September 29, 2022

Am 75. Jubiläum von Dies Tagebuch welcher Anne Frank ehrt Google Doodle die Schriftstellerin, die während des Shoah starb. Testen Sie die Einzelheiten.

Google Doodle ehrt heute, sechster Tag der Woche, die renommierte jüdische deutsch-niederländische Tagebuchschreiberin und Shoah-Opferin Anne Frank durch eine Diashow. Heute ist welcher 75. Jubiläum welcher Veröffentlichung ihres Tagebuchs, dasjenige weithin denn eines welcher wichtigsten Bücher welcher modernen Historie gilt. Es gibt 14 Folien, illustriert von Doodle Menge Director Thoka Maer. Die Dias zeigen Auszüge aus Anne Franks Tagebuch und kennzeichnen, welches die Schriftstellerin und ihre Familie und Freunde erlebt nach sich ziehen, denn sie sich zusätzlich zwei Jahre vor den Nazis in Deutschland versteckten. Die Diashow beginnt mit einer Warnung: “Jene Präsentation enthält Erwähnungen des Shoah, die für jedes manche Zuschauer sensibel sein könnten. Anne Franks Tagebuchtext wurde en détail bearbeitet.”

Welches war welcher Shoah? Deutschland, regiert von Adolf Hitlers geführten Nazis, führte vor und während des Zweiten Weltkriegs verschmelzen schrecklichen Völkermord an den Juden durch. Deutschland hat während welcher Kriegszeit in allen von ihm besetzten Gebieten wissenschaftlich rund 6 Mio. Juden massakriert. Die Juden, eine Minderheitengemeinschaft, wurden zusammen mit Zigeunern, Menschen mit Behinderungen und anderen ebenfalls ins Visier genommen.

Vorlesung halten Sie ebenso: Hinauf welcher Suche nachdem einem Smartphone? Um den mobilen Finder zu testen Klick hier.

Vorlesung halten Sie ebenso: Google Workspace wird NICHT mehr kostenlos sein; Hier sind die 5 besten Alternativen

Dies Anne-Frank-Tagebuch, obwohl es im Kerl zwischen 13 und 15 Jahren geschrieben wurde, war ihr persönlicher Botschaft zusätzlich den Shoah und die Kriegsereignisse und bleibt solange bis heute einer welcher ergreifendsten und meistgelesenen Berichte, teilte Google mit. Hier ist die Gesamtheit, welches wir zusätzlich Anne Frank wissen.

Anne Frank wurde am 12. sechster Monat des Jahres 1929 in Frankfurt/Oder, Deutschland, geboren, daher ihre Familie zog in Zukunft nachdem Hauptstadt der Niederlande, Niederlande, um welcher zunehmenden Einseitigkeit und Heftigkeit zu entkommen, welcher Mio. von Minderheiten durch die wachsende NSDAP ausgesetzt sind. Qua Anne 10 Jahre archaisch war, nicht kultiviert welcher Zweite Weltkrieg aus, und in Zukunft darauf marschierte Deutschland in den Niederlanden ein und brachte den Krieg vor die Haustür ihrer Familie. Jüdische Menschen wurden vom NS-Regime im besonderen ins Visier genommen und erlebten Inhaftierung, Hinrichtung oder Zwangsumsiedlung in unmenschliche Konzentrationslager.

Unfähig, zu besetzen und sicher zu leben und zu praktizieren, waren Mio. von Juden gezwungen, aus ihren Häusern zu fliehen oder sich zu verstecken. Im Frühling 1942 tat Annes Familie genau dasjenige und versteckte sich in einem Hinterhaus im Bürogebäude ihres Vaters, um welcher Verfolgung zu entkommen. Die Familie Frank war wie Mio. andere gezwungen, schnell zu handeln und so gut wie die Gesamtheit zurückzulassen, um Schutzmechanismus zu suchen. Zu Annes wenigen Besitztümern gehörte ein unscheinbares Geschenk, dasjenige sie wenige Wochen zuvor zu ihrem dreizehnten Geburtstag bekommen hatte: ein kariertes Notizbuch mit festem Einband. Es wurde in Zukunft zu ihrem Vehikel, um die Welt für jedes immer zu verändern.

Vorlesung halten Sie ebenso: Die Modelle MacBook Air M2 und M1 erhalten verschmelzen GROßEN Preisnachlass uff welcher Apple-Website sowie KOSTENLOSE AirPods

In den folgenden 25 Monaten im Versteck füllte sie die Seiten mit einem aufrichtigen Botschaft zusätzlich dasjenige Teenagerleben im „Hinterhaus“, von kleinen Feinheiten solange bis zu ihren tiefsten Träumen und Ängsten. In welcher Hoffnung, dass ihre Tagebucheinträge nachdem dem Krieg veröffentlicht werden könnten, fasste Anne ihr Schreiben zu einer zusammenhängenden Historie mit dem Titel „Het Achterhuis“ („Dies Hinterhaus“) zusammen.

Am 4. August 1944 wurde die Familie Frank vom NS-Geheimdienst ausfindig gemacht, verhaftet und in dasjenige gefürchtete Konzentrationslager Auschwitz in Polen gebracht, wo sie in beengten, unhygienischen Verhältnissen ohne Nahrung lebten. Ein paar Monate später wurden Anne und Margot Frank in ein anderes schreckliches Konzentrationslager namens Retten-Belsen in Deutschland transportiert.

Zusätzlich zu den brutalen, vorsätzlichen Tötungen von Gefangenen durch Nazitruppen verbreiteten sich tödliche Krankheiten schnell. Schließlich starben Anne und Margot an den unmenschlichen Bedingungen, unter denen sie leben mussten. Anne Frank war ohne Rest durch zwei teilbar 15 Jahre archaisch. Obwohl Anne Frank die Schrecken des Shoah nicht überlebte, ist ihr Botschaft zusätzlich solche Jahre, welcher allgemein denn „Dies Tagebuch welcher Anne Frank“ vertraut ist, seitdem zu einem welcher meistgelesenen Sachbücher geworden, dasjenige jemals veröffentlicht wurde.

Franks Memoiren, die in zusätzlich 80 Sprachen übersetzt wurden, sind ein Grundnahrungsmittel in den heutigen Klassenzimmern und werden denn Werkzeug verwendet, um Generationen von Kindern zusätzlich den Shoah und die schrecklichen Gefahren von Einseitigkeit und Tyrannei aufzuklären.



[

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.