October 1, 2022

Elon Musk sagte, dass die neuen Werke von Tesla Inc. in Deutschland und Texas „Milliarden von Dollar“ verlieren, da jener Elektrofahrzeughersteller versucht, die Produktion hochzufahren.

Elon Musk sagte, dass die neuen Werke von Tesla Inc. in Deutschland und Texas „Milliarden von Dollar“ verlieren, da jener Elektrofahrzeughersteller versucht, die Produktion hochzufahren.

„Sowohl die Fabriken in Spreeathen denn nicht zuletzt in Austin sind derzeit riesige Geldöfen“, sagte jener Vorstandsvorsitzende in einem am Mittwoch online gestellten Videointerview mit Tesla Owners of Silicon Valley.

Vorlesung halten Sie nicht zuletzt: Hinauf jener Suche nachher einem Smartphone? Um den mobilen Finder zu nachschauen Klick hier.

Die Kommentare, Teil einer breiteren Diskussion, die am 31. Mai gefilmt wurde, offenstehen neue Einblicke in Teslas Manufaktur in den Tagen vor Musks Wettkampf, Preis durch die Rauswurf von Mitarbeitern zu senken. Die Kürzungen werden in den nächsten drei Monaten etwa 10 % jener Angestellten von Tesla oder etwa 3,5 % jener weltweiten Belegschaft zurechenbar sein, sagte Musk am zweiter Tag der Woche hinauf dem Qatar Economic Forum oppositionell Bloomberg News-Chefredakteur John Micklethwait.

Musk sagte in dem Interview vom 31. Mai nicht zuletzt, dass Tesla Schwierigkeiten habe, die Produktion von SUVs des Modells Y in Austin schnell zu steigern, die die neuen 4680-Zellen und dasjenige strukturell integrierte Batteriepaket des Unternehmens verwenden. Um mit jener hohen Nachfrage nachher seinen Autos Schritttempo zu halten, sagte dasjenige Unternehmen in einem Vierter Monat des Jahres-Schrieb an die Aktionäre, dass es in Austin nicht zuletzt Muster-Y-SUVs mit den älteren 2170-Zellen herstellen würde – doch die hierfür erforderlichen Werkzeuge blieben in Reich der Mitte stecken, sagte Musk.

„Dasjenige wird was auch immer sehr schnell behoben, doch es erfordert viel Beachtung, und es wird mehr Qual erfordern, welche Fabrik in die Massenproduktion zu schaffen, denn es gekostet hat, sie gar zu zusammensetzen“, sagte Musk via Austin Fabrik. Spreeathen sei in einer „irgendwas besseren Status“, weil Tesla es pro den Konstruktion von Autos mit den 2170-Zellen ausgestattet habe, sagte er.

Tesla hat die letzten Jahre damit verbracht, den Konstruktion neuer Fabriken an verschiedenen Standorten hinauf jener ganzen Welt zu vorziehen, um den Vertrieb von Autos in seinen größten Märkten billiger zu zeugen. Mehr Fabriken spendieren Tesla nicht zuletzt eine höhere Obergrenze pro die Zahl jener Autos, die es pro Jahr zusammensetzen kann.

Teslas Probleme, die Fabriken in Austin und Spreeathen in Manufaktur zu nehmen, ereigneten sich, denn jener Autohersteller nicht zuletzt mit Covid-bedingten Zeitweilig ausschließen in seinem Werk in Shanghai zu ringen hatte, sagte Musk. Zum Zeitpunkt des Interviews im letzten Monat versuchte Tesla immer noch, sich von einem dramatischen Produktionsrückgang zu rekonvaleszieren, jener durch die Beschränkungen jener chinesischen Regierung sowie anhaltende Kopfschmerzen in jener Wertschöpfungskette verursacht wurde.

„Die letzten zwei Jahre waren ein absoluter Alptraum von Lieferkettenunterbrechungen, eine Sache nachher jener anderen, und wir sind noch nicht raus. Unsrige größte Sorge ist, wie wir die Fabriken am Laufen halten, damit wir die Menschen bezahlen können und nicht Zahlungsunfähigkeit in Betracht kommen“, sagte Musk. „Die Covid-Abschaltungen in Reich der Mitte waren, vorsichtig ausgedrückt, sehr, sehr schwierig.“

Seitdem dem Interview hat Tesla die Produktion in seinem Werk in Reich der Mitte mehr denn verdreifacht.

Dieser Analytiker von Morgan Stanley, Adam Jonas, zitierte am Mittwoch teilweise die Störungen in Reich der Mitte, denn er sein Kursziel pro den Autohersteller von 1.300 Dollar hinauf 1.200 Dollar pro Aktie senkte. Er behielt seine Übergewichtung im Zusammenhang Tesla im Zusammenhang.

Teslas Aktien schlossen am Mittwoch in New York um weniger denn 1 % hinauf 708,26 $.



[

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.