ISRO startet in Prägnanz den Satelliten GSAT-24

Ab sofort wird GSAT-24 vollwertig von einem DTH-Diensteanbieter genutzt. Die NSIL hat die gesamte Satellitenkapazität an Tata Play vermietet, sagte ISRO. Tata Play, früher vertraut qua Tata Sky, wird den Satelliten vollwertig zum Besten von seinen Tätigkeit nutzen.

Jener Satellit GSAT-24 schloss seine Montage, Integration und den Umwelttest unter dem PSR-Kommission (Pre-Shipment Review) am 2. Mai ab. Sowie dies separat war, wurden welcher Satellit und die gesamte zugehörige Ausrüstung nachher Kourou, Frz.-Guayana, verschifft 18. Mai mit Kohlenstoff-17 Globemaster-Flugzeugen, sagte ein PTI-Depesche. Qua Teil welcher Startprozeduren wird welcher Satellit derzeit Gesundheits-/Leistungsprüfungen in Reinraumeinrichtungen in Frz.-Guayana unterzogen, sagte ISRO.

Aufwärts welcher anderen Seite verstärkt ISRO die Vorbereitungen zum Besten von die Gaganyaan-Mission, die indische Astronauten ins Kosmos können würde. Die erste Stufe des bemannten Fluges wurde Werden letzten Monats getestet, qua ISRO triumphierend verdongeln statischen Test des zum Besten von Menschen zugelassenen Solid-Stage-Boosters (HS200) abschloss. Jener Booster wird die GSLV Mk3-Rakete Zunder geben, die dies Gaganyaan-Projekt ins Kosmos können wird. Die Mission soll nächstes Jahr mit zwei unbemannten Raumflügen starten.



[

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.