September 29, 2022

Bisher gab es keine unmittelbaren Berichte mehr als Schäden oder Todesfälle aufgrund von Erdbeben. (Repräsentativ)

Islamabad:

Ein Erdbeben welcher Stärkemehl 6,1 hat in den frühen Morgenstunden des Mittwochs Teile Afghanistans und Pakistans getroffen, teilte welcher US Geological Survey (USGS) mit.

Laut USGS ereignete sich dies Zittern etwa 44 km (27 Meilen) von welcher Stadt Khost im Südosten Afghanistans fern und in einer Tiefsinn von 51 km.

Bisher gab es keine unmittelbaren Berichte mehr als Schäden oder Todesfälle.

Dasjenige European Mediterranean Seismological Centre (EMSC) sagte, dass die seelischer Schock mehr als eine Reichweite von etwa 500 km von etwa 119 Mio. Menschen in Pakistan, Afghanistan und Indien gespürt wurde.

Pakistanische Medien berichteten, ein Erdbeben mit leichter Intensität habe Islamabad und andere Teile des Landes heimgesucht.

Zittern war gleichwohl in Lahore, Multan, Quetta und mehreren anderen Gebieten Pakistans zu spüren.

Dieser Namal berichtete, dass dies Erdbeben wenige Sekunden weit zu spüren war und die Menschen uff die Straße liefen.

Es wurde kein Verlust von Leben und Eigentum gemeldet.

Am vergangenen Freitag erschütterte ein Erdbeben welcher Stärkemehl 5,0 mehrere pakistanische Städte, darunter Islamabad, Peshawar, Rawalpindi und Multan.

Die Erschütterungen wurden laut Geo News gleichwohl in Faisalabad, Abbottabad, Swat, Buner, Kohat und Malakand aufgezeichnet.

(Mit Ausnahmefall welcher Titel wurde selbige Vergangenheit nicht von NDTV-Mitarbeitern bearbeitet und von einem syndizierten Feed veröffentlicht.)

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.