September 26, 2022

Elon Musk, Vorsitzender des Vorstands von Tesla, spricht mit Medienvertretern hinaus jener Baustelle jener Tesla Gigafactory in Grünheide im Kontext Spreeathen, 3. September 2020.

Julian Stähle | Picture Alliance oberhalb Getty Images

Elon Moschus am Freitag eine Forderung des Chefs des Ex-Präsidenten rundweg zurückgewiesen Donald Trump‘s neues Social-Media-Unternehmen, dasjenige Trump zu einem Kaufangebot von Musk ermutigt hatte Twitter.

„Dasjenige ist falsch“, twitterte Musk denn Reaktion ein Versteckspiel jener New York Postamt oberhalb ebendiese Behauptung von Devin Nunes, Vorsitzender des Vorstands jener Trump Media & Technology Group.

„Selbst hatte keine direkte oder indirekte Kommunikation mit Trump, jener publik erklärt hat, dass er ausschließlich hinaus Truth Social sein wird“, schrieb Musk, Sprossenstiege von Tesla und SpaceX.

Nunes hatte während eines Fernsehauftritts im Kontext Fox Business gesagt, dass Trumps Social-Media-App Truth Social „die Gesamtheit zu Gunsten von“ Musks Kaufentscheidung sei Twittern Sie und nehmen Sie es mit einem 44-Milliarden-Dollar-Angebot privat – eine irgendwas augenbrauenhebende Behauptung, da Twitter ein Wettbewerber von Truth Social ist.

„Vorsitzender Trump sagte im Grunde, vorher Elon Musk es kaufte, tatsächlich, er solle es kaufen, weil Sie wissen, dass dasjenige Ziel unseres Unternehmens wirklich darin besteht, eine Seelenverwandtschaft aufzubauen, in jener sich die Menschen in einer familienfreundlichen, sicheren Umgebung Ergehen“, sagte Nunes, ein ehemaliger Republikanischer Kongressabgeordneter aus Kalifornien, während des Auftritts.

Twitter verbot Trump, jener ein obsessiver Nutzer jener Messaging-App gewesen war, im Januar 2021 wegen jener „Gefahr einer weiteren Anstiftung zu Ungestüm“, wie dasjenige Unternehmen sagte.

Dasjenige Verbot folgte hinaus den Aufstand im Kapitol am 6. Januar 2021 durch zusammensetzen Mob von Trump-Anhängern, jener die Inkraftsetzung jener Wahl von Vorsitzender Joe Biden störte.

Trump kündigte im vergangenen Herbst Pläne an, Truth Social denn Wettbewerber von Twitter zu starten, und sagte, sein Social-Media-Unternehmen werde durch zusammensetzen Handel mit dem sogenannten Blankoscheck-Unternehmen publik gehandelt Digital World Acquisition Corp.

Am 25. vierter Monat des Jahres nahm Twitter dasjenige Angebot von Musk zum Kauf des Unternehmens an, dasjenige von jener Zustimmung jener Aktionäre und Aufsichtsbehörden gebunden ist.

CNBC-Politik

Vorlesung halten Sie mehr oberhalb die Politikberichterstattung von CNBC:

Nunes schlug während seines Interviews hinaus Fox Business vor, dass Trumps angebliches Drängen von Musk, Twitter zu kaufen, mit jener Mission von Truth Social zusammenpasst.

„Deswegen nach sich ziehen wir Elon Musk ermutigt, es zu kaufen, weil der gerne Süßigkeiten isst es weiterhin mit diesen Technologie-Tyrannen ingestieren muss“, sagte Nunes. „Donald Trump wollte sicherstellen, dass dasjenige amerikanische Volk seine Wählerstimme zurückbekommt und dass dasjenige Web ungeschützt ist, und genau dasjenige tun wir.“

„Und wenn Personen wie Elon Musk dasjenige tun, welches er tut, wissen Sie, dass wir ein für alle Mal hierfür sind“, sagte Nunes.

Im späten vierter Monat des Jahres, Trump sagte Joe Kernen von CNBC dass er nicht zu Twitter zurückkehren würde, sogar wenn Musk übernehmen und dasjenige Verbot gegen ihn rückgängig zeugen würde.

„Nein, ich werde nicht hinaus Twitter zurückkehren“, sagte Trump, jener vor dem Verbot sozusagen 90 Mio. Twitter-Follower hatte.

„Selbst werde intrinsisch jener Woche im Kontext Truth Social sein. Es liegt im Zeitplan. Wir nach sich ziehen viele Personen angemeldet“, sagte Trump.

„Selbst mag Elon Musk. Selbst mag ihn sehr. Er ist ein ausgezeichneter Mensch. Wir nach sich ziehen viel zu Gunsten von Twitter getan, denn ich im Weißen Haus war. Selbst war geknickt darüber, wie ich von Twitter behandelt wurde. Selbst werde nicht zurückkehren hinaus Twitter“, sagte er.

Statistiken zeigen, dass Trump, jener denn Vorsitzender im letzten Semester 2017 und im ersten Semester 2018 im Durchschnitt mehr denn acht Tweets pro Tag gepostet hatte, diesen Durchschnitt in den folgenden Jahren stetig steigerte. In seinem letzten halben Jahr im Zunft, vorher er nicht zugreifbar wurde, landete er im Kontext im Durchschnitt 34 Tweets pro Tag.

Aufwärts Truth Social hatte Trump solange bis Freitag zusammensetzen sogenannten „Truth“- oder „ReTruthed“-Gebühr eines anderen Benutzers in den letzten zwei Monaten insgesamt weniger denn 30 Mal gepostet. Sozusagen aufgebraucht ebendiese Posts wurden in jener vergangenen Woche erstellt.

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.