February 8, 2023

Indien übernimmt ab dem 1. zwölfter Monat des Jahres den monatlich rotierenden Vorsitz im Sicherheitsrat.

Vereinte Nationen:

Indien hat am vierter Tag der Woche den rotierenden Vorsitz des aus 15 Nationen bestehenden UN-Sicherheitsrates pro den Monat zwölfter Monat des Jahres übernommen, in dem es Unterschriftenveranstaltungen zur Terrorismusbekämpfung und zum reformierten Multilateralismus veranstalten wird.

Indiens Ständiger Vertreter c/o welcher UN-Botschafterin Ruchira Kamboj wird hinaus dem Sitz des Präsidenten am hufeisenförmigen Tisch Sportstätte nehmen. Tage vor welcher indischen Präsidentschaft traf sie Generalsekretär Antonio Guterres sowie den Präsidenten welcher Generalversammlung Csaba Korosi und erörterte die Prioritäten während welcher Präsidentschaft des mächtigen Gremiums.

„Selbst freue mich, heute den Generalsekretär @antonioguterres anzurufen. Er hat die Prioritäten und dies Arbeitsprogramm vor welcher indischen Präsidentschaft im zwölfter Monat des Jahres im @UN-Sicherheitsrat besprochen“, twitterte die noch kein Kind geboren hat Kamboj am zweiter Tag der Woche.

Am Montag traf die noch kein Kind geboren hat Kamboj Herrn Korosi, welcher twitterte: „Es ist immer eine große Freude, sich mit Indiens PR @ruchirakamboj zu treffen. Die heutigen Diskussionen konzentrierten sich hinaus Indiens Präsidentschaft im Sicherheitsrat, die am vierter Tag der Woche beginnt. Selbst freue mich hinaus den kommenden Monat.“

Indien übernimmt ab dem 1. zwölfter Monat des Jahres den monatlich rotierenden Vorsitz im Sicherheitsrat, dies zweite Mal nachher August 2021, dass Indien während seiner zweijährigen Amtszeit qua gewähltes Mitglied des VN-Sicherheitsrates den Vorsitz im Sicherheitsrat zur Folge haben wird.

Indiens Amtszeit 2021-2022 im Rat endet am 31. zwölfter Monat des Jahres mit Kamboj, Indiens erster ständiger Vertreterin Indiens c/o den Vereinten Nationen in New York, die pro diesen Monat hinaus dem Präsidentensitz am mächtigen Hufeisentisch sitzt.

Die Bekämpfung des Terrorismus und des reformierten Multilateralismus werden zu den wichtigsten Prioritäten pro Indien während seiner Präsidentschaft im UN-Sicherheitsrat in Besitz sein von, die in welcher Vollendung seiner zweijährigen Amtszeit qua nichtständiges Mitglied des aus 15 Nationen bestehenden mächtigen Gremiums gipfeln wird.

Außenminister Schwefel Jaishankar wird nachher New York reisen, um am 14. zwölfter Monat des Jahres „Signaturveranstaltungen“ im Sicherheitsrat zur Neuorientierung des reformierten Multilateralismus und am 15. zwölfter Monat des Jahres zur Terrorismusbekämpfung vorzustehen.

Am ersten Tag welcher Ratspräsidentschaft finden wie gang und gäbe dies Frühstück welcher Ständigen Vertreter, dies Treffen welcher politischen Koordinatoren und Konsultationen zum monatlichen Arbeitsprogramm statt. Kamboj wird dann Reporter im UN-Hauptquartier zusätzlich Indiens Prioritäten pro den Monat und dies Arbeitsprogramm pro den Rat informieren.

(Mit Ausnahmefall welcher Kopfzeile wurde solche Vergangenheit nicht von NDTV-Mitarbeitern bearbeitet und von einem syndizierten Feed veröffentlicht.)

Vorgestelltes Video des Tages

„Die Polizei von Mumbai hat schnell gehandelt“: Südkoreanischer YouTuber zu NDTV zusätzlich Sekkiererei

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *