September 29, 2022

Lehrerin Irma Garcia starb im Kontext jener Massenerschießung an jener US-Schulgebäude.

Washington:

Welcher Ehemann einer heldenhaften Lehrerin jener vierten Lebensart, die getötet wurde, qua sie ihre Schüler während eines Massakers an einer Volksschule in Texas beschützte, ist offensichtlich an einem Myokardinfarkt gestorben.

Eine von Debra Austin eingerichtete GoFundMe-Seite, die sagte, sie sei die Cousine von Lehrerin Irma Garcia, sagte, dass Irmas Ehemann Joe „heute Morgiger Tag (26.5.2022) infolge eines medizinischen Notfalls gen tragische Weise verstorben ist“.

„meine Wenigkeit glaube wirklich, dass Joe an einem gebrochenen Schmusen gestorben ist und die Liebe seines Lebens verloren hat“, fügte sie hinzu.

John Martinez, jener sich selbst qua Garcias Neffe identifizierte, twitterte ebenfalls: „EXTREM herzzerreißend und mit tiefer Trauer zu sagen, dass Joe Garcia, jener Ehemann meiner Tia (Tante) Irma, aufgrund von Trauer verstorben ist.“

Ernie Zuniga, ein Nachrichtensprecher des Lokalsenders KABB FOX San Antonio, twitterte, Garcia sei an einem Myokardinfarkt gestorben.

Dies seither 24 Jahren verheiratete Paar hinterlässt laut jener Webseite jener Robb Elementary School vier Kinder.

Sowohl Irma Garcia qua fernerhin ihre Cobalt-Lehrerin Eva Mireles, die Klassenzimmer verbunden hatte, starben im Kontext jener Massenerschießung.

Welcher Schütze, jener 18-jährige Salvador Ramos, war etwa 40 Minuten im Gebäude, vorher die Polizei eintrat und ihn tödlich erschoss.

(Mit Ausnahmefall jener Kopfzeile wurde solche Historie nicht von NDTV-Mitarbeitern bearbeitet und von einem syndizierten Feed veröffentlicht.)

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.