September 26, 2022

Explosion in Kabul heute: 2 Explosionen trafen eine stark befahrene Straße in welcher Nähe eines Gurdwara im Polizeibezirk von Kabul.

Kabul / Neu-Hauptstadt von Indien:

Zwei Explosionen nach sich ziehen heute Morgiger Tag die afghanische Kapitale Kabul erschüttert. Die Explosionen fanden in welcher Nähe eines Gurdwara statt. Zweite Geige in welcher Viertel waren mehrere Schüsse zu wahrnehmen, wie Quellen bestätigten. Es gibt mehrere Devotees in welcher Gurdwara, fügten sie hinzu, hinwieder die Zahl welcher Todesopfer, sofern vorhanden, sei noch nicht prominent, fügten sie hinzu.

Die Explosionen trafen heute Morgiger Tag eine stark befahrene Straße in welcher Nähe welcher Gurdwara im Stadtplan Parwan-Viertel von Kabul. Dasjenige Gebiet ist undurchdringlich besiedelt und es wird befürchtet, dass mehrere Menschen ums Leben kommen, heißt es in lokalen Nachrichtenberichten.

„Dasjenige Ton von Explosionen war im Gebiet Stadtplan Parwan in welcher Stadt Kabul zu wahrnehmen. Einzelheiten droben die Sorte und die Todesopfer dieses Vorfalls sind noch nicht prominent“, twitterte die afghanische Tolo News heute.

Die beiden Explosionen ereigneten sich in welcher Nähe welcher beiden Tore von Gurdwara Dashmesh Pita Sahib Ji, Stadtplan Parwan, Kabul, heißt es aus lokalen Berichten.

BJP-Lotse Manjinder Singh Sirsa sagte welcher Nachrichtenagentur ANI, dass es drei Personen gelungen sei, aus welcher Gurdwara herauszukommen, von denen zwei ins Krankenhaus gebracht worden seien. Dieser Wächter welcher Gurdwara sei erschossen worden, fügte er hinzu.

„Wir sind zutiefst sorgsam droben die Berichte aus Kabul droben vereinigen Sturm uff vereinigen heiligen Gurudwara in welcher Stadt. Wir beobachten die Situation genau und warten uff weitere Einzelheiten zu den weiteren Entwicklungen“, sagte dies Außenministerium.

Am 11. sechster Monat des Jahres wurden mehrere Menschen zerschunden, nachdem eine Explosion Kabul getroffen hatte.

„Die Explosion fand uff dem Batkhak-Sportplatz im 10. Region von Kabul statt“, sagte Tolo News in einem Tweet.

„Zuvor, am Montag, fand im Kabuler Polizeidistrikt 4 eine Explosion statt, wohnhaft bei welcher Sprengstoff uff einem Fahrrad getragen wurde“, sagte die Sicherheitsbehörde von Kabul.

„Sicherheitskräfte sind in welcher Viertel eingetroffen, um die Sache zu untersuchen“, berichtete welcher lokale Mediensender Tolo News.

Zuvor hatten am 25. Mai drei Explosionen die Kapitale welcher afghanischen Provinz Balkh erschüttert und mindestens neun Menschen getötet und 15 weitere zerschunden. Am selben Tag forderte eine Explosion in welcher Moschee Masjid Sharif Hazrat Zakaria in welcher Stadt Kabul laut offiziellen Aussagen mindestens zwei Menschenleben.

Qua Reaktion uff die Anschläge in Balkh und Kabul sagte die US-Sondergesandte z. Hd. Frauen und Menschenrechte in Afghanistan, Rina Amiri, dass die Taliban die Sicherheit welcher Menschen gewährleisten und Gräueltaten verhindern müssten.

„Die abscheulichen Angriffe in Mazar und Kabul herhalten keinem anderen Zweck, qua unschuldigen Afghanen, die genug gelitten nach sich ziehen, weitere Verwüstung zuzufügen“, twitterte Rina Amiri.

Darüber hinaus hatte zuvor eine Explosion uff einem Verkehrsplatz im vierten Polizeibezirk von Kabul mindestens 30 Menschen getötet und weitere in welcher Hazrat-Zekriya-Moschee zerschunden.

Die Taliban sahen sich einer ernsthaften Sicherheitsbedrohung durch den Chorasan-Ausläufer des IS ausgesetzt, welcher seither 2014 in Afghanistan vital ist.

UN-Generalsekretär Antonio Guterres hatte die jüngsten Anschläge in Afghanistan verurteilt, wohnhaft bei denen zahlreiche Zivilisten ums Leben kamen, darunter Mitglieder welcher schiitischen Hazara-Verbundenheit und mehrere Kinder.“

(Eingaben von ANI)

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.