September 26, 2022

US-Finanzministerin Janet Yellen sagt vor einer Befragung des House Ways and Means Committee extra Staatsoberhaupt Bidens vorgeschlagenen US-Haushalt 2023 uff dem Capitol Hill in Washington am 8. Monat des Sommerbeginns 2022 aus.

Jonathan Zeremoniell | Reuters

Die von vielen Amerikanern befürchtete Rezession stehe “schier nicht unmittelbar zuvor”, sagte Finanzministerin Janet Yellen am Sonntag.

Die Referat von einer Rezession hat sich in diesem Jahr beschleunigt, da die Inflation hoch bleibt und die Federal Reserve aggressive Schritte unternimmt, um ihr entgegenzuwirken. Am Mittwoch kündigte die Federal Reserve eine Zinserhöhung um 75 Basispunkte an, die größte seitdem 1994. Welcher Vorsitzende dieser Federal Reserve, Jerome Powell, deutete nebensächlich die Intention des Federal Open Market Committee an, seinen aggressiven Marschroute dieser geldpolitischen Straffung fortzusetzen, um die Inflation einzudämmen.

Synchron erwarten viele die Zusammensetzung von Widerstandsfähigkeit wohnhaft bei den Konsumausgaben und Jobwachstum um die USA vor einer Rezession zu wahren.

„meine Wenigkeit gehe davon aus, dass sich die Wirtschaft verlangsamen wird“, sagte Yellen in einem Interview mit ABC.In dieser Woche.“ „Es ist sehr schnell gewachsen, da sich die Wirtschaft und dieser Arbeitsmarkt erholt nach sich ziehen und wir Vollbeschäftigung erreicht nach sich ziehen. Es ist jetzt natürlich, dass wir zusammenführen Vererbung zu einem stetigen und stabilen Wuchs erwarten, daher ich glaube nicht, dass eine Rezession unvermeidlich ist.”

Obwohl Yellen optimistisch schien, eine Rezession zu vermeiden, ist die Wirtschaft der Welt in den kommenden Monaten mit dem anhaltenden Krieg in dieser Ukraine, dieser steigenden Inflation und dieser Covid-19-Weltweite Seuche immer noch ernsthaften Bedrohungen ausgesetzt. “Die Inflation ist klar unannehmbar hoch”, sagte Yellen.

Während glaubt sie nicht, dass ein Rückgang dieser Verbraucherausgaben die Ursache zum Besten von eine Rezession sein würde. Yellen sagte im Vergleich zu ABC News, dass dieser US-Arbeitsmarkt dieser stärkste dieser Nachkriegszeit sei und sagte vorn, dass sich die Inflation „in den kommenden Monaten“ verlangsamen werde.

Aktienauswahl und Anlagetrends von CNBC Pro:

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.