October 6, 2022

Aufgrund welcher Papierkrise können die Schulbuchausschüsse von Sindh und Punjab keine Schulbücher drucken.

Islamabad:

Jener pakistanische Papierverband hat davor gewarnt, dass aufgrund welcher Papierkrise im Nation im neuen akademischen Jahr ab August 2022 keine Bücher für jedes Studenten verfügbar sein werden.

Während die Ursache welcher Papierkrise die globale Inflation ist, ist die aktuelle Papierkrise in Pakistan gleichermaßen hinauf die falsche Politik welcher Regierungen und die Monopolstellung welcher lokalen Papierindustrie zurückzuführen.

Sphäre Pakistan Paper Merchant Association, Pakistan Association of Printing Graphic Typ Industry (PAPGAI) und andere mit welcher Papierindustrie verbundene Organisationen, zusammen mit dem führenden Wirtschaftswissenschaftler des Landes, Dr. Qaiser Bengali, sprachen hinauf einer gemeinsamen Pressekonferenz. Während welcher Pressekonferenz warnten sie, dass aufgrund welcher Papierkrise ab August keine Bücher für jedes Studenten zum neuen akademischen Jahr verfügbar sein werden.

Es gibt eine schwere Papierkrise im Nation, die Papierpreise schießen in die Höhe, Papier ist so teuer geworden und sein Preis steigt von Tag zu Tag, und Verleger sind nicht in welcher Standpunkt, den Preis von Büchern zu verpflichten, berichtete Pakistans lokales Medienunternehmen.

Ende diesem Grund können Lehrbuchausschüsse von Sindh, Punjab und Khyber Pakhtunkhwa keine Lehrbücher drucken.

Unterdessen hat ein pakistanischer Kolumnist Fragen an die „inkompetenten und gescheiterten Herrscher“ des Landes gestellt und sie gefragt, wie sie die wirtschaftlichen Probleme in einer Zeit losmachen werden, in welcher dasjenige Nation in einem Teufelskreis welcher Initiation von Krediten zur Rückzahlung früherer Kredite gefangen ist.

Ayaz Amir, während er für jedes dasjenige lokale pakistanische Medienunternehmen Dunya Daily schrieb, sagte: „Wir nach sich ziehen die Regulieren von Ayub Khan (ehemaliger Staatsoberhaupt von Pakistan), Yahiya Khan, Zulfikar Ali Bhutto und Muhammad Zia-ul-Haq gesehen. Wir nach sich ziehen die Regierungen von gesehen Diktatoren, und sie allesamt hatten eines verbinden: Kredite einbeziehen, um die Probleme zu losmachen, und dann weitere Kredite einbeziehen, um den vorherigen Kredit zurückzuzahlen.” Er sagte, dass dieser endlose Schaltschema immer noch andauere und Pakistan nun kombinieren Zähler erreicht habe, an dem niemand mehr griffbereit sei, dem Nation weitere Kredite zu gewähren. „Wir konnten die wirtschaftlichen Probleme unseres Landes nicht losmachen, wie die Volk während des Regimes von Zia ul Haq 11 Mio. betrug. Wie werden unsrige inkompetenten und gescheiterten Herrscher die Wirtschaft verbessern, wenn sich die Volk hinauf 22 Mio. verdoppelt hat?“ er in seiner regelmäßig erscheinender Artikel eines Autors befragt, berichteten lokale Medien.

Unterdessen hat Volksrepublik China mit Pakistan harte Verhandlungen hoch die Rückzahlung seiner Kredite und anderer Investitionen in Pakistan gemacht. Im Geschäftsjahr 2021-2022 zahlte Pakistan rund 150 Mio. USD an Zinsen an Volksrepublik China für jedes die Nutzung einer chinesischen Handelsfinanzierungsfazilität in Höhe von 4,5 Milliarden USD. Im Geschäftsjahr 2019-2020 zahlte Pakistan 120 Mio. USD an Zinsen für jedes Darlehen in Höhe von 3 Milliarden USD.

Volksrepublik China war ziemlich streng wohnhaft bei welcher Rückforderung von Geldern aus Pakistan. Nehmen Sie zum Sichtweise Pakistans Energiesektor, wo chinesische Investoren wiederholt darauf bestanden nach sich ziehen, Probleme mit bestehenden Projektsponsoren zu losmachen, um neue Investitionen anzuziehen.

Manche chinesische Projekte in Pakistan nach sich ziehen aufgrund welcher massiven zirkulären Verdanken Pakistans im Energiesektor von etwa 14 Mrd. USD Probleme wohnhaft bei welcher Wahrung ihrer Kredite in Volksrepublik China.

Während Volksrepublik China stark für jedes dasjenige Schuldenproblem Pakistans zuständig ist, ist es die falsche Therapie welcher pakistanischen Wirtschaft durch aufeinanderfolgende Regierungen, die zu welcher gegenwärtigen Sackgasse geführt hat.

Umfangreiche Kredite aus Volksrepublik China, Saudi-Arabien und Qatar sowie 13 Kredite des Internationalen Währungsfonds (IWF) hoch 30 Jahre (wodurch die meisten Kreditprogramme wegen Nichterfüllung welcher Kreditbedingungen hinauf halbem Weg abgebrochen wurden) sind eine Hauptursache für jedes die Wirtschaftskrise.

Dasjenige IWF-Darlehen in Höhe von 6 Mrd. USD aus dem Jahr 2019 ist ebenfalls ausgesetzt, und Volksrepublik China hat die häufigen Hilfsersuchen Pakistans bearbeitet. Ironischerweise scheut Pakistan seinerseits nicht davor zurück, den Kreditsüchtigen zu spielen. Welche Strategie hat sich nicht ausgezahlt und lässt Pakistan nur noch tiefer verschulden. Pakistan muss die Entwicklungen in Sri Lanka genau beobachten, denn es könnte die nächste Nation sein, die sich den Hören einer schlechten Wirtschaftspolitik und einer hohen Schuldenlast stellen muss.

(Mit Ausnahmefall welcher Headline wurde ebendiese Vergangenheit nicht von NDTV-Mitarbeitern bearbeitet und von einem syndizierten Feed veröffentlicht.)

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.