December 4, 2022

Trump behauptete, er werde von jener Biden-Regierung ins Visier genommen, um ihn daran zu hindern, die Präsidentschaft zurückzugewinnen.

Washington:

Dies US-Justizministerium hat am Freitag verschmelzen ehemaligen Kriminalbeamter z. Hd. Kriegsverbrechen zum Sonderermittler ernannt, um kriminelle Ermittlungen gegen Donald Trump zu beaufsichtigen, drei Tage nachdem jener ehemalige Staatschef verschmelzen neuen Strom im Weißen Haus im Jahr 2024 angekündigt hatte.

Trump – jener behauptet, dies Ziel einer „Hexenjagd“ zu sein – kritisierte den dramatischen Schritttempo wie „unfair“ und „die schlimmste Politisierung jener Justiz in unserem Staat“.

Dies Weiße Haus bestritt nachdrücklich jede politische Verquickung, gleichwohl die beispiellose Untersuchung eines Sonderermittlers eines ehemaligen Präsidenten – und derzeitigen Präsidentschaftskandidaten – bereitet die Podium z. Hd. verschmelzen langwierigen Streitsache.

Hinauf einer Pressekonferenz kündigte Generalstaatsanwalt Merrick Garland die Nominierung von Jack Smith an, jener solange bis vor kurzem Chefankläger in Den Haag war, jener mit jener Untersuchung von Kriegsverbrechen im Kosovo betraut war, die beiden laufenden Bundesuntersuchungen gegen Trump zu übernehmen.

Einer konzentriert sich aufwärts die Bemühungen des ehemaligen Präsidenten, die Ergebnisse jener Wahlen von 2020 und den Sturm seiner Wähler aufwärts dies US-Kapitol vom 6. Januar 2021 zu schräg stellen.

Die andere ist eine Untersuchung eines Caches mit geheimen Regierungsdokumenten, die im Kontext einer FBI-Razzia in Trumps Mar-a-Lago-Residenz in Florida im August beschlagnahmt wurden.

Garland sagte, die Benennung eines Sonderermittlers sei im öffentlichen Motivation, da sowohl jener Republikaner Trump wie nicht zuletzt sein demokratischer Nachfolger Joe Biden ihre Vorhaben erklärt nach sich ziehen, 2024 zu kandidieren – obwohl vorerst nur Trump offiziell erklärt hat.

„Die Nominierung eines Sonderermittlers zu diesem Zeitpunkt ist dies Richtige“, sagte Garland. “Die hier dargestellten außergewöhnlichen Umstände verlangen es.”

Im Weißen Haus sagte Pressesprecherin Karine Jean-Pierre, Biden habe keine Vorankündigung von Garlands Plänen, verschmelzen Sonderermittler zu ernennen.

– ‘So unfair’ –

Trump behauptete im Interview mit Fox News Digital, dass er von jener Biden-Regierung ins Visier genommen werde, um zu verhindern, dass er die Präsidentschaft zurückgewinnt.

„Dies ist eine Schande und passiert nur, weil ich in jeder Umfrage in beiden Parteien führe“, sagte er. “Es ist nicht erträglich. Es ist so unfair. Es ist so politisch.”

In einer Hinweistext sagte Smith, jener zuvor die Verband z. Hd. öffentliche Unbescholtenheit des Justizministeriums leitete, dass „dies Zeitmaß jener Ermittlungen unter meiner Wachposten nicht einladen oder nachlassen wird“.

„meine Wenigkeit werde ein unabhängiges Urteil fällen und die Ermittlungen zügig und gründlich vorantreiben, um dies Ergebnis zu klappen, dies die Fakten und dies Verfügung vorschreiben“, sagte er.

Trumps Einzug in dies Rennen um dies Weiße Haus am zweiter Tag der Woche macht die Anklagevertretung gegen ihn zu einer viel heikleren Aufgabe.

Die Nominierung eines unabhängigen Staatsanwalts zur Überwachung jener Zwillingsermittlungen könnte dazu hinzufügen, Garland, eine von Biden ernannte Person, von Vorwürfen zu isolieren, dass die Untersuchung politisch motiviert sei.

Welcher Sonderermittler wird entscheiden, ob gegen den ehemaligen Präsidenten Anklagevertretung erhoben wird, gleichwohl jener Generalstaatsanwalt wird dies letzte Wort darüber nach sich ziehen, ob Anklagevertretung erhoben werden sollte.

Sogar wenn er angeklagt wird, kann jener 76-jährige Trump immer noch z. Hd. dies Präsidentenamt kandidieren – nichts im US-Recht hindert eine Person, die wegen eines Verbrechens angeklagt oder verurteilt wurde, daran.

Während seiner Amtszeit wurde Trump von Sonderermittler Robert Mueller wegen Widerstand jener Justiz und möglicher Absprachen im Kontext den Wahlen 2016 mit Russland untersucht, es wurden jedoch keine Verdächtigen gegen ihn erhoben.

– Andere rechtliche Probleme –

Neben den Ermittlungen des Bundes sieht sich Trump mit weiteren rechtlichen Problemen konfrontiert.

Die Generalstaatsanwältin des Bundesstaates New York, Letitia James, hat eine Zivilklage gegen Trump und drei seiner Kinder eingereicht und sie des Geschäftsbetrugs beschuldigt.

Und Trump wird untersucht, weil er Beamte im südlichen Swing-Staat Georgia unter Pressung gesetzt hat, Bidens Triumph von 2020 zu schräg stellen – einschließlich eines jetzt berüchtigten aufgezeichneten Telefongesprächs, in dem er den Außenminister bat, genügend Stimmen zu „finden“, um dies Ergebnis umzukehren.

Trumps ungewöhnlich frühe Mitteilung, 2024 z. Hd. dies Präsidentenamt zu kandidieren, wurde von einigen Analysten in Washington wie Versuch gewertet, mögliche Strafanzeigen abzuwehren.

Trump wurde 2019 vom mehrheitlich demokratischen Repräsentantenhaus angeklagt, weil er von jener Ukraine aus politischen Dreck aufwärts Biden gesucht hatte, und erneut nachdem dem Sturm aufwärts dies Kapitol am 6. Januar, wurde gleichwohl beiderlei Male vom Senat freigesprochen.

(Mit Ausnahmefall jener Kopfzeile wurde ebendiese Vergangenheit nicht von NDTV-Mitarbeitern bearbeitet und von einem syndizierten Feed veröffentlicht.)

Vorgestelltes Video des Tages

Wird die Vortrag von Rahul Gandhi den Kongress Maharashtra Alliance kosten?

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *