December 2, 2022

Jener Rücktritt von Archana Gulati, Leiterin für jedes öffentliche Ordnungsprinzip im Rahmen Google India, erfolgt zu einem Zeitpunkt, an dem Google mit einer Schlange von Kartellverfahren konfrontiert ist.

Die Leiterin für jedes Regierungsangelegenheiten und öffentliche Ordnungsprinzip von Google India, Archana Gulati, ist von ihrem Posten zurückgetreten, nachdem sie dem Technologieriesen fünf Monate weit gedient hat. Sie ist Diplom-Volkswirtin und Ph.D. von IIT-Hauptstadt von Indien. Archana arbeitete denn Joint Secretary (Digital Communications) im Rahmen NITI Aayog, eine staatliche Expertenkommission vor 5 Monaten, ehe sie zu Google India kam. Freilich jetzt ist sie von ihrem Posten zurückgetreten, sagten Quellen. Jener Grund für jedes ihren Rücktritt von Google Indien ist noch nicht publiziert. Hinauf Kontaktaufnahme durch PTI weigerten sich sowohl Gulati denn zweitrangig Google, eine Erläuterung dazu abzugeben Gegenstand.

Gulatis Rücktritt erfolgte zu einer Zeit, in welcher Google mit einer Schlange von Kartellverfahren in Indien und strengeren Vorschriften für jedes den Technologiesektor konfrontiert ist. Dasjenige Wettbewerbskommission von Indien (CCI), wo Gulati zuvor ebenfalls gearbeitet hatte, untersucht Googles Geschäftslokal Verhalten gen dem Smart-TV-Markt, seine Androide operating system sowie sein In-App-Zahlungssystem. Einer welcher wichtigsten Fälle gegen Google ist dies In-App-Zahlungssystem im Play Store.

Ehe sie zu Google India kam, arbeitete Gulati von August 2019 solange bis März 2021 an den Richtlinien für jedes digitale Kommunikation im Rahmen NITI Aayog. Sie ging vergangenes Jahr ohne Zwang in den Ruhestand und war ein Jahr weit freiberuflich tätig tätig, ehe sie im Mai dieses Jahres zu Google kam.

Laut ihrem LinkedIn-Profil war Gulati von Mai 2017 solange bis August 2019 zweitrangig ein Staatsdiener im Sonderdienst im Büro des Telekom-Sekretärs.

Gulati diente zweitrangig denn Sprossenstiege welcher Kombinationsabteilung im Rahmen welcher Competition Commission of India und beriet die Kommission in Wettbewerbsfragen, die durch Fusionen und Übernahmen entstanden sind.

Gulati war von Mai 2007 solange bis Februar 2012 Mitverwalterin in welcher Finanzabteilung des Universal Services Obligation Fund of India des Telekommunikationsministeriums. Dort kümmerte sie sich um die finanziellen Aspekte welcher Gestaltung und Umsetzung von USOF-Programmen sowie um die Auszahlung von Subventionen.

[

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *