September 29, 2022

Dasjenige iPhone 14 wird voraussichtlich irgendwann im September 2022 angekündigt, und davor nach sich ziehen Lecks sozusagen die Gesamtheit enthüllt. Hier ist, welches wir wissen.

Dasjenige iPhone 14! Seit dieser Zeit Tim Cook dasjenige angekündigt hat iPhone 13 Serie im vergangenen September 2021 kursierten Gerüchte extra ein iPhone 14 im World Wide Web und brachten verrückte Konzepte und Ideen hervor. Seitenschlag Monate seitdem dem Start und die Tech-Netzwerk freut sich hinauf dasjenige iPhone 14, insbesondere nachdem manche iPhone 14-Lecks aus zuverlässigen Quellen eingetroffen sind. Wenn Sie sie durchgegangen sind, konzentriert sich die iPhone 14-Serie in diesem Jahr hauptsächlich hinauf dasjenige iPhone 14 Pro und dasjenige iPhone 14 Pro Max und reserviert die neuesten Upgrades zu Händen sie.

Im Gegensatz dazu es sind nicht nur schlechte News zu Händen dasjenige Vanilla iPhone 14. In diesem Jahr wird dasjenige iPhone 14 kombinieren größeren Gebrüder in Form des iPhone 14 Max bekommen, extra dasjenige wir schon haarklein gesprochen nach sich ziehen. Dasjenige Max dürfte mit seinem neuen großen Display und dem größeren Akkumulator die meiste Zuwendung hinauf sich ziehen. Dasjenige iPhone 14 dürfte jedoch die beliebtere Variante bleiben und könnte aufgrund jener heutigen Abendbilanz von trivial allem in mehr Taschen landen.

Vorlesung halten Sie wiewohl: Gen jener Suche nachdem einem Smartphone? Um den mobilen Finder zu klären Klicke hier.

Vorlesung halten Sie wiewohl: Dasjenige iPhone 14 Max wird es sehr schwergewichtig nach sich ziehen, und dasjenige ist FEIN!

iPhone 14: Welches sagen die Leaks?

Gleicher iPhone 13 Preis

Lecks nach sich ziehen wiederholt darauf hingewiesen, dass dasjenige iPhone 14 kombinieren Startpreis von 799 US-Dollar nach sich ziehen wird, welches dem Preis jener 128-GB-Variante des iPhone 13 entspricht. Dasjenige iPhone 14 wird von dort nicht teurer sein qua dasjenige Standard-iPhone 13 Ein niedrigerer Startpreis von 699 US-Dollar wird es nicht schenken, da dasjenige iPhone 14 Max in diesem Jahr 899 US-Dollar kosten wird. Von dort wird die iPhone 14-Warteschlange im Allgemeinen teurer sein.

Gleiche Display, im Gegensatz dazu schneller

Dasjenige iPhone 14 soll in diesem Jahr dasjenige gleiche 6,1-Zoll-OLED-Display wie dasjenige iPhone 13 behalten. Dasjenige bedeutet, dass Sie die gleiche große Nut zu Händen ein weiteres Jahr erhalten werden. Gerüchte deuten darauf hin Apfel könnte uns mit dem iPhone 14 eine Bildwiederholfrequenz von 90 Hz schenken, welches dasjenige Scrollen, Animationen und Übergänge zu Händen die Augen weicher zeugen sollte. Noch keine 120-Hz-Bildwiederholfrequenzanzeige hinauf diesen teuren iPhones!

WIEDER derselbe ALTE A15-Chip!

Ja, die Gerüchte sagen, dass Apple den A15 Bionic-Chip aus dem iPhone 13 zu Händen die diesjährige iPhone 14-Warteschlange wiederverwenden könnte. Es ist noch kein Grund hierfür namhaft, im Gegensatz dazu es sieht so aus, dass Apple diesen Trick anwenden könnte, um die Preise jener iPhone 14-Warteschlange tief zu halten. Darüber hinaus ist jener 5-nm-A15-Bionic-Chip in vielerlei Hinsicht immer noch schneller qua jener Snapdragon 8 Gen 1-Chip und soll noch ein oder zwei Jahre weit Spitzenleistung eröffnen.

Gleiche Tussi Kameras (unter Umständen)

Dasjenige iPhone 14 könnte wiewohl die Kamerasensoren jener iPhone 13 Pro-Modelle wiederverwenden. Jener neue 48-Megapixel-Kamerasensor wird nur die iPhone 14 Pro-Varianten klappen. Damit kann dasjenige Standard-iPhone 14 mit den aktuellen 12-Megapixel-Kamerasensoren jener iPhone 13 Pro-Modelle spielen. Und es wird wiewohl gesagt, dass es immer noch ein Dual-Kamera-Setup nach sich ziehen wird. Die Frontkamera soll jedoch die Autofokus-Systemfunktionalität und ein Werturteilsfrei mit größerer Blende erhalten, die beiderartig die Leistung jener Frontkamera verbessern sollten.

Größere Batterie (unter Umständen)

Kein Leak spricht extra den Batterieaspekt, im Gegensatz dazu in Anbetracht jener früheren Markteinführungen von Apple könnte dasjenige iPhone 14 kombinieren Akkumulator mit größerer Kondensator bekommen, welches zu einer noch längeren Widerstandsfähigkeit qua dasjenige iPhone 13 hinzufügen sollte. Apple könnte weiterhin den Lightning-Buchse hinauf dem iPhone 14 feilbieten und kann dies wiewohl tun eröffnen die gleiche 20-Wolfram-Ladegerätunterstützung.

Vorlesung halten Sie wiewohl: iPhone 13 Minimal im Test: Lohnt sich jener Kauf?

iPhone 14: Lohnt sich jener Kauf?

Basierend hinauf den aktuellen Spezifikationen scheint dasjenige iPhone 14 nicht wie ein Mega-Upgrade oppositionell dem iPhone 13 zu sein. Dies sind jedoch die Gesamtheit unbestätigte Leaks und Gerüchte, und Apple könnte im Kontext seinem Launch-Event im September ein völlig anderes iPhone 14 enthüllen. Von dort werden wir nicht überrascht sein, ein noch besseres Päckchen hinauf uns warten zu sehen.



[

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.