October 1, 2022

Eine Verknüpfung aus Aktenfotos zeigt den israelischen Bildungsminister Naftali Bennett zwischen einer Vortrag in Jerusalem am 14. Mai 2018 und den Parteivorsitzenden von Yesh Atid Yair Lapid zwischen einer Vortrag in Tel Aviv-Jaffa, Israel am 24. März 2021.

Ammar Awad; Amir Cohen | Reuters

Jener israelische Premier Naftali Bennett und Außenminister Yair Lapid nach sich ziehen vereinbart, dies Parlament aufzulösen, welches Neuwahlen auslöst, und Lapid wird in dieser Zwischenzeit dies Verwaltungsgemeinschaft des Premierministers übernehmen, sagte ein Staatsdiener und bestätigte lokale Medienberichte.

Nächste Woche werde im Parlament eine Wahlgang stattfinden, nachdem dieser Lapid dies Verwaltungsgemeinschaft des Ministerpräsidenten übernehmen werde, sagte dieser Beamte. Lapid und Bennett sollten um 20 Uhr (1800 GMT) Erklärungen aus der Hand geben.

Lapid und Bennett hatten im Juno 2021 nachdem zwei Jahren politischer Pattsituation eine unwahrscheinliche Koalition zivilisiert und damit die Rekordherrschaft des ehemaligen Premierministers Benjamin Netanjahu beendet.

Die Regierung aus rechten, liberalen und muslimischen arabischen Parteien war von Ursprung an schwach.

Mit einer hauchdünnen parlamentarischen Mehrheit und gespalten in wichtigen politischen Fragen wie dem israelisch-palästinensischen Konflikt und Staats- und Religionsfragen begann dies Bund aus acht Fraktionen zu zerbrechen, wie eine Handvoll Mitglieder die Koalition verließen.

Die parlamentarische Mehrheit dieser Regierung ging zeitnah verloren.

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.