September 29, 2022

Eine Beschilderung ist am zweiter Tag der Woche, den 18. Juli 2017 an jener Äußeres einer Kaffeehaus-Filiale jener Capital One Financial Corp. in Walnut Creek, Kalifornien, USA, nützlich.

Bloomberg | Getty Images

Ein ehemaliger Mitwirkender von Amazon Web Services war verurteilt von sich in Capital One zerschnetzeln und jener Klauerei jener Statistik von mehr denn 100 Mio. Menschen vor so gut wie drei Jahren nebst einer jener größten Datenschutzverletzungen in den Vereinigten Staaten.

Paige ThompsonEr, jener solange bis 2016 denn Ingenieur zum Besten von den Softwareriesen arbeitete, wurde am Freitag wegen sieben Bundesdelikten zum Besten von schuldig befunden, darunter Drahtbetrug, jener mit solange bis zu 20 Jahren Gefängniszelle geahndet wird. Die anderen Verdächtigen, jener illegale Zugriff hinauf verknüpfen geschützten Computer und die Beschädigung eines geschützten Computers, werden mit solange bis zu fünf Jahren Gefängniszelle bestraft. Eine Jury befand Thompson nachher 10-stündigen Beratungen zum Besten von nicht schuldig des schweren Identitätsdiebstahls und des Betrugs mit Zugangsgeräten, heißt es in einer Pressemitteilung.

Die Staatsanwälte argumentierten, dass Thompson, jener unter dem Namen „erratic“ arbeitete, ein Tool zur Suche nachher falsch konfigurierten Konten hinauf AWS erstellt habe. Dasjenige erlaubte ihr, sich in Konten von mehr denn 30 zu zerschnetzeln Amazonas Kunden, inkl Kapital Eins, und meine jene Statistik. Die Staatsanwälte argumentierten, Thompson habe ihren Zugang zu einigen jener Server wenn schon genutzt, um Kryptowährung zu schürfen, die in ihre eigene Geldtasche ging.

„Sie wollte Statistik, sie wollte Geld und sie wollte angeben“, sagte jener stellvertretende Staatsanwalt jener Vereinigten Staaten, Andrew Friedman, jenseits Thompson in den abschließenden Argumenten während des einwöchigen Prozesses.

Capital One erklärte sich im Monat des Winterbeginns fertig, 190 Mio. US-Dollar zum Besten von die Zuschreibung einer Sammelklage wegen des Verstoßes zu zahlen, zusätzlich zu einer früheren Vereinbarung, 80 Mio. US-Dollar an Bußgeldern zu zahlen. Die gestohlenen Statistik umfassten laut Symptom etwa 120.000 Sozialversicherungsnummern und etwa 77.000 Bankkontonummern.

Ein Anwalt, jener Thompson vertritt, reagierte nicht sofort hinauf eine Bitte sehr um Stellungnahme.

US-Bezirksrichter Robert Sulfur. Lasnik setzte Thompsons Verurteilung hinauf den 15. September starr.

Bestellen Sie CNBC hinauf YouTube.

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.